Magazin & MediaCenter

News auf REHACARE.de

Flash erleichtert und verbessert die Stoffwechselkontrolle von Diabetes-Patienten
Seit fast fünf Jahren gibt es in Deutschland das Flash Glukose Monitoring. Es ermöglicht Menschen mit Diabetes eine digitale, schmerzfreie und kontinuierliche Glukose-Messung mithilfe eines Sensors, der auf der Haut klebt. Für dieses System gibt es seit kurzem "flash" – ein neues, modernes Schulungs- und Behandlungsprogramm für Patientinnen und Patienten.
Mehr lesen
Steigende Wohnkosten bei Älteren
Steigende Wohnkosten bedeuten für immer mehr ältere Menschen eine hohe finanzielle Belastung, zeigt eine aktuelle Studie des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA) und des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW).
Mehr lesen
Pflegekräfte können die Hoffnung alter Menschen stärken
Eine Studie der Universität Trier zeigt, wie Pflegekräfte Menschen bis in die letzte Lebensphase hinein Kraft geben können. Ein Schulungskonzept soll folgen.
Mehr lesen
Summer in the City: Wie ältere Menschen mit der Hitze in der Stadt umgehen
Der Juni in Deutschland war heiß. Vor allem für ältere Menschen hat diese Hitze einen großen Einfluss auf die Gesundheit. Das Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS) und die Interdisziplinäre Alternswissenschaft (IAW) der Goethe-Universität Frankfurt a. M. untersuchen, wie ältere Menschen in der Stadt damit umgehen und was Kommunen tun können, um ihnen den Alltag zu erleichtern.
Mehr lesen
Pflegende Angehörige: Hoch belastet und das Gefühl allein gelassen zu sein
Pflegende Angehörige sind stark durch die Pflege belastet und stellen häufig ihre eigenen Bedürfnisse zurück. Das sind die ersten Erkenntnisse der Studie.
Mehr lesen
Bewegungstraining mit virtuellen Welten
Ein aktuelles Projekt der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) auf dem Gebiet der Medizininformatik kombiniert ein Gleichgewichtstraining mit einem Gedächtnistraining. Beides kann Seniorinnen und Senioren helfen, länger selbstständig zu bleiben und vor allem das Sturzrisiko zu verringern und die Gedächtnisleistung zu erhalten.
Mehr lesen
Diabetes Typ 2: Umfrage erhebt Bedarf und Bedürfnisse
Die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe hat zusammen mit der vor kurzem ins Leben gerufenen "AG Digitale Allianz Typ 2" eine Umfrage für Menschen mit Diabetes Typ 2 gestartet, um den Bedarf und die Bedürfnisse von Menschen mit Diabetes Typ 2 besser verstehen und die Arbeit der AG dahingehend besser ausrichten zu können.
Mehr lesen
Vereinbarung zur Ausrichtung der Special Olympics Berchtesgaden 2020 unterzeichnet
Brigitte Lehnert, Erste Vizepräsidentin von Special Olympics Deutschland (SOD), und Franz Rasp, Bürgermeister von Berchtesgaden, haben nun die Vereinbarung zur Ausrichtung der Special Olympics Berchtesgaden 2020 unterzeichnet. Die Vereinbarung trägt auch die Unterschriften von SOD-Bundesgeschäftsführer Sven Albrecht und vom Geschäftsführer der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Peter Nagel.
Mehr lesen
Neuer Bachelor-Studiengang Management Pflege und Gesundheit
Wer eine Ausbildung in einem Pflege- oder Gesundheitsberuf abgeschlossen hat und sich in Richtung Management weiterqualifizieren möchte, findet im neuen Bachelor-Studiengang "Management Pflege und Gesundheit (B.A.)" an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) ideale Rahmenbedingungen. Der Studiengang startet zum kommenden Wintersemester 2019/20.
Mehr lesen
Elektrofahrzeuge: Förderung für künstliches Warngeräusch AVAS
Die Lösung für die erhöhte Unfallgefahr von lautlosen Elektrofahrzeugen ist ein "Acoustic Vehicle Alerting System" (AVAS), also ein künstliches Warngeräusch. Nach langen Verhandlungen konnte der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) einen Durchbruch erreichen: Das Bundeswirtschaftsministerium fördert ab dem 01.07. im Rahmen des Programms "Umweltbonus" den Kauf eines AVAS mit 100 Euro.
Mehr lesen