Menu

Foto: Achim Bauch mit seinem Rollstuhl in einem Park; Copyright: Motion Solutions GmbH

Motion Solutions GmbH

So tickt Achim Bauch

15.05.2024

Achim Bauch ist einer von tausenden Menschen weltweit, die bis heute mit den Folgen des Contergan-Skanalds der späten 1950er und frühen 1960er Jahre leben. An welchen Moment vor wenigen Jahren er sich besonders gerne zurückerinnert und wie er sonst so tickt, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Logo der Inititative UniteToFight; Text:

UniteToFight

Internationale Konferenz zu Long COVID und ME/CFS gewinnt an Dynamik

24.04.2024

Der Kampf gegen Long COVID und Myalgische Enzephalomyelitis / Chronisches Erschöpfungssyndrom (ME/CFS) gewinnt mit der Konferenz #UniteToFight2024 an Dynamik. Diese internationale, von der Community vorangetriebene Veranstaltung, die erste ihrer Art, hat in nur zwei Wochen bereits über 3.000 Anmeldungen weltweit erhalten.
Mehr lesen
Foto: Frank Sodermanns bekommt das Weiße Kreuz

Automobile Sodermanns Reha-Mobilitätszentrum-NRW

Ehrung für Frank Sodermanns mit dem Weißen Kreuz "Honor et Gloria"

04.12.2023

Die Nicht-Regierungsorganisation "Agape Ukraine" hat Frank Sodermanns das "Weiße Kreuz" für sein außerordentliches Engagement bei der Evakuierung von Menschen mit Behinderung aus der Ukraine verliehen. Die Ehrung unterstreicht die Wichtigkeit des Engagements und die fortlaufende Notwendigkeit von finanzieller Unterstützung für die Hilfsaktion.
Mehr lesen
Foto: Acht Personen vor einer Leinwand mit der Aufschrift

picture alliance / DBS

Parlamentarischer Abend des Deutschen Behindertensportverbands

01.11.2023

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hatte zum diesjährigen Parlamentarischen Abend in das Allianz Forum in Berlin geladen. Das Motto in diesem Jahr lautete "SportVielfalt" und die Veranstaltung wurde unter anderem vom ehemaligen Bundespräsident Prof. Dr. Horst Köhler besucht.
Mehr lesen
Foto: Mann trägt das Exoskelett, während er in einem Lager mit vielen Kartons und Kisten arbeitet, von denen er eine trägt; Copyright: Ottobock SE & Co. KGaA

Ottobock SE & Co. KGaA

"SUITX by Ottobock" setzt Maßstäbe in der Exoskelett-Technologie

25.10.2023

Am 9. Oktober 2023 wurde das IX BACK AIR Exoskelett von "SUITX by Ottobock" für den Einsatz in der Logistikbranche eingeführt, das die Vorteile sowohl rigider als auch softer Systeme kombiniert. Die Innovation soll die Arbeitsbelastung in der Logistik erheblich reduzieren und die Effizienz steigern.
Mehr lesen
Foto: Ausschnitt eines Armes mit einem Sensorarmband; Copyright: Fraunhofer IBMT

Fraunhofer IBMT

Bidirektionale Steuerung von Handprothesen mit Ultraschallsensoren

16.10.2023

Forscher*innen des Fraunhofer-Instituts entwickeln Ultraschallsensoren zur Steuerung von Handprothesen. Die Sensoren übertragen Schallimpulse ins Muskelgewebe des Arms und ermöglichen die Erkennung von Bewegungsmustern, die dann von einer KI-gesteuerten Elektronikbox in Echtzeit an die Prothese gesendet werden.
Mehr lesen
Bild: Hund hält vor grünem Hintergrund eine Zeitung im Maul; Copyright: VITA e.V. Assistenzhunde

VITA e.V. Assistenzhunde

VITA Charity Gala: Ein magischer Abend mit den vierbeinigen Helfern

25.09.2023

Am 14. Oktober findet die 12. Charity Gala zugunsten des Vereins VITA. e.V. Assistenzhunde in Wiesbaden statt, bei der Prominente und hochkarätige Gäste zusammenkommen. Die Gala bietet ein außergewöhnliches Programm mit bekannten Künstler*innen, einer exklusiven Tombola und einer rauschenden Party, um Spenden für Assistenzhunde zu sammeln.
Mehr lesen
Foto: Innenaufnahme des Space Drive Cockpits der ersten Generation, das sich auf der Straße befindet und über diverse digitale Extras verfügt; Copyright: PARAVAN

PARAVAN

25 Jahre PARAVAN, 20 Jahre Drive-by-Wire, 15 Jahre Rollstuhlbau

28.08.2023

Roland Arnold gründete PARAVAN, nachdem er die Herausforderungen der Barrierefreiheit erfahren hatte, und entwickelte technische Lösungen für Menschen mit Behinderungen, einschließlich eines Drive-by-Wire-Systems zur Steuerung von Autos. Das Unternehmen hat sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt, erweiterte sein Produktportfolio und arbeitete an innovativen Lösungen für autonome Fahrzeuge.
Mehr lesen
Foto: drei Personen stehen hinter einem Rollstuhlnutzenden und halten Schilder mit chinesischen Schriftzeichen hoch; Copyright: REHACARE Shanghai

REHACARE Shanghai

REHACARE CHINA: für Besuchende, Land und Fortschritt

22.08.2023

Die Messe Düsseldorf (Shanghai) Co., Ltd. hat die REHACARE SHANGHAI, die ursprünglich in Shanghai stattfinden sollte, zur REHACARE CHINA aufgewertet und die Messe nach Suzhou verlegt. Über die Hintergründe, die Bedeutung der Messe für das Land und die Highlights der Veranstaltung spricht James Zhang, Senior Project Director of Messe Düsseldorf (Shanghai) Co., Ltd.
Mehr lesen
Foto: Mann mit einer Mütze sitzt lächelnd in dem Faltrollstuhl QS5 X und fährt einen Arkadengang entlang; Copyright: Sunrise Medical GmbH

Sunrise Medical GmbH

Faltrollstuhl QS5 X mit innovativem FreeFold-Mechanismus von Sunrise Medical

14.08.2023

Mit einem innovativen Faltmechanismus und leichtem Aluminiumrahmen reduziert der neue Faltrollstuhl QS5 X der Sunrise Medical GmbH den Kraftaufwand beim Falten und Heben. Verschiedene Ausführungen und Anpassungsoptionen bieten Vielseitigkeit, während Sicherheitsmerkmale wie LED-Lichter und Kniehebelbremse Verlässlichkeit gewährleisten.
Mehr lesen
Foto: Zainab Al-Eqabi trägt links den Prothesenfuß Taleo Adjust, der es ihr ermöglicht hohe weiße Schuhe zu tragen. Sie selbst sitzt auf einem dunklen Stuhl; Copyright: Ottobock SE & Co. KGaA

Ottobock SE & Co. KGaA

Höhenverstellbarer Prothesenfuß bringt mehr Flexibilität

09.08.2023

Das Medizintechnikunternehmen Ottobock hat den höhenverstellbaren Prothesenfuß Taleo Adjust auf den Markt gebracht, der es Menschen mit Beinprothesen ermöglicht, frei zwischen verschiedenen Schuhtypen zu wählen. Dank des Feedbacks von Anwender*innen wie Zainab Al-Eqabi konnte die Nutzer*innenfreundlichkeit des Prothesenfußes verbessert werden.
Mehr lesen
Bild: Seitenansicht des Elektrorollstuhls EJOY MD mit Mittelantrieb vor weißem Hintergrund; Copyright: Bischoff & Bischoff

Bischoff & Bischoff

Bischoff & Bischoff erweitert Elektrorollstuhl-Serie EJOY um weitere Antriebsarten

