So tickt

Grafik: So tickt; Copyright: beta-web/Schmitz

© beta-web/Schmitz

So tickt-Fragebogen

REHACARE Newsletter

Social Media

Übersicht: So tickt

Foto: Kevin Hoffmann blickt lächelnd aus dem Fenster; Copyright: privat

So tickt Kevin Hoffmann

01.04.2020

Niemals aufgeben und den Blick nach vorne richten – genau das hat Kevin Hoffmann bereits umgesetzt. Nach der Diagnose Multiple Sklerose verfiel er nämlich erst in Depressionen, aber kämpfte sich dann aus eigener Kraft zurück in ein selbstbestimmtes Leben. Was genau ihn und andere zu einem Kämpferherz macht und wer schon immer an ihn geglaubt hat, erzählt der Social Media Manager auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Nadine Kleine lachend im Freien; Copyright: Vincenzo Gullotta

So tickt Nadine Kleine

25.03.2020

Unerschrocken und motiviert, Dinge einfach anzupacken und zu machen – das ist Nadine Kleine. Was sie seit Kindheitstagen beigebracht bekam, lebt sie auch heute noch. Was sie sich dennoch nicht traut und warum sie gerne einmal Usain Bolt wäre, erzählt die Medizinstudentin auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Betty Schätzchen; Copyright: Annette Koroll

So tickt Betty Schätzchen

18.03.2020

Als Bundesbehindertenbeauftrage würde Betty Schätzchen unsere Regierung einmal so richtig wachrütteln wollen und sich vor allem für die Bedürfnisse von schwerhörigen und tauben Menschen einsetzen. Ihr selbsterklärtes Ziel: Menschen mit Behinderung von Barrieren zu befreien und durch Barrierefreiheit zu entlasten. Wie sie sonst noch so tickt, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Alexandra Leyer; Copyright: privat

So tickt Alexandra Leyer

11.03.2020

Aktive Schübe bei Multipler Sklerose zeigen sich in einer MRT-Aufnahme in Form von weißen Flecken. Genau diese Flecken brachten Alexandra Leyer dazu, ihr Leben bewusster zu leben und vor allem zu lieben. Ihre Erfahrungen schreibt sie daher auch in ihrem Blog Wunderflecken nieder. Wer darüber hinaus viele ihrer inneren Konflikte lösen konnte, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Rosalie Renner; Copyright: privat

So tickt Rosalie Renner

04.03.2020

Betroffene im gesetzgebenden Prozess mit einzubeziehen, sollte eigentlich selbstverständlich sein. Weil das in der aktuellen Gesundheitspolitik von Minister Jens Spahn aber zu wenig getan wird, würde Rosalie Renner gern ein ernstes Wörtchen mit ihm sprechen. Was ihr durch schwierige Zeiten hilft und wieso Selbstironie ein Weg ist, um sich auf Augenhöhe zu bewegen, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen

Ältere So tickt-Interviews

25.05.2016

Mehr lesen