Übersicht: Ältere So tickt-Interviews

Seite von 28
Foto: Michel Fornasier

So tickt Michel Fornasier!

25.11.2015

Michel Fornasier möchte nicht nur Brücken zwischen Menschen mit und ohne Behinderung bauen, sondern auch aufzeigen, was heutzutage in der Medizinrobotik möglich ist. Inwiefern er dafür selbst ein gutes Beispiel ist und welche Fragen ihn zum Lachen und Träumen bringen, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Jan Karres

So tickt Jan Karres!

18.11.2015

Jan Karres möchte Jugendlichen und jungen Erwachsenen das Thema Behinderung auf lockere und humorvolle Art näherbringen, um Unsicherheiten im Umgang mit behinderten Menschen abzubauen. Auf seinem YouTube-Kanal "SoBehindert" tut er genau das. Welchen Bezug er zu Steve Jobs hat und warum er das Amt des Bundesbehindertenbeauftragten ablehnen würde, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Heike Führ

So tickt Heike Führ!

11.11.2015

Genau hinsehen und nicht vorschnell urteilen – das wünscht sich Heike Führ von ihrer Umwelt. Denn nicht jede Behinderung ist offensichtlich und für jeden sofort zu erkennen. Deswegen engagiert sie sich für die Aufklärung rund um Multiple Sklerose und deren unsichtbare Symptome. Inwiefern diese sich nämlich auch auf ihr Leben auswirken, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Ludger Steffens

So tickt Ludger Steffens!

04.11.2015

Judo ist sein Leben. Schon in jungen Jahren begann Ludger Steffens mit der Jagd auf die farbigen Gürtel. Nach einigen Umwegen über Sportarten wie Boxen oder Rugby und zwei Schlaganfälle später entdeckte er seine Liebe zum Kampfsport Judo wieder neu. Welche Rolle dieser Sport in seinem Alltag spielt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Victoria Michel

So tickt Victoria Michel!

28.10.2015

Victoria Michel bezeichnet sich selbst als extrem schusselig und kann darüber auch mal herzhaft lachen. Die Studentin ist aufgeschlossen und neugierig auf das Leben und die Welt. Deswegen weiß sie auch ganz genau, was sie noch alles erleben möchte. Worüber sie sich so richtig aufregen kann und wen sie in einem Atemzug mit Goethe und Schiller nennt, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Peter König

So tickt Peter König!

21.10.2015

Alle Menschen sollten so leben können, wie sie es möchten. Doch Peter König weiß, dass dafür erst einmal der Inklusionsgedanke in allen Köpfen ankommen muss – besonders bei den Entscheidern. Dazu trägt er jeden Tag seinen Teil bei. Wie er versucht seinen Wohnort Goslar barrierefreier zu gestalten und wie er über Raul Krauthausen denkt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Patricia Carl

So tickt Patricia Carl!

13.10.2015

Sie lebt und liebt den Moment. Patricia Carl setzt sich mit viel Herzblut für einen inklusiven Austausch zwischen Menschen ein. Für ihr Engagement für den Bundesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien e.V. wurde sie im vergangenen Jahr sogar ausgezeichnet. Was sie zu einem Sitzstreik bewegen würde und warum sie in manchen Fällen ein Buch einem Film vorzieht, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: JuSu Hubinger

So tickt JuSu Hubinger!

07.10.2015

JuSu Hubinger ist Mutter von zwei Kindern. Dass sie die beiden nach ihrer Diagnose Multiple Sklerose bekam, findet sie genauso selbstverständlich wie die Tatsache, dass sie mit MS ein erfülltes Familienleben führt. Welche lustigen Situationen der Alltag zu viert mit sich bringt und inwiefern MS Einfluss darauf hat, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Katrin Langensiepen

So tickt Katrin Langensiepen!

30.09.2015

Als Politikerin will Katrin Langensiepen zeigen, dass auch Menschen mit Behinderung Politik können. Deswegen strebt sie eine gute Mischung aus politischem Engagement und den "klassischen Inklusionsthemen" an. Warum sie sich endlich mal selbst in den Hintern treten muss und was sie rund um das Thema Inklusion sonst noch auf dem Herzen hat, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Carolin Fischer

So tickt Carolin Fischer!

23.09.2015

Carolin Fischer kann über sich selbst lachen und lebt für das Modeln. Ihr liegt dabei vor allem am Herzen zu zeigen, dass Menschen mit Behinderung ganz selbstverständlich schön sind. Ohne Wenn und Aber. Welchen Beitrag ihre Familie zu ihrem heutigen Selbstbewusstsein geleistet hat und warum sie gerne wieder einmal ein Kind wäre, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Seite von 28