02.08.2023

Bischoff & Bischoff erweitert seine Elektrorollstuhl-Serie EJOY um zwei neue Modelle: den EJOY MD mit Mittelantrieb und den EJOY FD mit Frontantrieb. Beide Modelle bieten ausgezeichnete Wendigkeit, Manövrierfähigkeit und Stabilität auf verschiedenen Oberflächen. Das Unternehmen bietet auch XL- und XXL-Varianten an, die eine hohe Belastbarkeit ermöglichen.
Mehr lesen
Bild: Umlager- und Wendehilfe MobiTurn® in der Mitte einer Abbildung mit Informationen und der Hilfsmittelnummer; Copyright: Funke Medical GmbH

Funke Medical GmbH

Umlager- und Wendehilfe MobiTurn® erleichtert die Pflege

31.07.2023

Die Funke Medical GmbH hat das Sortiment um die Umlager- und Wendehilfe MobiTurn® erweitert, die in der stationären und häuslichen Pflege eingesetzt werden kann. Das intelligente Hilfsmittel erleichtert das Umlagern von immobilen Patient*innen und ermöglicht eine rückenschonende Pflege.
Mehr lesen
Bild: Frau in Sportkleidung kniet auf dem Gleichgewichts- und Balancetrainer MotionStage®; Copyright: Motion Solutions GmbH

Motion Solutions GmbH

MotionStage® jetzt mit integrierter Steuerung

12.07.2023

Das Unternehmen moso hat auf der REHACARE im letzten Jahr einen Prototyp ihrer MotionStage® vorgestellt und hat seitdem an Verbesserungen gearbeitet. Eine wichtige Neuerung ist eine integrierte Steuerung mit Tastern und Piktogrammen, die eine intuitive Bedienung ermöglicht.
Mehr lesen
Foto: Mann mit Bart sitzt in einer Kehrtmaschine mit elektrischer Trittstufe; Copyright: PARAVAN

PARAVAN

PARAVAN: Reintegration in das Arbeitsleben mit Behinderung

10.07.2023

Die PARAVAN GmbH zeigt vielfältige Möglichkeiten auf, Fahrzeuge und Maschinen individuell anzupassen, um Menschen mit Behinderung den Wiedereinstieg ins Arbeitsleben zu erleichtern, sei es durch Anpassungen an den Zugang oder die Steuerung der Fahrzeuge. Inklusion am Arbeitsplatz erfordert Bereitschaft und ein gemeinsames Grundverständnis aller Beteiligten.
Mehr lesen
Foto: Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, (links) überreicht Carsten Ohm und Axel Grommann eine Urkunde; Copyright: Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e. V.

Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e. V.

Barrierefreies Wohnprojekt erhält 1. Platz beim Bundesteilhabepreis

10.07.2023

Das Projekt "Wohnen am Schönwasserpark" erhielt den 1. Platz beim Bundesteilhabepreis, indem es ein modernes und barrierefreies Wohnquartier mit 146 Wohnungen umsetzte. Es wurden sowohl Neubauten als auch ein modernisierter Bestandsbau berücksichtigt, wobei 124 Wohnungen barrierefrei nach DIN 18040-2 gestaltet wurden.
Mehr lesen
Foto: eine Frau und ein Mann an einem Messestand beraten über Hilfsmittel für Blinde; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann

Messe Düsseldorf/ctillmann

Hilfsmittel im Job: Lösungen für die berufliche Teilhabe

07.07.2023

Software, die blinden Menschen die Büroarbeit ermöglicht, oder Exoskelette für die Erleichterung körperlicher Arbeit – Hilfsmittel können Menschen mit Behinderungen unterstützen, Einschränkungen ausgleichen und somit eine berufliche Teilhabe ermöglichen. Denn aktiv am Berufsleben teilhaben zu können, ist eine wichtige Voraussetzungen für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen.
Mehr lesen
Foto: Frauen und Männer auf der LWL/LVR-Bühne während der REHACARE 2022; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann

