Übersicht: News

Seite von 4
Foto: Fahrinnenraum des Ford Tourneo Custom; Copyright: PARAVAN

PARAVAN: E-Mobilität als Lösung

14/06/2021

Der E-Mobilität gehört die Zukunft. Neu in der Flotte der barrierefrei umgerüsteten Fahrzeuge bei der PARAVAN GmbH sind deshalb mit dem Ford Tourneo Custom und dem Peugeot Traveller zwei Fahrzeuge, die als Elektro-Auto beziehungsweise als Plug-in-Hybrid auf dem Markt zu haben sind.
Mehr lesen
Foto: Zwei Frauen sitzen an einem Tisch und besprechen den wöchentlichen Bewegungsplan; Copyright: Vogelsänger Studios | FH Bielefeld

FH Bielefeld entwickelt Konzept zur Förderung von Bewegung

14/06/2021

Im Projekt "Förderung von Bewegungsfähigkeiten und körperlicher Aktivität von Menschen mit geistiger Behinderung" (förges3) untersuchten Forschende des Fachbereichs Gesundheit der Fachhochschule (FH) Bielefeld, wie man diese Bevölkerungsgruppe darin unterstützen kann, auf selbstbestimmte Art und Weise gesundheitsfördernde Maßnahmen in ihr Leben zu integrieren.
Mehr lesen
Foto: Ein älteres Ehepaar in ihrem Garten. Der Mann seine Prothese mit dem neuen Kenevo Kniegelenk; Copyright: Ottobock SE & Co. KgAa

Ottobock: Hightech-Prothese für mehr Sicherheit

09/06/2021

Rund sechs Jahre nach dem ersten Launch kommt jetzt die neue Version der Mikroprozessor-gesteuerten Knieprothese Kenevo auf den Markt. Kenevo ist das erste Hightech-Kniegelenk speziell für die größte Nutzergruppe: AnwenderInnen mit geringem Mobilitätslevel, die sich hauptsächlich zu Hause bewegen, sowie frisch Amputierte, die den Umgang mit der Prothese trainieren.
Mehr lesen
Foto: Aufeinanderliegende Hände, die von einem Diagramm überblendet werden, welches die steigende Tendenz für die Parkinson Erkrankung zeigt; Copyright: Fraunhofer SCAI

Parkinson: KI und digitale Technik verbessern Diagnose und Behandlung

07/06/2021

Die Behandlung von an Parkinson erkrankten Menschen lässt sich durch die Nutzung digitaler Techniken wesentlich verbessern. Im Projekt DIGIPD geht es darum zu erforschen, wie Künstliche Intelligenz zu einer präzisen und individuellen Behandlung beitragen kann, etwa durch die Auswertung von Sensordaten oder durch die automatische Erkennung von Änderungen der Sprache, Mimik oder Motorik.
Mehr lesen
Foto: Porträtfoto von Samir Benider, dem neuen Produkt-Spezialisten im Team; Copyright: DIETZ

DIETZ GROUP verstärkt Fachhandels-Unterstützung

07/06/2021

Die DIETZ GROUP hat sich mit Beginn des Jahres personell verstärkt. Mit einem neuen Produkt-Spezialist in der regionalen Vertriebsleitung möchte das Unternehmen weiter durchstarten.
Mehr lesen
Seite von 4