Digitalisierung in Rehabilitation und Physiotherapie – quo vadis?

12.10.2022

Foto: Pflegerin kniet mit Tablet in der Hand neben einem sitzenden Patienten; Copyright: DigiRehab GmbH

Fachkräfte unterstützen Patient*innen beim Kennenlernen neuer Technologien und ermöglichen einen reibungslosen Einstieg in ein selbstbestimmtes Training.

Bild: Screenshot von einem Trainingsplan aus der DigiCare-Software; Copyright: DigiRehab GmbH

So könnte ein Trainingsplan bei DigiCare aussehen. Neben einer Beschreibung der Übungen gibt es Anleitungsvideos und weitere Informationen zur Ausführung.

Auch Pflegekräfte profitieren von der Digitalisierung

Foto: Eine Therapeutin begleitet einen Patienten beim Einsatz des EsoGLOVE Pro von Roceso Medical; Copyright: Roceso Technologies Private Limited

Mit Helfern wie dem EsoGLOVE Pro von Roceso Medical können Pflegekräfte zeitlich wie körperlich entlastet werden.

Was sagt der Blick in die Zukunft?

Foto: Ältere Person im Rollstuhl blickt auf ihr Smartphone; Copyright: DC_Studio

Immer mehr Smartphone-Apps werden offiziell als Medizinprodukte zugelassen und ermöglichen ein mobiles Training.

Lesen Sie außerdem in unserem Thema des Monats: