Newsletter der REHACARE | Webansicht | English | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe

Mit Bewegung ins neue Jahr

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Feiertage stehen an und damit ebenfalls die Zeit des Jahres, in der sehr viel gegessen wird. Ein Spaziergang zwischen den Mahlzeiten weckt die Lebensgeister und tut einfach gut. Nicht selten ist "mehr Bewegung" dann auch ein Neujahrsvorsatz. Aber egal, aus welchem Grund wir uns für mehr Bewegung entscheiden – ob freiwillig oder aus Rehabilitationsgründen –, schaden wird sie nicht. Spezialisiert auf das Gebiet der Bewegungstherapie ist die Firma RECK. Was ihre MOTOmed-Geräte alles leisten können, erfahren Sie in unserem Artikel.

Eine besinnliche Restwoche sowie fröhliche Feiertage und ein gesundes neues Jahr wünscht Ihnen die Redaktion von REHACARE.de

Grafik: 23. bis 26. September 2020, REHACARE Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf

Inhalt

Highlights der REHACARE
News aus dem Bereich Politik & Recht
So tickt
News aus dem Bereich Freizeit & Kultur
Thema des Monats
News aus dem Bereich Forschung & Gesundheit

MOTOmed: Motorisierte Bewegungstherapie so individuell wie die Bedürfnisse der Nutzer

Highlights der REHACARE 2019

Foto: Der MOTOmed loop, der mit dem Rollstuhl unterfahrbar ist; Copyright: beta-web
Bewegung ist gerade für die Rehabilitation wichtig. Man kann damit zum Beispiel nach einem Schlaganfall gar nicht früh genug wieder anfangen. Die Firma RECK-Technik GmbH & Co. KG hat es sich zur Aufgabe gemacht, gerade Menschen mit Bewegungseinschränkungen zu helfen, ihre Aktivität zu verbessern. Auf der REHACARE haben wir uns die Produkte des Medizintechnik-Unternehmens aus Oberschwaben einmal genauer angesehen.
Hier geht es zum aktuellen Artikel
Nach oben

So tickt Julia Lüttmann

So tickt

Foto: Ein Schwarz-Weiß-Porträt von Julia Lüttmann; Copyright: s_o_s.photography
Nur weil es einem eine Krankheit schwieriger macht, heißt es nicht, dass es unmöglich ist – Lachen zum Beispiel. Julia Lüttmann hat das verinnerlicht. Sie wäre zwar gern gesund, aber ihr Lachen hat sie trotzdem nicht verloren. Was genau sie zum Lachen bringt und wer ihr hilft, wenn ihr gerade eher nach weinen zumute ist, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Social Media als Treffpunkt für Menschen mit unsichtbaren Behinderungen und chronischen Erkrankungen

Thema des Monats

Foto: Eine Frau bedient ihr Smartphone; Copyright: PantherMedia/Antonio Guillen Fernández
Sichtbarkeit und Austausch – das sind nur zwei Beweggründe, warum sich Menschen mit chronischen Erkrankungen und unsichtbaren Behinderungen in den sozialen Netzwerken präsentieren. In Wort und Bild und mit Hilfe von Hashtags berichten sie aus ihrem Alltag und geben sich und ihren Symptomen ein Gesicht.
Hier geht es zum Artikel im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.

Hier den Newsletter abonnieren
Hier geht es zum Newsletter-Archiv
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Wolfram N. Diener, Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.