Welt-Parkinson-Tag: Hirnschrittmacher hält impulsives Verhalten im Zaum

11.04.2018

Foto: Eine ältere Dame lächelt eine Krankenschwester an, die ihr liebevoll die Hand auf die Schulter legt; Copyright: panthermedia.net/mark@rocketclips.com

"Die Studie beantwortet wichtige Fragen zur Therapie von Parkinson-Patienten, welche unter einer instabilen Krankheitsausprägung mit Stimmungsschwankungen und Verhaltensstörungen leiden", so Professor Hilker-Roggendorf.