"Plug and Play": Weltweit erste sofort einsetzbare, bionische Arm-Prothese entwickelt und eingesetzt

11.05.2020

Bild: Grafik zur Erklärung der Funktionsweise der Armprothese; Copyright: MedUni Wien/A. Cserveny

Das System erlaubt erstmalig die bidirektionale Übertragung von Biosignalen in eine prothetische Hand. Das wird ermöglicht durch einen nervenchirurgischen Eingriff, der sowohl Muskelsignale als auch Nervensignale ableitet und über ein speziell angefertigtes Titanimplantat an die Prothese überleitet.