"Kinderturnen inklusiv": Wohnortnahe Sportangebote für alle Kinder

Das Kooperationsprojekt "Kinderturnen inklusiv" hat das Potenzial, wohnortnahe Sportangebote für alle Kinder zu etablieren. Zu diesem Schluss kommt das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS), das mit der Evaluation des gemeinsamen Projekts von Deutscher Turnerjugend und Deutscher Behindertensportjugend beauftragt worden war.

24.02.2016

Foto: Ein Junge und ein Mädchen nach dem inklusiven Kinderturnen, liegen auf einer Sportmatte; Copyright: DTJ/DBSJ

Selbstverständlich miteinander turnen: Das ist das Ziel des Projektes "Kinderturnen inklusiv"; © DTJ/DBSJ