Messe Düsseldorf/ctillmann

Inklusion im Beruf: Öffentliche Stellen setzen sich für die berufliche Teilhabe ein

07.07.2023

In Zeiten von Fachkräftemangel erkennen immer mehr Unternehmen das Potenzial von Inklusion auf dem Arbeitsmarkt. Viele Stellenausschreibungen sprechen mittlerweile explizit Menschen mit Behinderungen an. Öffentliche Stellen unterstützen und beraten beim Berufs(wieder)einstieg.
Mehr lesen
Bild: Der Starrrahmenrollstuhl FUSE R vor einem Berg-Panorma; Copyright: MEYRA GmbH

MEYRA GmbH

MEYRA und Rainer Küschall bringen Aktiv-Starrrahmenrollstuhl FUSE R auf den Markt

05.07.2023

Der FUSE R ist ein Aktivrollstuhl, der die besten Eigenschaften und Entwicklungen von der MEYRA GmbH und Rainer Küschall vereint. Er bietet neben einem modernen Starrrahmen, eine individuelle Einstellung von Sitzhöhe und Schwerpunkt über das Sitzmodul, verschiedene Anpassungsmöglichkeiten und eine große Farbauswahl.
Mehr lesen
Foto: Mann geht mit Unterstützung des Rollator Torro Acero in einem Park spazieren; Copyright: Drive Medical GmbH & Co. KG

Drive Medical GmbH & Co. KG

Leichtgewicht-Rollator Torro von Drive Medical bekommt Zuwachs

03.07.2023

Drive Medical erweitert seine Reihe rundum den Leichtgewicht-Rollator Torro um den Torro Acero. Dieser Rollator ist trotz seines geringen Gewichts bis zu 150 Kilogramm belastbar und innen wie außen einsetzbar. Außerdem bietet er Komfort durch seine großen und weichen Sitzflächen.
Mehr lesen
Bild: Collage bestehend aus acht Bildern von acht Personen, die eine Aktivität ausüben und zum Großteil eine Behinderung haben; Copyright: Ottobock

Ottobock

Sam Ryder schreibt Hymne für neue Ottobock Kampagne

03.07.2023

Das Unternehmen Ottobock feiert das Leben mit seiner ersten globalen Markenkampagne #IAmAMountain. In dem Song "Mountain" von Sam Ryder, der das Herzstück der Kampagne bildet, geht es um Durchhaltevermögen und Mut während Ottobocks Kampagne inspirierende Menschen mit Behinderungen und ihre Geschichten in den Mittelpunkt stellt, um das Bild von ihnen in der Gesellschaft zu verändern.
Mehr lesen
Foto: Luca Arnold sitzt im Space Drive Mercedes-AMG GT3 bei offenem Fenster, in das sich Roland Arnold lehnt. Beide tragen Motorsportkleidung; Copyright: PARAVAN

PARAVAN

Roland und Luca Arnold im PARAVAN Mercedes-GT3 #65 bei der GTC Race

28.06.2023

Roland und Luca Arnold fahren gemeinsam den PARAVAN Mercedes-GT3 #65 in der GTC Race und arbeiten an der Entwicklung neuer Eingabegeräte für die Behindertenmobilität und das automatisierte Fahren. Ihr Ziel ist es, einen Beitrag zur Zukunft der Behindertenmobilität zu leisten und innovative Lösungen zu entwickeln.
Mehr lesen
Foto: die Fahnen der REHACARE-Messe wehen im Wind vor blauem Himmel; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann

