Menu

Übersicht: 2020

Grafik: Ein Haus mit zahlreichen Icons, die zu einem guten Wohnklima beitragen; Copyright: PantherMedia/pol_1978

PantherMedia/pol_1978

Januar 2020: Smart Living: Barrierefrei wohnen

07/01/2020

Neben baulicher wird auch die Frage nach digitaler Barrierefreiheit ein immer größeres Thema. Probleme wie der Schutz der Privatsphäre oder Fragen nach der Usability beschäftigen nicht nur die Hersteller von Smart-Home-Produkten, sondern auch Forschende im Bereich des Ambient Assisted Livings. Was genau das alles bedeutet, erfahren Sie in unserem Thema des Monats.
Mehr lesen
Foto: Frau im Elektro-Rollstuhl spricht mit einem jungen Mann mit nicht sichtbarer Behinderung; Copyright: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Februar 2020: Empowerment auf Augenhöhe – Peer-Beratung

03/02/2020

Ob Persönliches Budget, Rehabilitation oder Hilfsmittelversorgung – viele dieser Themen werfen für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen Fragen auf. Umso wichtiger ist es daher, dass sie kompetent beraten werden. Deswegen schreibt die UN-BRK auch das Recht auf Peer Counseling fest: Betroffene beraten Betroffene. Erfahren Sie mehr zu diesem Beratungsprinzip in unserem Thema des Monats.
Mehr lesen
Foto: Leere Stühle in einer Flughafenwartehalle, durch die Scheibe sind einzelne Flugzeuge auf einem leeren Flugplatz zu sehen; Copyright: PantherMedia/maxoidos

PantherMedia/maxoidos

April 2020: In der Warteschleife – Reisen mit Behinderung

02/04/2020

Noch bleiben Flugzeuge am Boden und touristische Reisen sind aufgrund der Coronavirus-Pandemie weltweit derzeit nicht möglich. Doch Menschen mit und ohne Behinderung hoffen darauf, bald wieder sicher verreisen zu können. Welche barrierefreien Hotels und praktische Hilfsmittel Reisende mit Behinderung dann erwarten könnten, erfahren Sie im Thema des Monats April.
Mehr lesen
Foto: Das Maracana-Stadion während der Eröffnungsfeier der Paralympics 2016; Copyright: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Mai 2020: Pandemie trifft Paralympics: Wie das Coronavirus die Para-Sport-Welt beeinflusst

04/05/2020

Wie der eigentliche Plan von drei Athlet*innen für 2020 aussah und wie dieser sich nun geändert hat, können Sie in unserem Thema des Monats Mai ebenso lesen, wie auch einen Einblick in die Abläufe bei Ottobock – einem der Förderer und Unterstützer der Paralympics – bekommen. Denn auch für die Niedersachsen hat sich durch Corona vieles geändert.
Mehr lesen
Foto: Junge beim spielerischen Gangtraining in einer Rehaklinik; Copyright: PantherMedia/olesiabilkei

PantherMedia/olesiabilkei

Juni 2020: Krisenfest?! Kinder- und Jugend-Rehabilitation

04/06/2020

Digital und spielerisch oder mit Hilfe von Tieren – es gibt verschiedene Möglichkeiten, vor allem Kinder und Jugendliche für rehabilitative Maßnahmen zu motivieren. Welche Rolle diese konkret im Reha-Alltag spielen und wie die Branche mit der aktuellen Corona-Pandemie umgeht, erfahren Sie im Thema des Monats Juni: Krisenfest?! Kinder- und Jugend-Rehabilitation.
Mehr lesen
Foto: Eine Rollstuhlfahrerin sitzt an ihrem Schreibtisch im Büro und arbeitet am Computer; Copyright: Andi Weiland | Boehringer Ingelheim, Gesellschaftsbilder.de

Andi Weiland | Boehringer Ingelheim, Gesellschaftsbilder.de

Juli 2020: Hürden überwinden: Barrierefreiheit am Arbeitsplatz

02/07/2020

Digitalisierung und Corona sind aktuell Schlagworte, die den Arbeitsmarkt bestimmen und nachhaltig beeinflussen. Wie wirkt sich diese Entwicklung auf die berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung aus? Kann Digitalisierung – ob Corona-bedingt oder nicht – auch Chancen mit sich bringen? Erfahren Sie mehr in unserem aktuellen Thema des Monats Juli.
Mehr lesen
Foto: Junge Frau im Rollstuhl öffnet Fahrertür eines Autos, in das sie einsteigen möchte; Copyright: visitBerlin, Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

visitBerlin, Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

August 2020: Mobilität: Selbstbestimmt und sicher unterwegs

03/08/2020

Sicherheit geht vor! Das gilt vor allem im Straßenverkehr und im Umgang mit dem eigenen Fahrzeug. Damit Theorie und Praxis möglichst nah beieinander liegen, gibt es für Menschen mit Behinderung immer mehr spezifische Angebote und Hilfsmittel – wie etwa Fahrsicherheitstrainings oder Trainingsgeräte für den Transfer ins Auto. Was genau es damit auf sich hat, erfahren Sie im Thema des Monats August.
Mehr lesen
Foto: Frau mit Mund-Nasen-Schutzmaske desinfiziert einen Rollator; Copyright: PantherMedia/Chai2523

PantherMedia/Chai2523

September 2020: Die Hilfsmittel-Branche in Corona-Zeiten

01/09/2020

Die Kund*innen vor allem digital betreuen und die Produktpalette so erweitern, dass sie der aktuellen Nachfrage entspricht – all das passiert seit der Corona-Pandemie bei den Ausstellern der REHACARE. Wie genau die Unternehmen versuchen, das Beste aus der Krise zu machen, erfahren Sie im aktuellen Thema des Monats September: Die Hilfsmittel-Branche in Corona-Zeiten.
Mehr lesen
Foto: Weibliche Pflegekraft zeigt mit dem Finger auf den Bildschirm des Tablets, das sie in der Hand hält; Copyright: PantherMedia/EdZbarzhyvetsky

PantherMedia/EdZbarzhyvetsky

Oktober 2020: Pflege und Rehabilitation: Fokus auf Digitalisierung

06/10/2020

Sei es bei der Prävention oder Rehabilitation – Digitalisierung bietet Unterstützung bei komplexen Prozessen. Während beispielsweise spezielle Software und Apps Pflegepersonal durch zeitsparendes und effizientes Arbeiten entlasten können, ermöglichen digital-orientierte Forschungsprojekte ein optimales Management von Multipler Sklerose.
Mehr lesen
Foto: Nahaufnahme von Mann im Elektrorollstuhl, an der Steuerung hängt ein Mund-Nasen-Schutz. Im Hintergrund ist das Meer bei Sonnenuntergang zu sehen; Copyright: PantherMedia/grejak

PantherMedia/grejak

Dezember 2020: Jahresrückblick 2020: Hilfsmittelbranche beweist Durchhaltevermögen und Kreativität

01/12/2020

Hygienekonzepte, Kontaktbeschränkungen, Umdenken – viele Unternehmen sind durch die Corona-Pandemie ins Straucheln geraten, auch die Reise- und Hilfsmittelbranche hatte es bei Weitem nicht leicht. Dennoch stecken die Unternehmen nicht den Kopf in den Sand. Im Gegenteil: Corona hat ihre Kreativität gefördert und gezeigt, dass sich Durchhaltevermögen in herausfordernden Situationen auszahlt.
Mehr lesen