Findet die REHACARE 2021 statt?

Was geschieht, wenn wir uns anmelden/angemeldet haben und jetzt oder später entscheiden, dass wir zum Beispiel aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie an der REHACARE 2021 nicht teilnehmen wollen?

Was geschieht, wenn die REHACARE stattfindet und wir unsere Teilnahme absagen, weil unsere Einreise nach Deutschland und/oder Rückkehr in unser Herkunftsland durch Reise-Restriktionen (Verbot der Ein- bzw. Ausreise) unmöglich ist oder durch Quarantäne-Auflagen erschwert wird?

Was geschieht, wenn wir uns anmelden/angemeldet haben, und die Veranstaltung aufgrund behördlicher Verbote abgesagt wird?

Was geschieht, wenn wir uns anmelden/angemeldet haben, und die Messe Düsseldorf entscheidet, die Veranstaltung nicht beziehungsweise als rein digitales/virtuelles Format stattfinden zu lassen?