Menu

Foto: Frank Sodermanns bekommt das Weiße Kreuz

Automobile Sodermanns Reha-Mobilitätszentrum-NRW

Ehrung für Frank Sodermanns mit dem Weißen Kreuz "Honor et Gloria"

04.12.2023

Die Nicht-Regierungsorganisation "Agape Ukraine" hat Frank Sodermanns das "Weiße Kreuz" für sein außerordentliches Engagement bei der Evakuierung von Menschen mit Behinderung aus der Ukraine verliehen. Die Ehrung unterstreicht die Wichtigkeit des Engagements und die fortlaufende Notwendigkeit von finanzieller Unterstützung für die Hilfsaktion.
Mehr lesen
Foto: Claudia Middendorf, Karin Schmitt-Promny, Josef Wörmann und Bernd Woltmann in der Gesprächsrunde auf einer Bühne. Peter Gabor ist digital zugeschaltet; Copyright: Uwe Weiser/LVR

Uwe Weiser/LVR

6. LVR-Dialog Inklusion und Menschenrechte: "Genf 2023: Was macht der LVR mit den Ergebnissen der zweiten Staatenprüfung?"

27.11.2023

Der 6. LVR-Dialog Inklusion und Menschenrechte bildete für den LVR den Auftakt zur weiteren intensiven Befassung mit der Staatenprüfung. Es handelte sich um einen offenen Austausch mit Fach- und Selbstvertretungsverbänden von Menschen mit Behinderungen.
Mehr lesen
Foto: Lichtdurchfluteter Raum mit Fahrrädern von HASE BIKES im Vordergrund. Im Hintergrund: Geschenkshop; Copyright: HASE BIKES

HASE BIKES

Viel mehr als ein Fahrradladen: Das SCHALTWERK von HASE BIKES

13.11.2023

Im SCHALTWERK von HASE BIKES in Waltrop werden alle Modelle von HASE BIKES und spezielle Zubehör angeboten. Um sich über diese zu informieren können Beratungstermine wahrgenommen werden. Zudem dient das SCHALTWERK als Veranstaltungslocation und verfügt über einen Geschenkeshop.
Mehr lesen
Foto: Acht Personen vor einer Leinwand mit der Aufschrift

picture alliance / DBS

Parlamentarischer Abend des Deutschen Behindertensportverbands

01.11.2023

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hatte zum diesjährigen Parlamentarischen Abend in das Allianz Forum in Berlin geladen. Das Motto in diesem Jahr lautete "SportVielfalt" und die Veranstaltung wurde unter anderem vom ehemaligen Bundespräsident Prof. Dr. Horst Köhler besucht.
Mehr lesen
Bild: Ankündigung des Para Sport Days 2023. Links: Mädchen mit einem Basketball in den Armen; Copyright: BRSNW

BRSNW

Para Sport Day 2023 in Düsseldorf

23.10.2023

Am Sonntag, den 12. November 2023, findet in Düsseldorf der Para Sport Day 2023 in Zusammenarbeit mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. und Sportland.NRW statt. Die Teilnehmer*innen sollten Sportkleidung und -schuhe mitbringen und sich online oder telefonisch anmelden.
Mehr lesen
Foto: Zwei Personen haben sich als Clowns verkleidet und werfen ihren Arm vor einer Bühne in die Luft, auf der unter anderem Tanzmariechen tanzen; Copyright: Dietrich Hackenberg

Dietrich Hackenberg

Elfter im Elften: LVR vergibt kostenlose Karten für gehörlose Menschen

18.10.2023

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) vergibt 20 kostenlose Karnevalskarten für gehörlose Menschen, die in Gebärdensprache kommunizieren, zur Sessionseröffnung in Köln am 11.11. Außerdem finanziert der LVR die Gebärdensprachdolmetschung für das Event und kooperiert mit der Willi Ostermann Gesellschaft, um Inklusion im Karneval zu fördern.
Mehr lesen
Bild: Hund hält vor grünem Hintergrund eine Zeitung im Maul; Copyright: VITA e.V. Assistenzhunde

VITA e.V. Assistenzhunde

VITA Charity Gala: Ein magischer Abend mit den vierbeinigen Helfern

25.09.2023

Am 14. Oktober findet die 12. Charity Gala zugunsten des Vereins VITA. e.V. Assistenzhunde in Wiesbaden statt, bei der Prominente und hochkarätige Gäste zusammenkommen. Die Gala bietet ein außergewöhnliches Programm mit bekannten Künstler*innen, einer exklusiven Tombola und einer rauschenden Party, um Spenden für Assistenzhunde zu sammeln.
Mehr lesen
Foto: Das Logo der REHACARE auf zwei großen weißen Boxen; verlinkt zum Video

Highlights der REHACARE 2023

20.09.2023

REHACARE 2023 – vier Tage lang spannende Themen, innovative Lösungen, begeisterte Besuchende und zufriedene Ausstellende. Wir zeigen euch die schönsten Impressionen und wichtigsten Highlights der Messe für Hilfsmittel und Rehabilitation in Düsseldorf.
Mehr lesen
Foto: Mann mit kurzen dunklen Haaren spricht in ein Mikrofon; verlinkt zum Video

Start-ups auf der REHACARE: Ideen treffen Erfahrung

19.09.2023

Zum zweiten Mal in Folge nach der Pandemie findet 2023 die REHACARE in Düsseldorf statt. Mit dabei sind auch wieder innovative Start-ups. Innovation, Fortschritt und Freiraum prägen dabei das Arbeitsumfeld der VOSS healthcare GmbH. Wir haben nachgefragt, was es für ein junges Start-up bedeutet, sich und seine Ideen auf einer großen Messe wie der REHACARE präsentieren zu können.
Mehr lesen
Foto: Kind mit rotem T-shirt und Brille spielt auf einer Wiese mit einem blauen Ball; Copyright: Mika Volkmann / DBS

Mika Volkmann / DBS

SportWoche für Alle: Über 150 inklusive Sportangebote

18.09.2023

Die SportWoche für Alle, die vom 22. bis 29. September 2023 stattfindet, bietet eine vielfältige Palette von inklusiven Sportaktivitäten und ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen, kostenlos verschiedene Sportarten auszuprobieren. Dieses Programm betont die Bedeutung der Teilhabe und Inklusion im Sport und wird von der Stiftung Allianz für Kinder unterstützt.
Mehr lesen
Foto: Dr. Andreas Kannenberg (links) und Dr. Gerald Stark (rechts) stehen nebeneinander und lächeln in die Kamera; Copyright: Ottobock SE & Co. KGaA

Ottobock SE & Co. KGaA

Zwei AOPA Awards für Ottobock Mitarbeiter

18.09.2023

Dr. Andreas Kannenberg und Dr. Gerald Stark von Ottobock wurden während der AOPA-Versammlung in den USA mit zwei Preisen ausgezeichnet, dem Howard R. Thranhardt Award für ihre Forschung zur C-Brace Beinorthese und dem Sam E. Hamontree Business Education Award für herausragende Vorträge im Bereich O&P-Geschäft und Ausbildung.
Mehr lesen
Foto: Zwei Männer gehen während eines Interviews durch die Messehalle; verlinkt zum Video

Fachkompetenz trifft Menschlichkeit – auf der REHACARE 2023

15.09.2023

Ob berufliche Teilhabe, inklusive Sportarten oder Mobilität im Alltag – die REHACARE bietet auch 2023 wieder ein breites Spektrum an Themen und Lösungen. Der Mensch steht dabei im Mittelpunkt. Beim Videorundgang erzählt uns Hannes Niemann, Project Director der REHACARE, auf welche Themen sich Besucher*innen freuen dürfen und welches seine persönlichen Highlights sind.
Mehr lesen
Foto: Dr. Karl Quade hält einen kleinen Pokal in den Händen während er seine weiße Jacke für das

Oliver Kremer / DBS

Dr. Karl Quade über die Chancen und die Zukunft des Para Sports

28.08.2023

Dr. Karl Quade spricht über die im August stattfindenden internationalen Meisterschaften im Para Sport, darunter befinden sich auch Welt- und Europameisterschaften, die nicht nur spannende Entscheidungen bringen, sondern auch um Paralympics-Qualifikationen gehen. Die Bündelung von Sportarten bei Events wie den Mini-Paralympics fördert Vielfalt und Aufmerksamkeit für den Para Sport.
Mehr lesen
Foto: Menschen vor dem Eingang der REHACARE an dem ein Schild mit den Worten

Messe Düsseldorf/ctillmann

Mitmachen, mitfiebern, miterleben – Highlights der REHACARE 2023

28.08.2023

In wenigen Tagen ist es wieder so weit, die "REHACARE – Selbstbestimmt leben" startet am 13.09.2023. Doch statt nur passiv durch die Gänge zu flanieren und sich Produkte an den verschiedenen Ständen anzuschauen, bietet die Messe ihren Besucher*innen weitaus mehr! Wir haben vorab schon einmal ein bisschen gestöbert, was es während der Messetage alles zu sehen und zu erleben geben wird!
Mehr lesen
Foto: Zwei Frauen mit Sonnenbrillen sitzen hintereinander auf einem Kielboot, das mit diversen Sponsoren beschriftet ist; Copyright: Yachtclub Möhnesee

Yachtclub Möhnesee

Yachtclub Möhnesee ist Mitveranstalter der Inklusions-Weltmeisterschaften 23 in Rostock

23.08.2023

Vom 23. bis 27. August 2023 finden in Rostock die Inklusions-Weltmeisterschaften im Segeln mit Teilnehmer*innen aus acht Nationen statt. Der Yachtclub Möhnesee unterstützt als Mitveranstalter den inklusiven Segelsport und ist gut vernetzt, auch mit weiteren überregionalen Regattas.
Mehr lesen
Foto: drei Personen stehen hinter einem Rollstuhlnutzenden und halten Schilder mit chinesischen Schriftzeichen hoch; Copyright: REHACARE Shanghai

REHACARE Shanghai

REHACARE CHINA: für Besuchende, Land und Fortschritt

22.08.2023

Die Messe Düsseldorf (Shanghai) Co., Ltd. hat die REHACARE SHANGHAI, die ursprünglich in Shanghai stattfinden sollte, zur REHACARE CHINA aufgewertet und die Messe nach Suzhou verlegt. Über die Hintergründe, die Bedeutung der Messe für das Land und die Highlights der Veranstaltung spricht James Zhang, Senior Project Director of Messe Düsseldorf (Shanghai) Co., Ltd.
Mehr lesen
Foto: Frau (links) steht mit einem Blumenstrauß in der Hand neben zwei Männern, von denen einer den RI Centennial Award in den Händen hält; Copyright: Ottobock

Ottobock

RI Centennial Award geht an Ottobock

17.07.2023

Das Medizintechnikunternehmen Ottobock wurde für sein Engagement für Menschen mit Behinderung mit dem RI Centennial Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Organisation Rehabilitation International (RI) in Peking statt.
Mehr lesen
Foto: Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, (links) überreicht Carsten Ohm und Axel Grommann eine Urkunde; Copyright: Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e. V.

Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e. V.

Barrierefreies Wohnprojekt erhält 1. Platz beim Bundesteilhabepreis

10.07.2023

Das Projekt "Wohnen am Schönwasserpark" erhielt den 1. Platz beim Bundesteilhabepreis, indem es ein modernes und barrierefreies Wohnquartier mit 146 Wohnungen umsetzte. Es wurden sowohl Neubauten als auch ein modernisierter Bestandsbau berücksichtigt, wobei 124 Wohnungen barrierefrei nach DIN 18040-2 gestaltet wurden.
Mehr lesen
Foto: eine Frau und ein Mann an einem Messestand beraten über Hilfsmittel für Blinde; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann

Messe Düsseldorf/ctillmann

Hilfsmittel im Job: Lösungen für die berufliche Teilhabe

07.07.2023

Software, die blinden Menschen die Büroarbeit ermöglicht, oder Exoskelette für die Erleichterung körperlicher Arbeit – Hilfsmittel können Menschen mit Behinderungen unterstützen, Einschränkungen ausgleichen und somit eine berufliche Teilhabe ermöglichen. Denn aktiv am Berufsleben teilhaben zu können, ist eine wichtige Voraussetzungen für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen.
Mehr lesen
Foto: Frauen und Männer auf der LWL/LVR-Bühne während der REHACARE 2022; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann

Messe Düsseldorf/ctillmann

Inklusion im Beruf: Öffentliche Stellen setzen sich für die berufliche Teilhabe ein

07.07.2023

In Zeiten von Fachkräftemangel erkennen immer mehr Unternehmen das Potenzial von Inklusion auf dem Arbeitsmarkt. Viele Stellenausschreibungen sprechen mittlerweile explizit Menschen mit Behinderungen an. Öffentliche Stellen unterstützen und beraten beim Berufs(wieder)einstieg.
Mehr lesen
Foto: Luca Arnold sitzt im Space Drive Mercedes-AMG GT3 bei offenem Fenster, in das sich Roland Arnold lehnt. Beide tragen Motorsportkleidung; Copyright: PARAVAN

PARAVAN

Roland und Luca Arnold im PARAVAN Mercedes-GT3 #65 bei der GTC Race

28.06.2023

Roland und Luca Arnold fahren gemeinsam den PARAVAN Mercedes-GT3 #65 in der GTC Race und arbeiten an der Entwicklung neuer Eingabegeräte für die Behindertenmobilität und das automatisierte Fahren. Ihr Ziel ist es, einen Beitrag zur Zukunft der Behindertenmobilität zu leisten und innovative Lösungen zu entwickeln.
Mehr lesen
Foto: die Fahnen der REHACARE-Messe wehen im Wind vor blauem Himmel; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann

Messe Düsseldorf/ctillmann

Digitalisierung und Robotik: REHACARE am Puls der Zeit

26.06.2023

Die REHACARE ist als Fachmesse für Rehabilitation und Pflege seit über 40 Jahren ein Treffpunkt für Menschen, die in diesem Fach-Bereich arbeiten oder die selbst eine Behinderung haben sowie deren Angehörige. Sie alle kommen, um sich über die neusten Entwicklungen und Möglichkeiten zum Beispiel im Bereich Hilfsmittel, Ausbildung und Beruf, Therapie oder Reisen/Freizeit zu informieren.
Mehr lesen
Foto: Zahlreiche Menschen feiern den

Uwe Weiser/LVR

Begegnung gefeiert: 21.000 besuchten ersten Tag der Begegnung des LVR nach vier Jahren Pause

26.06.2023

Das größte Festival für Menschen mit und ohne Behinderung, der "Tag der Begegnung", begeisterte das Publikum mit Top-Acts und inklusiven Mitmachaktionen. Der Landschaftsverband Rheinland zieht nach vier Jahren Pause und insgesamt 21.000 Besucher*innen an dem Tag eine positive Bilanz.
Mehr lesen
Foto: Nomine sitzt lachend in ihrem V4k Rollstuhl und breitet sie Arme aus. Im Hintergrund symbolisieren ihre Eltern mit den Händen ein Herz; Copyright: Ottobock

Ottobock

Ottobock fokussiert sich auf orthopädietechnische Hilfsmittel für Kinder

21.06.2023

Kinder mit Behinderungen können dank orthopädietechnischer Hilfsmittel von Ottobock wie individuell anpassbaren Rollstühlen und dem Exopulse Mollii Suit ein aktiveres und selbstbestimmteres Leben führen. Die Verwendung von modernster 3D-Drucktechnologie ermöglicht zudem die Herstellung von leichteren und komfortableren Orthesen-Helmen für Babys mit Kopfdeformitäten.
Mehr lesen
Foto: Fünf Männer unterschiedlichen Alters mit und ohne Behinderung auf und neben einem Segelboot; Copyright: Yachtclub Möhnesee e.V.

Yachtclub Möhnesee e.V./Lars Krumnacker

Inklusions-Crew des Yachtclub Möhnesee startet zur Kieler Woche

19.06.2023

Die Premiere, mit einer Inklusions-Crew an der Kieler Woche teilzunehmen, hatte der Yachtclub Möhnesee bereits im Jahr 2021. In diesem Jahr ist es wieder so weit: ein Team aus insgesamt fünf Seglern bereitet sich bereits intensiv auf die Kieler Woche vor. Das Besondere – einer der Segler ist beidseitig oberschenkelamputiert.
Mehr lesen

Barrierefreie Navigation über den "Tag der Begegnung" 2023

12.06.2023

Die Webapp "contagt" leitet Gäste am "Tag der Begegnung" barrierefrei über das Gelände. Die Sprachausgabe und barrierefreie Wegeführung erleichtern die Navigation.
Mehr lesen
Bild: Links Hendrik Wüst in Anzug und mit einem Mikrophon in der Hand. Rechts: Portrait von Kristina Vogel; Copyright: Mark Hermenau / Katrein Brenner

Mark Hermenau / Katrein Brenner

Tag der Begegnung 2023: Kristina Vogel und Hendrik Wüst übernehmen Schirmherrschaft

05.06.2023

Die ehemalige Bahnradsportlerin Kristina Vogel und der NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst unterstützen das inklusive Fest "Tag der Begegnung" mit doppelter Schirmherrschaft. Der "Tag der Begegnung" in Köln-Deutz bietet zahlreiche Aktivitäten sowie Mitmach-Ausstellungen rund um das Thema Inklusion und Teilhabe. Kristina Vogel wird unter anderem aus ihrem Buch vorlesen.
Mehr lesen
Foto: Auf einem Basketballcourt versuchen sich Personen unterschiedlichen Alters und Geschlecht im Rollstuhlbasketball; Copyright: Ludolf Dahmen / LVR

Ludolf Dahmen / LVR

Sportangebote für alle beim "Tag der Begegnung" am 17. Juni

30.05.2023

Beim „Tag der Begegnung“ des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) am 17. Juni am Deutzer Rheinufer gibt es auch in diesem Jahr wieder spannende Sportangebote unter den rund 120 Aussteller*innen.
Mehr lesen
Foto: Ein Junge mit roter Badekappe auf dem Kopf und blauer Taucherbrille in den Händen; Copyright: picture alliance / DBS

picture alliance / DBS

Vielfalt des Sports für Menschen mit Behinderung sichtbar machen

24.05.2023

Selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Sport fördern und damit einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen von Inklusion leisten – das ist das Ziel der SportWoche für Alle, die der Deutsche Behindertensportverband (DBS) in diesem Jahr erstmals ausruft.
Mehr lesen
Bild: Zwei Techniker arbeiten an einem Rollstuhl-Rad; Copyright: GettyImagesforOttobock

GettyImagesforOttobock

Ottobock erweitert Sportengagement

22.05.2023

Ottobock ist offizieller technischer Partner der World Para Athletics Championships und der European Para Championships. Bei beiden Sportevents wird das international tätige Medizintechnikunternehmen dafür sorgen, dass die Wettkampfteilnahme der Parasportler*innen gesichert ist, auch wenn an ihren Hilfsmitteln etwas kaputt geht oder ausgetauscht werden muss.
Mehr lesen
Foto: Cockpit des Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport mit Gasring und einem Bremshebel; Copyright: PARAVAN

PARAVAN

Inklusives Rennsportprojekt: W&S Motorsport kooperiert mit PARAVAN

15.05.2023

Der US-Amerikaner Tim Horrell startete mit Henry Schwalbach im GTC Race 2023 mit einem von der PARAVAN GmbH speziell angepassten Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport für W&S Motorsport.
Mehr lesen
Bild: LVamp NRW e.V. Logo vor weißem Hintergrund. Darunter goldener Heliumluftballon mit Luftschlangen und dem Motto der Veranstaltung; Copyright: MEYRA GmbH

MEYRA GmbH

Landesverband für Menschen mit Arm- und Beinamputation in NRW feiert 10-jähriges Jubiläum

02.05.2023

Am 05.-06. Mai 2023 findet das Jubiläum des Landesverbandes für Menschen mit Arm- und Beinamputation in NRW statt. Für die Veranstaltung stellt die MEYRA GROUP ihre Räumlichkeiten zur Verfügung, mit der eine lange Kooperation besteht.
Mehr lesen
Foto: Zwei Para-Eishockey-Spieler in Schutzkleidung vor einem Schiedsrichter. Im Hintergrund: Schriftzug auf der Wand mit:

Ralf Kuckuck / DBS

Heinz-Kettler-Stiftung wird Partner der deutschen Meisterschaften

24.04.2023

Die Heinz-Kettler-Stiftung (HKS) wird in diesem Jahr 2023 Partner der deutschen Meisterschaften in den Para Sportarten. Damit trägt sie dazu bei die Aufmerksamkeit für die deutschen Meisterschaften zu erhöhen und die außergewöhnlichen Leistungen der Athlet*innen sichtbarer zu machen.
Mehr lesen
Bild: 70 Jahre BRSNW in grüner und schwarzer Aufschrift vor grauem Hintergrund; Copyright: BRSNW

