Foto: ein großes graues Gebäude, die Zentrale von Funke Medical; Copyright: Funke Medical AG

Dekubitus-Systeme von Expert*innen entwickelt

17.02.2021

Die Funke Medical AG gehört aufgrund ihrer besonderen Unternehmens- und Personalpolitik zu den führenden deutschen Herstellern von Dekubitustherapie-Systemen. Der mittelständische Betrieb ist spezialisiert auf die Entwicklung medizintechnischer Schaumstoffprodukte in den höchsten Qualitätsstufen.
Mehr lesen
Foto: zwei Taschen, eine in schwarz und eine mit Leoparden-Muster; Copyright: Saljol GmbH

Designertasche für den Rollator

16.02.2021

Saljol hat gemeinsam mit der Marke JOST eine hochwertige Designertasche für den Rollator entwickelt. Die Tasche bietet nicht nur ein modernes Design und eine hohe Verarbeitungsqualität, sondern auch ein besonderes Maß an Funktionalität.
Mehr lesen
Foto: eine kleine LED-Lampe, die wie eine Taschenlampe aussieht, liegt auf einem weißem Tisch; Copyright: Bernd Ahrens, Fraunhofer AWZ Soest

LED-Leuchte als Hilfe für Menschen mit Sehbehinderung

08.02.2021

Eine LED-Leuchte, deren Farbspektrum an die Bedürfnisse von Menschen mit altersbedingter Makula-Degeneration oder Retinopathia pigmentosa angepasst ist, kann die Lebensqualität der Betroffenen steigern. Das Fraunhofer-Anwendungszentrum Soest und der Fachbereich Elektrische Energietechnik der Fachhochschule Südwestfalen wollen eine solche Lösung entwickeln.
Mehr lesen
Foto: ein Mädchen mit blonden Haaren sitzt auf dem Boden, neben ihr ein schwarz-weißer Hund. Sie trägt einen schwarzen Trainingsanzug, der von außen verkabelt ist; Copyright: Ottobock SE u. Co. KGaA

Exopulse Mollii Suit: Elektroanzug gegen Spastiken

01.02.2021

Ottobock hat am 13. Januar Exoneural Network übernommen. Das schwedische Start-up entwickelte den innovativen "Exopulse Mollii Suit". Der Anzug löst verkrampfte Muskeln mit elektrischen Impulsen. Damit können Menschen mit Spastiken mobilisiert werden. Ein aktiveres und würdevolleres Leben wird ihnen möglich.
Mehr lesen
Foto: eine Frau bewegt sich im Rollstuhl durch eine Menschenmenge, ihr Rollstuhl wird gezogen von einem Elektroantrieb, der vor den Rollstuhl gespannt ist; Copyright: Sunrise Medical GmbH

Kompaktes Rollstuhl-Zuggerät für In- und Outdoor

25.01.2021

Mit dem vielseitigen Empulse F55 bietet Sunrise Medical ein modernes "Zugpferd" mit starkem Elektroantrieb, das sich problemlos vor die meisten manuellen Falt- und Starrrahmenrollstühle "spannen" lässt. Das neue Zuggerät ist kompakt, wendig, leicht zu transportieren und lässt sich im Innen- und Außenbereich einsetzen.
Mehr lesen
Foto: eine Person schiebt einen Rollator über einen Bürgersteig, im Vordergrund liegt ein Schneehaufen; Copyright: Saljol GmbH

Sicher mit Rollator im Winter unterwegs

13.01.2021

Der Winter hat Deutschland fest im Griff. Schnee, Matsch und schlechte Sicht können insbesondere für Menschen gefährlich werden, die nicht mehr gut zu Fuß sind. Ein Rollator mit Reflektoren, helle Kleidung, der Pinguin-Gang und Umsicht sorgen für mehr Sicherheit.
Mehr lesen
Foto: ein künstlicher weißer Kopf trägt eine Brille, mit der ein künstlicher schwarzer Arm bewegt werden kann; Copyright: Hochschule Offenburg

Leichtere Nutzung motorisierter Prothesen mit Augmented Reality

14.12.2020

Medizintechnik-Forschende der Hochschule Offenburg haben ein neues Verfahren zur Aktivierung künstlicher Hände entwickelt. Dabei werden diese durch Tracking mit einer Augmented-Reality-Brille gesteuert.
Mehr lesen