Parkinson: KI und digitale Technik verbessern Diagnose und Behandlung

07/06/2021

Foto: Aufeinanderliegende Hände, die von einem Diagramm überblendet werden, welches die steigende Tendenz für die Parkinson Erkrankung zeigt; Copyright: Fraunhofer SCAI

Das Projekt DIGIPD hat eine Laufzeit von drei Jahren. In diesem Zeitraum soll erforscht werden, ob und inwiefern digitale Biomarker zusammen mit Künstlicher Intelligenz die Diagnose und Behandlung bei Parkinson verbessern können.