BRSNW

70-jähriges Jubiläum – der BRSNW feiert Geburtstag

11.04.2023

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) e.V. feierte sein 70-jähriges Jubiläum. Der BRSNW möchte als moderner Sportverband weiterhin Menschen mit Behinderung durch einem Ausbau von Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten fördern.
Mehr lesen
Bild: Mann mit Ski im Schneegebiet schiebt Kind, das mit Helm und Skibrille ausgestattet ist, in einer für den Schnee geeigneten Vorrichtung; Copyright: picture alliance / DBS

picture alliance / DBS

Immer mehr TalentTage für junge Menschen mit Behinderung

03.04.2023

Im Jahr 2023 sollen bundesweit 36 TalentTage für junge Menschen mit Behinderung stattfinden. Gemeinsam mit den Landes- und Fachverbänden können dadurch die vielfältigen Möglichkeiten des Para Sports erlebbar und verschiedenste Sportarten ausprobiert werden.
Mehr lesen
Bild: Zwei Basketballspieler in Rollstühlen in weißem und schwarzem Trikot kämpfen um den Ball; Copyright: Ottobock

Ottobock

Ottobock ist Official Supporter der INVICTUS GAMES DÜSSELDORF 2023

27.03.2023

Das Unternehmen Ottobock unterstützt die INVICTUS GAMES 2023 in Düsseldorf vor Ort mit einem technischen Service für Prothesen, Orthesen und Rollstühle. In unmittelbarer Nähe zu den Trainings- und Wettkampfstätten steht Ottobock mit seinem internationalen Team und über 100 Jahren Erfahrung in der Medizintechnik bereit.
Mehr lesen
Bild: Mehrere Personen stehen im HASE BIKES SCHALTWERK und erhalten eine Werksführung; Copyright: HASE BIKES

HASE BIKES

Werksbesichtigung bei HASE BIKES: So entsteht ein Spezialrad

20.03.2023

Das Unternehmen HASE BIKES bietet eine Werksführung in dem ehemaligen Magazingebäude der Zeche Hibernia in Waltrop an. Hier werden Teilnehmenden spannende Einblicke in die Produktion geboten.
Mehr lesen
Bild: Kinder und junge Erwachsene mit Beinprothesen bei den Talent Days; Copyright: MikaVolkmann

MikaVolkmann

Talent Days 2023: Kinder und Jugendliche mit Prothesen an den Sport heranführen

06.03.2023

Johannes Floors hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche mit Prothesen an den Sport heranzuführen. Für drei Tage widmet er sich deshalb den Jüngsten bei den Talent Days, um gemeinsam mit Techniker*innen von Ottobock Sportprothesen anzupassen und diese anschließend ausgiebig zu testen.
Mehr lesen
Foto: Der schwarze Hochdachkombi Ford Tourneo Connect mit offenem Kofferraum, der den Rolli-In®- Heckausschnitt zeigt; Copyright: KADOMO GmbH

KADOMO präsentiert überarbeiteten Ford Tourneo Connect

14.09.2022

Das Unternehmen KADOMO präsentiert seinen neuen Ford Tourneo Connect auf der REHACARE vom 14. bis zum 17. September. In ihm wurden fünfzehn behindertengerechte Umbauten für zehn verschiedene Behinderungsarten vorgenommen.
Mehr lesen
Foto: ein Mann mit blonden Haaren in einem blauen Anzug lächelt in die Kamera; Copyright: Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann

Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann

"Anfassen und ausprobieren sind der Kern der REHACARE"

12.09.2022

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause ist es endlich soweit: Die REHACARE zieht wieder in die Düsseldorfer Messehallen ein. Dass das wieder Realität wird, hat unter anderem Hannes Niemann, Project Director für die REHACARE, möglich gemacht. Im Interview mit ihm haben wir über Ziele und Highlights für die diesjährige REHACARE gesprochen.
Mehr lesen
Foto: Mehrere Menschen mit Mund- und Nasenschutz laufen über ein Messegelände; Copyright: Leipziger Messe / Uwe Frauendorf

therapie DÜSSELDORF 2022: Inspirierende Neuheiten und zertifizierte Fortbildung

31.08.2022

Am 16. und 17. September 2022 werden auf der Messe therapie in Düsseldorf zahlreiche Innovationen für den Praxisalltag vorgestellt und Vorträge zur zertifizierten Fortbildung gehalten. Parallel können die Besucher*innen der therapie DÜSSELDORF einen Einblick in ein umfangreiches Angebot an Hilfsmitteln, Dienstleistungen und innovativen Produkten auf der REHACARE bekommen.
Mehr lesen