Themenbereich "Sport + Spaß + Kultur"

Sport-Center

(Halle 7a)

Foto: Sitzvolleyballer beim Spiel im Sport-Center; Copyright: Messe Düsseldorf
Foto: Logo Sport-Center
Im REHACARE Sport-Center, einem beliebten Treffpunkt für Sportbegeisterte und alle, die es werden wollen, zeigt der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) Menschen mit Behinderung und allen Interessierten die Vielfältigkeit des Sports auf. Doch nicht nur die Betroffenen selbst erfahren viel über den Rehabilitations-, Breiten- und Leistungssport. Auch deren Angehörige und insbesondere Menschen, die in dem weiten Berufsfeld von Rehabilitation und Pflege tätig sind, holen sich Ideen und Anregungen für das tägliche Leben mit behinderten Menschen oder eine abwechslungsreiche Gestaltung ihrer Arbeit.

Spiel, Spaß und kompetente Beratung im Sport-Center

In der Messehalle wird den Besuchern die Möglichkeit geboten, sich sportlich zu betätigen. Aber auch diejenigen, die bislang noch nicht sportlich aktiv waren, können für sich entdecken, was mit Behinderung und eventuellen altersbedingten Einschränkungen alles möglich ist.

  • "Wo finde ich ein Sportangebot, das individuell auf mich zugeschnitten ist?"
  • "Welche Sportarten gibt es für Menschen mit Behinderung?"
  • "Welche Sportart ist für mich auch mit meiner Behinderung mit Freude praktikabel?"
  • "Wie kann ich im fortgeschrittenen Alter aktiv sein?"

Antworten auf diese Fragen finden die Besucher auf der REHACARE. Und viele Sportarten können gleich vor Ort ausprobiert werden.
Foto: Fußballspieler, Rollstuhl-Tischtennis-Spielerin und Läuferin mit Beinprothese; Copyright: Messe Düsseldorf
Foto: Rollstuhlfahrerin beim Badminton; Copyright: Messe Düsseldorf
Foto: Junge Frauen und Männer nach einem Rollstuhl-Basketball-Spiel; Copyright: Messe Düsseldorf
Foto: Rollstuhltanzpaar Habben-Kober; Copyright: Messe Düsseldorf
Foto: WCMX-Skater David Lebuser in Aktion im Skatepark; Copyright: Messe Düsseldorf

Kunst im Studio 111 / Offenes Atelier

(Halle 7.0)

Foto: Besucher im Offenen Atelier / Studio 111; Copyright: Messe Düsseldorf
Die Ateliergemeinschaft von bildenden Künstlern zeigt einen kleinen Einblick in verschiedene Kunstrichtungen der einzelnen Teilnehmer. Da alle Mitglieder unterschiedliche Beeinträchtigungen haben, ist die gegenseitige Unterstützung eine wesentliche Voraussetzung für die Freude und den Spaß am Zusammensein und beim gegenseitigen Lernen.