Protest zum Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz

19.08.2019

Foto: Raul Krauthausen stellt Gesundheitsminister Jens Spahn zur Rede; Copyright: Anna Spindelndreier | Gesellschaftsbilder.de

Am gestrigen Sonntag demonstrierten 200 Menschen mit Behinderungen im Bundesgesundheitsministerium gegen den derzeitigen Entwurf des Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz (RISG). Aktivist Raul Krauthausen teilte die Forderungen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit.