Foto: Fachärzte an einem Tisch, die sich mit Tablet, Klemmbrett und Laptop über medizinische Befunde unterhalten; Copyright: panthermedia.net/vadimphoto1@gmail.com

Ausbildung zum MS-Spezialisten für eine bessere Patientenversorgung

22/07/2019

In Deutschland leben ca. 240.000 Menschen mit Multipler Sklerose (MS). Weltweit sind es über 2 Millionen. Der Kenntnisstand über Symptome, Verursachung und Therapie nimmt heutzutage zwar ständig zu, es bleibt für Therapeuten und Ärzte jedoch schwierig, dieser immer komplexeren Erkrankung gerecht zu werden.
Mehr lesen
Foto: Betreuerinnen und zu Pflegende schauen sich ein Foto an; Copyright: Universität Trier

Pflegekräfte können die Hoffnung alter Menschen stärken

12/07/2019

Eine Studie der Universität Trier zeigt, wie Pflegekräfte Menschen bis in die letzte Lebensphase hinein Kraft geben können. Ein Schulungskonzept soll folgen.
Mehr lesen
Foto: Studierende im Seminarraum; Copyright: Kevin Rupp/Frankfurt UAS

Neuer Bachelor-Studiengang Management Pflege und Gesundheit

03/07/2019

Wer eine Ausbildung in einem Pflege- oder Gesundheitsberuf abgeschlossen hat und sich in Richtung Management weiterqualifizieren möchte, findet im neuen Bachelor-Studiengang "Management Pflege und Gesundheit (B.A.)" an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) ideale Rahmenbedingungen. Der Studiengang startet zum kommenden Wintersemester 2019/20.
Mehr lesen
Foto: Eine blonde Frau mit Brille sitzt in einem Büro an einem Schreibtisch; Copyright: Anne Günther/FSU

Schulen: Umgang mit Inklusion modellhaft – aber nicht perfekt

24/06/2019

Noch immer tun sich das deutsche Bildungssystem und seine Akteure schwer mit dem Thema Inklusion. Der Begriff scheint in den Medien präsenter als in der deutschen Schullandschaft.
Mehr lesen
Grafik: Mehrere junge Menschen sitzen sich im Kreis gegenüber und diskutieren miteinandern; Copyright: QuaBiS

Von Menschen mit Behinderung lernen, wie Inklusion besser gelingen kann

21/06/2019

Von Menschen mit Behinderung lernen, wie Inklusion gelingen kann – darum geht es bei einem Projekt, das an der TU Dresden und an der Universität Leipzig angelaufen ist. Hier werden in einer dreijährigen Qualifizierung zwölf Bildungsfachkräfte auf ihren Einsatz als Lehrende in Seminaren und Vorlesungen vorbereitet. Sie sollen später auch die Lehrerbildung an sächsischen Hochschulen bereichern.
Mehr lesen
Grafik: MEHRWERT:PFLEGE; Copyright: vdek

MEHRWERT:PFLEGE startet – gemeinsames Projekt der Ersatzkassen

17/06/2019

Arbeiten in der Pflege bedeutet unter anderem, dass die eigene Gesundheit der Beschäftigten oftmals in den Hintergrund rückt. Der Arbeitsalltag in Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen ist durch spezifische Arbeitsanforderungen gekennzeichnet: Schichtdienst, Zeitdruck, der Umgang mit Emotionen sowie körperlich anspruchsvolle Tätigkeiten können zu einer Belastung werden.
Mehr lesen
Foto: Pflegerin sitzt mit Tablet neben einer älteren Patientin auf dem Bett; Copyright: panthermedia.net/Wavebreakmedia ltd

Digitalisierung und Pflege: Wie profitieren ländliche Regionen?

10/06/2019

Die ländervergleichende Erfassung der Rahmenbedingungen für und Anforderungen an ein digitales Expertensystem zur Unterstützung der Gesundheitsversorgung und Pflege auf dem Land – das ist das wissenschaftliche Arbeitsziel, das sich die FOM Hochschule gemeinsam mit ihren Partnern und Partnerinnen im Rahmen eines neuen Forschungsprojektes gesteckt hat.
Mehr lesen