Ethik bei digitalen Assistenzsystemen

12.06.2020

Foto: Eine Roboterhand hält die Hand einer älteren Person; Copyright: PantherMedia / lightsource

Es gibt Systeme, die auf robotischer Basis funktionieren. Außerdem gibt es interaktive Tagesbegleiter, die beispielsweise helfen sollen, den Tagesablauf zu strukturieren. Sogenannte Companions sind vergleichbar mit robotischen Haustieren, die vor allem zur Interaktion anregen sollen.