Newsletter der REHACARE | Webansicht | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe und neuem Datum

Sportlicher Outdoor-Spaß auf vier Rädern

Sehr geehrte Damen und Herren,

über Stock und Stein durch die Natur – dafür ist nicht jedes Hilfsmittel geeignet. Wer dennoch aktiv draußen in Bewegung bleiben möchte, braucht eventuell einfach nur das passende Sportgerät. Spike könnte da genau das Richtige sein. Für wen es sich am besten eignet? Wir haben bei Exero Technologies nachgefragt.

Eine schöne Restwoche wünscht

Nadine Lormis
Redaktion REHACARE.de

Grafik: 06. bis 09. Oktober 2021, REHACARE Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf

Inhalt

Nachgefragt bei Exero Technologies
News aus dem Bereich Hilfsmittel
Thema des Monats
News aus dem Bereich Freizeit & Kultur
So tickt

Funktionalität trifft Design: Spike, das neue adaptive Sportgerät

Nachgefragt

Foto: Nahaufnahme vom Unterkörper eines Nutzers, der gerade mit Spike über einen Schotterweg fährt; Copyright: Exero Technologies
Aktivitäten zur Ergotherapie und Rehabilitation sind langweilig? Das muss nicht sein! Ein neues angepasstes Hilfsmittel für Sport und Training namens Spike soll nämlich nicht nur Spaß machen, sondern auch für alle geeignet sein, die gerne fit werden und bleiben möchten. Wie das für wen genau am besten funktioniert und was Spike mit der REHACARE verbindet? Wir haben nachgefragt!
Hier geht es zum aktuellen Nachgefragt-Interview
Hier geht es zu allen Nachgefragt-Interviews
Nach oben

Hilfsmittel

Adaptiv-Starrrahmenrollstuhl: Leichtgewicht ist Trumpf!

Mit dem brandneuen Sopur Nitrum bringt Sunrise Medical einen Adaptiv-Starrrahmenrollstuhl auf den Markt, der in puncto Leichtgewicht, Konfigurationsvielfalt und Robustheit konkurrenzlos ist. Der Individualisierung dieses Rollstuhls sind kaum Grenzen gesetzt. Unzählige Anpassungsvarianten, speziell entwickelte Zusatzoptionen und innovative Funktionen zeichnen diese ausgefeilte Mobilitätslösung aus.
mehr lesen
Nach oben

QPATH4MS: Digitalisierung in der MS-Behandlung

Thema des Monats

Foto: Patientin Sabine H. geht einen Flur entlang zusammen mit Prof. Tjalf Ziemssen; Copyright: Holger Ostermeyer/Uniklinikum Dresden
Zeitgemäß, strukturiert und gut messbar – so können Gesundheitsdaten heutzutage mithilfe von digitalen Lösungen aufbereitet und verfügbar gemacht werden. Digitalisierung und Personalisierung werden daher zu wichtigen Bausteinen – auch im Management einer MS-Erkrankung.
Hier geht es zum Artikel im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben
- Werbung -
Grafik: Banner von Sunrise Medical zum neuen Produkt NITRUM

Freizeit & Kultur

Der SV Blau-Weiss Aasee e.V. ist Behindertensportverein des Jahres 2020

Die Preisträger des NRW-Wettbewerbs "Behindertensportverein des Jahres 2020" stehen fest. Die Top 10 Platzierten dürfen sich über Preisgelder und einen persönlichen Besuch des BRSNW Vorstandsvorsitzenden Reinhard Schneider freuen. Der Wettbewerb wurde durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und den BRSNW initiiert. Auf dem ersten Platz wählte die Jury den SV Blau-Weiss Aasee e.V.
mehr lesen
Nach oben

Freizeit & Kultur

Legenden des Para Sports stehen zur Wahl

In diesem Jahr ist alles anders: Statt der besten sportlichen Leistungen in 2020 werden die Para Sportler des Jahrzehnts ausgezeichnet – und damit reihenweise bekannte Gesichter und Legenden der Paralympics. Heute geht es los mit der Online-Sportlerwahl des Deutschen Behindertensportverbandes.
mehr lesen
Nach oben

So tickt Alex Böhmer

So tickt

Foto: Portrait eines jungen Mannes mit hellblauen Augen - Alex Böhmer; Copyright: privat
Seine Familie und Freunde, seine Arbeit als Flugbegleiter und selbstbestimmt leben zu können – es gibt Vieles, was Alex Böhmer wichtig ist. Warum besonders sein linkes Bein ihm am Herzen liegt, was er machen möchte, sobald die Corona-Pandemie es zulässt und wie er sonst so tickt, erzählt er auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.

Hier den Newsletter abonnieren
Hier geht es zum Newsletter-Archiv
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp



Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.

Facebook Twitter LinkedIn YouTube Instagram

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.