Wie pflegende Angehörige ihren Alltag meistern

16.01.2019

Foto: Eine junge Frau, die mit ihrer Großmutter im Rollstuhl spazieren geht; Copyright: panthermedia.net/Arne Trautmann

Kümmern sich Pflegende zu wenig um sich selbst, ist die Bewältigung der Pflege gefährdet. Das passiert unter anderem, wenn die Zeit fehlt, sich über Hilfsangebote zu informieren oder für Freiräume zu sorgen. Wie wichtig zentrale Unterstützungsangebote der Kommunen sind, zeigt die Studie der TH Köln.