Newsletter der REHACARE | Webansicht | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe und neuem Datum

Maßgefertigte Sport-Rollstühle für eine bessere Leistung

Sehr geehrte Damen und Herren,

egal ob beim Basketball, Tennis oder Fechten – Sport-Rollstühle müssen einiges aushalten können. Und sie sollten möglichst individuell auf ihre Nutzer*in angepasst sein. Dann sind sie das ideale Hilfsmittel und tragen ihren Teil zu den sportlichen Erfolgen bei. Und die Firma EXTRA Wheelchairs bietet genau das: maßgefertigte Sport-Rollstühle für eine bessere Leistung.

Eine schöne Restwoche wünscht

Nadine Lormis
Redaktion REHACARE.de

Grafik: 06. bis 09. Oktober 2021, REHACARE Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf

Inhalt

Rundum REHACARE: Sport-Rollstühle
News aus dem Bereich Freizeit & Kultur
Rundum REHACARE: Kinderhospiz
News aus dem Bereich Arbeitswelt & Bildung
So tickt
News aus dem Bereich Forschung & Gesundheit
Rundum REHACARE: Automobilität

EXTRA: Maßgefertigter Sport-Rollstuhl sorgt für bessere Leistung

Rundum REHACARE

Foto-Collage: Die türkischen Rollstuhlbasketballer Cem Gezinci, Ozgur Gurbulak und der Tennisspieler Ugur Altinel; Copyright: ExtraWheelchairs
Stabil und individuell angepasst – genau so sollten Hilfsmittel für Leistungssportarten wie beispielsweise Rollstuhlbasketball sein. Deswegen bietet die türkische Firma EXTRA Wheelchairs professionellen Sportler*innen maßgfertigte Sportrollstühle an. REHACARE.de sprach mit Demirhan Serefhan, dem Geschäftsführer von EXTRA Wheelchairs, über die Bedeutung von individueller Anpassung und wertvollem Feedback direkt vom Spielfeld.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Beiträgen in "Rundum REHACARE"
Nach oben

Freizeit & Kultur

Neue Beratungsstellen für inklusive Wohnprojekte starten mit einem Online-Event am 4. November

Mit einem digitalen Event feiert WOHN:SINN – Bündnis für inklusives Wohnen e.V. den Auftakt für sein fünfjähriges Projekt, das die Wohnsituation von Menschen mit Behinderungen in Deutschland nachhaltig verändern soll.
mehr lesen
Nach oben

Freizeit & Kultur

"Song für Opa" – berührender Videoclip zum Welt-Alzheimertag

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz (DAlzG) präsentiert zum Welt-Alzheimertag exklusiv den "Song für Opa" von Katharina Neumann. Die zwölfjährige Schülerin aus Aachen hat im Rahmen eines Kulturprojektes ihrer Schulklasse ein Lied über ihren demenzerkrankten Opa Toni geschrieben.
mehr lesen
Nach oben

Fotostrecke: Eine sichere Insel für Geschwister

Rundum REHACARE

Foto: Ein Kind bemalt einen Drachen; Copyright: mission:lebenshaus gGmbH
Seit Mai 2020 findet die Geschwisterbegleitung des Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospizes Joshuas Engelreich in der neu geschaffenen Geschwisterinsel statt. Einen kleinen Einblick können Sie in dieser Fotostrecke gewinnen.
Hier geht es zur aktuellen Fotostrecke
Hier geht es zu allen Beiträgen in "Rundum REHACARE"
Nach oben

Arbeitswelt & Bildung

Avatar ermöglicht chronisch kranken Kindern Teilnahme am Unterricht

Um Problemen durch häufige schulische Abwesenheit vorzubeugen, könnten Telepräsenz-Systeme wie Avatare ein gutes Mittel sein. Ein Forschungsprojekt untersucht nun, wie sich Avatare auf die schulische Partizipation, das Zugehörigkeitsgefühl, Gefühle sozialer Isolation sowie das Wohlbefinden von Kindern mit chronischen Erkrankungen auswirken.
mehr lesen
Nach oben

Arbeitswelt & Bildung

Mehr Beteiligung aus ganz Deutschland am Logopädie-Symposium im Online-Format

Das 8. Symposium Evidenzbasierte Logopädie des Studiengangs Logopädie an der Hochschule für Gesundheit in Bochum hat am 18. September 2020 erstmalig aufgrund der Entwicklungen von COVID-19 im Online-Format stattgefunden. Drei Logopädie-Studentinnen wurden für ihre herausragenden Bachelor-Arbeiten mit dem 'Bochumer Nachwuchs-Preis Akademische Logopädie' ausgezeichnet.
mehr lesen
Nach oben

So tickt Noh Gourie

So tickt

Foto: Noh Gourie; Copyright: Noh Gourie
Niemals ohne Hoffnung, Humor und Musik – das ist bei Noh Gourie Programm. Diese drei Dinge spielen für ihn nämlich nicht nur als Rapper und Comedian eine wichtige Rolle. Was ihn zum Lachen bringt und warum er befürchtet, ihm könnte ein Oscar entgehen, erzählt er auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Erster umfassender Report: Chronische Krankheiten in Deutschland

Was chronische Krankheiten für das Gesundheitswesen, für die Gesellschaft und für die Patient*innen selbst bedeuten, fasst jetzt ein Report des Instituts für Allgemeinmedizin der Goethe-Universität Frankfurt zusammen.
mehr lesen
Nach oben

Mobilität: Kleine Handsteuerungssysteme mit großer Wirkung

Rundum REHACARE

Foto: Das ACCEL QUAD-System von Sojadis; Copyright: Sojadis Equipement
Einfach, ergonomisch, zuverlässig – die multifunktionalen Vorrichtungen ACCEL BIKE II und ACCEL QUAD fördern eine selbstbestimmte Teilhabe an einem mobilen Leben. Im Interview mit REHACARE.de verrät uns Pierre Gouraud, Internationaler Vertrieb von Sojadis Equipement, was die beiden Lösungen gemeinsam haben und was sie dennoch unterscheidet.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Beiträgen in "Rundum REHACARE"
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.

Hier den Newsletter abonnieren
Hier geht es zum Newsletter-Archiv
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.

Facebook Twitter LinkedIn YouTube Instagram

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.