Newsletter der REHACARE | Webansicht | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe und neuem Datum

Berufliche Teilhabe mit KAoA-STAR

Sehr geehrte Damen und Herren,

KAoA-STAR hilft jungen Menschen mit Behinderung beim Einstieg ins Berufsleben. Und das individuelle Förderprogramm hat in den letzten Jahren durchaus gezeigt, was es zur beruflichen Teilhabe von Jugendlichen mit Behinderung beitragen kann. Deswegen geht das erfoglreiche Programm nun in die nächste Runde.

Eine schöne Restwoche wünscht

Nadine Lormis
Redaktion REHACARE.de

Grafik: 06. bis 09. Oktober 2021, REHACARE Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf

Inhalt

Thema des Monats
News aus dem Bereich Arbeitswelt & Bildung
News aus dem Bereich Freizeit & Kultur
So tickt
News aus dem Bereich Forschung & Gesundheit

Digitalisierung bereichert Pflege und Rehabilitation

Thema des Monats

Foto: Physiotherapeut zeigt seinem Patienten etwas auf einem Tablet; Copyright: PantherMedia/Dmyrto_Z
Ob in der Rehabilitation, Physiotherapie oder Pflege – die Digitalisierung verschiedener Prozesse breitet sich auch in der gesundheitlichen Versorgung immer weiter aus. Welche Projekte und Entwicklungen aktuell auf dem Vormarsch sind und welche Chancen sie bieten, hat REHACARE.de sich einmal genauer angesehen.
Hier geht es zum Artikel im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben

Arbeitswelt & Bildung

Berufliche Teilhabe: KAoA-STAR geht in die nächste Runde

Voraussichtlich rund 9.300 Schüler*innen mit Behinderung profitieren in den nächsten drei Jahren vom 30-Millionen-Euro-Programm des Landes NRW, der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe sowie der Bundesagentur für Arbeit NRW.
mehr lesen
Nach oben
- Werbung -
Grafik: Banner von Sunrise Medical zum neuen Produkt NITRUM

Freizeit & Kultur

Paralympics-Traum beim Heimspiel verwirklichen

Beim Heimspiel in Duisburg wollen sich Deutschlands Sitzvolleyballer den Traum von der Teilnahme an den Paralympics in Tokio verwirklichen. Nachdem das Qualifikationsturnier Mitte März in den USA kurz vor Beginn aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, findet der zweite Anlauf nun auf deutschem Boden statt.
mehr lesen
Nach oben

So tickt Antonia Bögner

So tickt

Foto: junge Frau mit Brille - Antonia Bögner - vor einer Lichterkette mit Buchstaben, die "#RAINBOW FAMILY" ergeben; Copyright: antoniab_official
Gesellschaftliche Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderung liegen Antonia Bögner sehr am Herzen. Deswegen würde sie diesem Thema auch oberste Priorität zuordnen, wenn sie Bundesbehindertenbeauftragte wäre. Inwiefern ihre Familie sie in ihrem Leben positiv beeinflusst hat und wie sie sonst so tickt, erzählt sie auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Schwerhörigkeit: mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Der Herbst ist da, die dunkle Jahreszeit beginnt: Weniger Tageslicht, Regen und Nebel sorgen häufiger für schlechte Sichtverhältnisse im Straßenverkehr. Menschen, die nicht gut hören, sind nun zusätzlich gefährdet, denn nasses Laub und Schnee auf der Straße schlucken Geräusche.
mehr lesen
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Wie leben Menschen mit Behinderungen in Westafrika?

Wie sehen Lebensverläufe von Menschen mit Behinderungen in Westafrika aus? Welche Erfahrungen machen sie in der Schule und beim Start ins Berufsleben? Was passiert, wenn sie aus ihrem Elternhaus ausziehen oder eine Familie gründen möchten? Mit Fragen wie diesen beschäftigen sich ab sofort Forscher*innen der Universität Siegen und der University of Ghana.
mehr lesen
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.

Hier den Newsletter abonnieren
Hier geht es zum Newsletter-Archiv
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.

Facebook Twitter LinkedIn YouTube Instagram

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.