Foto: junge blonde Frau – Ricarda Niewerth – hält lachend ihr Buch mit dem Titel

Reset – Wie besondere Bedürfnisse das Leben neu starten!

15.06.2020

Mutmach-Buch für Alle; insbesondere die Menschen, die in ihrem Alltag mehr Hürden als andere überwinden müssen.
Mehr lesen
Foto: Mareike Miller mit anderen Rollstuhlbasketballerinnen in Aktion auf dem Spielfeld; Copyright: Steffie Wunderl

Der neue Paralympicskader – ein bedeutender Schritt für das deutsche Team

08.06.2020

Die Athlet*innen des Team Deutschland Paralympics erhalten eine verbesserte Förderung, um den Fokus in der Vorbereitung noch mehr auf den Hochleistungssport legen zu können. Unter dem Dach des neuen Paralympicskaders (PAK) versammeln sich Deutschlands Spitzensportler*innen mit Behinderung, derzeit 108 Athlet*innen aus Individual- und Mannschaftssportarten.
Mehr lesen
Foto: Fotograf Florian Jaenicke Kopf an Kopf mit seinem Sohn Friedrich im Rollstuhl; Copyright: Matthias Ziegler

BOBBY 2020 geht an Florian Jaenicke und Sandra Maischberger

05.06.2020

Sie gehört zu den bekanntesten Moderatorinnen des deutschen Fernsehens und sie ist erfolgreiche TV-Produzentin. Er ist ein bekannter Fotograf und liebevoller Vater eines Sohnes mit schwerer und mehrfacher Behinderung: Sandra Maischberger und Florian Jaenicke. Beide zeichnet die Bundesvereinigung Lebenshilfe in diesem Jahr mit ihrem Medienpreis BOBBY aus.
Mehr lesen
Foto: Martina Gollner (links) und Christina Riedler; Copyright: FullAccess

"Bei FullAccess ist der Slogan 'Accessibility All Areas' Programm"

15.02.2018

Zwei Musikenthusiastinnen hatten die Nase voll davon, dass Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung Mangelware sind. Einfach auf ein Konzert gehen? Schwierig. Also machten sich Christina Riedler und Martina Gollner mit FullAccess selbstständig und versuchen nun, KonzertveranstalterInnen die Gruppe von Menschen mit Behinderung als KundInnen näherzubringen.
Mehr lesen
Foto: Blinder Mann erfühlt das Steckmodell der Porta Nigra; Copyright: Ledwig

Mit Sehbehinderung selbstbestimmt durchs Museum

18.01.2018

Sound-Collagen, Tastmodelle und Reliefpläne ermöglichen sehbehinderten und blinden Menschen einen eindrucksvollen Besuch im Trierer Stadtmuseum. Zusammen mit Studierenden des Seminars "Crossmedia" im Fach Intermediales Design an der Hochschule Trier hat Diplom-Designer Prof. Christopher Ledwig ein bundesweit einzigartiges multimediales Angebot entwickelt – das sogenannte "Blinden-Kit".
Mehr lesen
Foto: Hauke Hückstädt; Copyright: Bookster Frankfurt Stephan Jockel

"Es gibt kaum Texte, die von namhaften Autoren eigens in Einfacher Sprache verfasst sind"

20.04.2017

Literatur sollte für alle zugänglich sein – auch für Menschen, die auf Texte in Einfacher Sprache angewiesen sind. Deswegen gibt es in Frankfurt nun ein Projekt, das genau das möglich machen will. REHACARE.de sprach mit Hauke Hückstädt, dem Leiter vom Literaturhaus Frankfurt, über "Frankfurt, deine Geschichte. Literatur in Einfacher Sprache".
Mehr lesen