ichó: Der smarte Therapieball für zu Hause

Nachgefragt bei Steffen Preuß, Geschäftsführer (CEO & Gründer) icho systems GmbH

16.12.2022

Foto: Ein jugendliches Mädchen lacht bei der Nutzung des ichó Therapieballs, der gerade orange leuchtet; Copyright: icho systems GmbH

Die icho systems GmbH möchte die Lebensqualität für alle Menschen maßgeblich verbessern. Deshalb hat das Unternehmen begonnen, Lösungen zu suchen und den ichó Therapieball entwickelt.

Foto: Ein älterer Mann hält den ich Therapieball in der Hand, der gerade blau leuchtet; Copyright: icho systems GmbH

ichó ist überall einsetzbar, wo die Kognition und Motorik gefördert werden muss; zum Beispiel bei Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen, bei Kindern mit Autismus, bei Schlaganfall-Patient*innen sowie auch in der Altenpflege.

Wenn Sie mehr rund um die Themen ichó, Schlaganfall und Rehabilitation auf REHACARE.de erfahren wollen, lohnt sich ein Blick auf diese Beiträge!