Newsletter der REHACARE | Webansicht | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe

Hoffen auf Tokio

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Paralympics werfen ihren Schatten voraus. Noch sind es fast genau sechs Monate bis zur Eröffnungsfeier. Aber natürlich befinden sich die Athlet*innen längst in ihrer Vorbereitung auf dieses sportliche Großereignis. Das ein oder andere deutsche Team bangt aber noch um die Teilnahme beziehungsweise hofft noch auf ein Ticket. Für welche Teams die nächsten Wochen die Entscheidung bringen, erfahren Sie in unserer News.

Eine sportliche Restwoche wünscht

Anne Hofmann
Redaktion REHACARE.de

Grafik: 23. bis 26. September 2020, REHACARE Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf

Inhalt

News aus dem Bereich Hilfsmittel
So tickt
News aus dem Bereich Forschung & Gesundheit
Thema des Monats
News aus dem Bereich Freizeit & Kultur

Hilfsmittel

App-basierte Sprechtherapie: BKK erweitert Therapieangebot für Kinder

In Deutschland haben ca. 1,12 Millionen Kinder eine Störung in der Sprachentwicklung. Wird eine Artikulationsstörung frühzeitig erkannt und sprachtherapeutisch betreut, lässt sich diese aber gut behandeln. Für einen optimalen Behandlungserfolg ist es jedoch wichtig, dass die Kinder ergänzend regelmäß üben; herkömmliche Übungsaufgaben und -blätter sind da meist wenig motivierend.
mehr lesen
Nach oben

So tickt Mario Harig!

So tickt

Foto: Mario Harig auf seinem Trike; Copyright: privat
Ein Arbeitsunfall veränderte Mario Harigs Leben und machte ihn mit 34 Jahren zum Rentner. Für den gelernten Gerüstbauer war das aber kein Grund zu hadern. Ganz im Gegenteil. Weshalb er das Leben schön findet und wer sein Vorbild ist, erzählt er auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Dem Blick folgen – Die Handprothese verbessern

Bisher können Handprothesen nur bestimmte Funktionen einer amputierten Hand ersetzen. Dieses Spektrum lässt sich jedoch erweitern, wenn die elektrischen Signale der Unterarmmuskulatur mit anderen Informationen verknüpft werden, wie etwa der Blickverfolgung.
mehr lesen
Nach oben

Forschung & Gesundheit

Typ-1-Diabetes: Neue Erkenntnisse in Sachen Früherkennungstests

Wissenschaftler*innen des Helmholtz Zentrums München haben in einer großen, bayernweit angelegten Bevölkerungsstudie den weltweit ersten Früherkennungstest für Typ-1-Diabetes eingesetzt und die Auswirkungen untersucht. Mit dem Screening auf Insel-Autoantikörper ist es erstmalig möglich, bereits präsymptomatische Stadien von Typ-1-Diabetes zu diagnostizieren.
mehr lesen
Nach oben

"EUTB-Peer-Beratung ist Hilfestellung auf Augenhöhe"

Thema des Monats

Foto: Junge Frau im Gespräch mit einer anderen Frau; Copyright: PantherMedia/photographee.eu
Fragen zur Rehabilitation oder Teilhabe? Dann können Menschen mit Behinderung, deren Angehörige oder von Behinderung bedrohte Menschen bundesweit die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) kostenfrei in Anspruch nehmen. Dabei ist das Prinzip des Peer Counselings – Betroffene beraten Betroffene – elementar und ein wichtiges Mittel zu mehr Empowerment.
Hier geht es zum Interview im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben

Freizeit & Kultur

Paralympics 2020: Drei Teams hoffen noch auf ihr Ticket

In den kommenden Wochen wird es ernst für einige deutsche Para Nationalteams: Im Sitzvolleyball kämpfen sowohl die Damen als auch die Herren in einem Qualifikationsturnier noch um ein Ticket für die Paralympics in Tokio. Auch die Rollstuhlrugby-Nationalmannschaft hat eine Teilnahme an den Spielen weiterhin fest im Blick.
mehr lesen
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.

Hier den Newsletter abonnieren
Hier geht es zum Newsletter-Archiv
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Wolfram N. Diener, Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.