Wettbewerb „Pimp my Rolli“ – Bis zum 15. Juli 2011 mitmachen --

Wettbewerb „Pimp my Rolli“ – Bis zum 15. Juli 2011 mitmachen

Logo des Wettbewerbs Pimp my Rolli 

Endspurt bei „Pimp my Rolli“: Die REHACARE.de-Redaktion sucht noch bis zum 15. Juli 2011 den coolsten Rollstuhl Deutschlands. Auf die drei kreativsten Teilnehmer warten erstklassige Preise.

Schon viele Einsendungen von individuell gestalteten Rollstühlen haben den Weg zu uns gefunden. Aber da ist noch Platz für mehr! Jeder kann beim Wettbewerb mitmachen! Hauptsache, der Rolli ist besonders. Also her mit den Ideen – bis zum 15. Juli kann noch gebastelt werden, was das Zeug hält.

 
 

Das gibt’s zu gewinnen:
Platz 1: Der Gewinner des Wettbewerbs erhält in diesem Jahr die Rollstuhlfahrer-Matratze ThevoFlex im Wert von 1.000 Euro, gesponsert von der Firma Thomashilfen für Körperbehinderte GmbH & Co. Medico KG.
Platz 2: Das Gästehaus Bad Bevensen lädt den Zweitplatzierten in die Lüneburger Heide ein zu einer Woche Urlaub für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstück.
Platz 3: Über einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro von der Firma runa reisen GmbH darf sich der dritte Gewinner freuen.

 
 

Und so geht’s:
Du hast Lust, deinem Rolli ein neues Design zu verpassen? Oder hast du sogar schon ein einzigartiges Gefährt zu Hause? Dann schicke uns bis zum 15.07.2011 ein paar Fotos deines Rollis per E-Mail an redaktion@rehacare.de und zeige uns deinen Rolli aus allen Perspektiven. Jeder Teilnehmer sollte außerdem einen kurzen Text darüber schreiben, wer er ist und wie er auf die Idee gekommen ist, seinen Rolli so zu verschönern. Name, Alter und Adresse nicht vergessen. Wichtig: Nicht die fotografische Höchstleistung, sondern die Kreativität wird prämiert! Jeder bekommt eine Chance!

Unter allen Einsendungen sucht die REHACARE.de-Redaktion die besten aus, die dann auf www.rehacare.de präsentiert werden. Per Mausklick auf der Homepage entscheiden die REHACARE.de-Leser den ganzen August über, wer gewinnt.

Preisverleihung auf der REHACARE2011
Die Gewinner von „Pimp my Rolli“ 2011 können sich auf eine offizielle Preisverleihung mit buntem Rahmenprogramm freuen. Sie findet auf der REHACARE-Messe in Düsseldorf (21. bis 24.09.2011) statt.

Fragen und Beiträge bitte an redaktion@rehacare.de.

Die REHACARE.de-Redaktion

 
 

Die Sponsoren von „Pimp my Rolli“ 2011:

Logo: Thomashilfen; verlinkt zur Firma Thomashilfen 

Thomashilfen steht für 40 Jahre Forschung und Entwicklung im Reha Markt. Dabei steht der Nutzen der Produkte für die Anwender im Vordergrund immer mit dem Ziel, die Eigenständigkeit zu erhalten. In jüngster Zeit konzentriert sich Thomashilfen auf das Thema Schlaf in Reha und Pflege als Grundlage für Lebensqualität und Gesundheit. Thomashilfen ist Spezialist, wenn es um Lagerung, Positionierung und vor allem Bewegung & Mobilität geht.
Die Sponsoren von „Pimp my Rolli“ 2011: - Mehr über Thomashilfen gibt es hier: www.thomashilfen.de

 
 

Logo: Gästehaus Bad Bevensen; verlinkt zur Homepage 

Das Gästehaus Bad Bevensen der Fürst Donnersmarck-Stiftung ist ein barrierefreies Hotel in der Lüneburger Heide. Mit einem rollstuhlgerechten Vital-Zentrum bietet es beste Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.
- Infos über das Gästehaus Bad Bevensen unter: www.gaestehaus-bad-bevensen.de

 
 

 

runa reisen bietet Gästen mit Behinderung und Pflegebedürftigen Reiseziele auf der ganzen Welt - egal, ob Erholungsurlaub, Kreuzfahrten oder Städtereise. Je nach persönlichem Bedarf vermittelt runa reisen am Urlaubsort zudem Hilfsmittel, qualifiziertes Pflegepersonal und Ausflüge.
- Hier geht es zu runa reisen: www.runa-reisen.de