Newsletter der REHACARE | Webansicht | English | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe

Gebündelte Informationen zu beruflicher Teilhabe

Sehr geehrte Damen und Herren,

berufliche Teilhabe ist mitunter ein komplexes Thema, das viele Fragen aufwerfen kann. Umso wichtiger ist es, dass Menschen mit Behinderung eine neutrale Anlaufstelle haben, um sich zu informieren – wie beispielsweise das Online-Portal REHADAT. Welche Vorteile es wem genau bietet, erfahren Sie in unserem Interview.

Eine informative Restwoche wünscht

Nadine Lormis
Redaktion REHACARE.de

Grafik: 23. bis 26. September 2020, REHACARE Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf

Inhalt

Top-Thema der REHACARE 2019
News aus dem Bereich Freizeit & Kultur
So tickt
News aus dem Bereich Forschung & Gesundheit
Thema des Monats
News aus dem Bereich Frauen & Kinder

Informationsportal REHADAT: Alles rund ums Thema berufliche Teilhabe

Top-Themen der REHACARE 2019

Foto: Mareike Decker und Andrea Kurtenacker von REHADAT auf der REHACARE 2019; Copyright: beta-web
Alles, was man an Informationen zum Thema berufliche Teilhabe braucht, egal ob Hilfsmittel, Unterstützungsmöglichkeiten oder Adressen, findet man auf REHADAT. Kostenlos, barrierefrei und immer auf dem neuesten Stand. An ihrem Stand auf der Messe hat REHACARE.de mit den beiden Mitarbeiterinnen Andrea Kurtenacker und Mareike Decker über die Vorteile des zentralen und neutralen Informationsportals gesprochen.
Hier geht es zum aktuellen Top-Thema der REHACARE 2019
Hier geht es zu allen Top-Themen der REHACARE 2019
Nach oben

So tickt Alexandra Leyer

So tickt

Foto: Alexandra Leyer; Copyright: privat
Aktive Schübe bei Multipler Sklerose zeigen sich in einer MRT-Aufnahme in Form von weißen Flecken. Genau diese Flecken brachten Alexandra Leyer dazu, ihr Leben bewusster zu leben und vor allem zu lieben. Ihre Erfahrungen schreibt sie daher auch in ihrem Blog Wunderflecken nieder. Wer darüber hinaus viele ihrer inneren Konflikte lösen konnte, erzählt sie auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Ungenutztes Potential? Mode für Menschen mit Behinderung

Thema des Monats

Foto: Arm einer Rollstuhlfahrerin neben dem Rollstuhlrad. Sie trägt eine Jacke mit speziellem Stoff am Ärmel; Copyright: Daniela Luquini
Inklusives Design, Adaptive Fashion – Bezeichnungen gibt es im deutsch- und englischsprachigen Raum so einige. Doch was zeichnet (gute) Mode für Menschen mit Behinderung eigentlich aus? Und ist Kleidung für beispielsweise Rollstuhlfahrer*innen und kleinwüchsige Menschen wirklich noch immer eine ungenutzte Marktlücke? REHACARE.de hat sich in der Mode-Industrie einmal umgesehen.
Hier geht es zum Artikel im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.

Hier den Newsletter abonnieren
Hier geht es zum Newsletter-Archiv
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Wolfram N. Diener, Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.