Aphasie als unsichtbarer Begleiter im Studium und Berufsleben

01.03.2017

Foto: Leonie Höpfner sitzt am Schreibtisch und arbeitet an ihrem Laptop; Copyright: privat

Sowohl im Masterstudium als auch bei meinen Berufsplänen dreht sich alles um Sprache und Kommunikation. Meine Aphasie hält mich aber nicht davon ab, meine Träume zu verwirklichen; © privat

Foto: Leonie Höpfner lächelt in die Kamera; Copyright: privat

© privat

Aphasie und Lupus – unsichtbare Teile von mir

Foto: Leonie Höpfner im Zug, sie hält ihr Portmonee und ihren Schwerbehindertenausweis in der Hand; Copyright: privat

Wenn ich Zug fahre, passiert es mir oft, dass die Schaffner mir nicht glauben – selbst wenn sie meinen Schwerbehindertenausweis sehen. Einer Schaffnerin zeigte ich ihn, aber sie schaute mich abschätzig und immer noch skeptisch an. Denn meine Behinderung sieht man nun mal nicht...; © privat

Foto: Leonie Höpfner; Copyright: privat

© privat

Weitere Beiträge im Thema des Monats März: