Menu

Foto: Mann trägt das Exoskelett, während er in einem Lager mit vielen Kartons und Kisten arbeitet, von denen er eine trägt; Copyright: Ottobock SE & Co. KGaA

Ottobock SE & Co. KGaA

"SUITX by Ottobock" setzt Maßstäbe in der Exoskelett-Technologie

25/10/2023

Am 9. Oktober 2023 wurde das IX BACK AIR Exoskelett von "SUITX by Ottobock" für den Einsatz in der Logistikbranche eingeführt, das die Vorteile sowohl rigider als auch softer Systeme kombiniert. Die Innovation soll die Arbeitsbelastung in der Logistik erheblich reduzieren und die Effizienz steigern.
Mehr lesen
Foto: Rechts: Weißer Duschhocker, der unter dem Wasserstrahl einer Dusche steht. Links: Zwei kleine Ausschnitte des Duschhockers unter der Dusche; Copyright: Drive DeVilbiss Healthcare

Mehr Komfort und Halt: Duschhocker von Drive DeVilbiss Healthcare

01/08/2022

Das Unternehmen Drive DeVilbiss Healthcare bietet eine große Auswahl an Duschhockern, -stühlen und -klappsitzen. Durch Gummifüße wird ein stabiler und sicherer Stand gewährleistet und der Duschvorgang kann sicher und bequem ablaufen.
Mehr lesen
Foto: Junge Rollstuhlfahrerin tippt auf einem Laptop, der auf ihrem Schoß steht; Copyright: PantherMedia/ufabizphoto

PantherMedia/ufabizphoto

Coronavirus: Selbsthilfe- und Vereinsarbeit in Zeiten der Pandemie

01/09/2020

Einschränkungen, Abstandsregelungen und Hygienevorschriften gelten seit Monaten in allen Bereichen der Gesellschaft. Davon blieb und bleibt auch die Arbeit in der BAG Selbsthilfe nicht unberührt. Wir sprachen mit Bundesgeschäftsführer Dr. Martin Danner über die Herausforderungen der vergangenen Monate und die Zukunft der Selbsthilfe-Arbeit.
Mehr lesen
Foto: Star, der am roten Teppich aus einer Limousine aussteigt und dabei von Medienvertretern fotografiert wird; Copyright: PantherMedia/Corepics

PantherMedia/Corepics

Selten, chronisch, unsichtbar: Behinderungen und Erkrankungen ein Gesicht geben

03/12/2019

Behinderungen können uns alle treffen – die einen eher, die anderen später. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass wir alle irgendwann in unserem Leben einmal eine körperliche Einschränkung erfahren, ist recht groß. Auch Stars, Sportler oder Politiker sind nicht davor gefeit. Und es hilft den "normalen" Betroffenen, wenn ihre Erkrankung ein bekanntes Gesicht bekommt.
Mehr lesen
Foto: Junge Frau bedient ihr Smartphone; Copyright: PantherMedia / Antonio Guillen Fernández

PantherMedia / Antonio Guillen Fernández

Social Media als Treffpunkt für Menschen mit unsichtbaren Behinderungen und chronischen Erkrankungen

03/12/2019

Sichtbarkeit und Austausch – das sind nur zwei Beweggründe, warum sich Menschen mit chronischen Erkrankungen und unsichtbaren Behinderungen in den sozialen Netzwerken präsentieren. In Wort und Bild und mit Hilfe von Hashtags berichten sie aus ihrem Alltag und geben sich und ihren Symptomen ein Gesicht.
Mehr lesen