Ottobock und Behindertenverband stärken orthopädietechnische Versorgung in Ruanda

19.01.2022

Foto: Eine Frau vom medizinischen Personal und ein Patient in einem Zentrum für Gesundheit in Ruanda; Copyright: Ottobock SE & Co. KgAa

Ziel des gemeinsamen Projekts war es, das Wissen von Gesundheitsdienstleistenden in ländlichen Regionen über Behinderungen und orthopädische Versorgungsleistungen zu verbessern und damit auch den Zugang zu spezialisierten Zentren zu erleichtern.