Messe Düsseldorf/ctillmann

Digitalisierung und Robotik: REHACARE am Puls der Zeit

26.06.2023

Die REHACARE ist als Fachmesse für Rehabilitation und Pflege seit über 40 Jahren ein Treffpunkt für Menschen, die in diesem Fach-Bereich arbeiten oder die selbst eine Behinderung haben sowie deren Angehörige. Sie alle kommen, um sich über die neusten Entwicklungen und Möglichkeiten zum Beispiel im Bereich Hilfsmittel, Ausbildung und Beruf, Therapie oder Reisen/Freizeit zu informieren.
Mehr lesen
Foto: eine junge Frau sitzt mit VR-Brille auf einem Sofa, sie hat beide Hände erhoben, die linke Hand ist eine Armprothese; Copyright: envato/StudioVK

envato/StudioVK

Digitalisierung und Robotik in der Hilfsmittelbranche

26.06.2023

Die Themen Digitalisierung und Robotik werden für uns im Alltag immer greifbarer und in vielen Fällen bereichern sie unser Leben. Auch für Menschen mit Behinderung sind sie eine große Unterstützung. Sprachcomputer können Menschen ohne Sprachfähigkeit wieder eine Stimme geben, Apps helfen dabei Hörgeräte zu steuern.
Mehr lesen
Bild: Aufschrift:

Sozialverband VdK – Nordrhein-Westfalen e.V.

VdK sucht bis Ende Juli herausragende Beispiele für berufliche Inklusion

26.06.2023

Der Sozialverband VdK NRW verleiht zum 9. Mal den "VdK Preis für Menschen mit Behinderung in Beschäftigung und Ausbildung", um herausragende Beispiele für die Teilhabe am Arbeitsleben zu würdigen. Es stehen Preisgelder von jeweils 1.500 Euro für bis zu acht Kandidat*innen zur Verfügung, und Bewerbungen können bis zum 31. Juli 2023 eingereicht werden.
Mehr lesen
Foto: Innenansicht des Cockpits des Mercedes-Sprinters mit Kamerasystem; Copyright: PARAVAN

PARAVAN

PARAVAN präsentiert 360 Grad-Ansatz mit Fahrzeugpremiere und innovativen Mobilitätslösungen

14.06.2023

Die PARAVAN GmbH bietet ganzheitliche Lösungen für die Mobilität von Menschen mit Behinderungen, einschließlich Fahrzeugumbauten, Elektro-Rollstühlen und individuellen Anpassungen. Ihr 360-Grad-Ansatz ermöglicht es den Kund*innen, unabhängig und mobil zu sein.
Mehr lesen

Barrierefreie Navigation über den "Tag der Begegnung" 2023

12.06.2023

Die Webapp "contagt" leitet Gäste am "Tag der Begegnung" barrierefrei über das Gelände. Die Sprachausgabe und barrierefreie Wegeführung erleichtern die Navigation.
Mehr lesen
Foto: Blonde Frau in einem Elektromobil trägt den Exopulse Mollii Suit und fährt über das Land. Rechts und links neben ihr jeweils eines ihrer Kinder auf einem Roller; Copyright: Ottobock

Ottobock

"Superheldenanzug" gibt MS-Betroffenen Hoffnung

07.06.2023

Der Neuromodulationsanzug "Exopulse Mollii Suit" unterstützt Menschen mit Multiple Sklerose, Zerebralparese, Schlaganfall und anderen neurologischen Störungen, die ähnliche Symptome verursachen. 58 Elektroden stimulieren individuell betroffene Muskelgruppen. Dabei werden die Muskeln aktiviert und Spastiken reduziert, was für eine Reduktion der Schmerzen sorgt.
Mehr lesen
Bild: Oberer Ausschnitt des Benjamin Blümchens Braille-Buchcover mit dem Titel

KIDDINX GmbH

Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen erstmals in Braille-Schrift erhältlich

05.06.2023

Iris Waßong entwickelte ein Konzept, um Kinder- und Jugendbücher in Braille-Schrift zugänglich zu machen und kooperiert nun mit der KIDDINX GmbH. Dank diesem Vorhaben ist es erstmals blinden und sehbehinderten Kindern möglich die Geschichten mit Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg zu lesen und sich mit ihren Freund*innen darüber auszutauschen.
Mehr lesen
Foto: Fahr- und Lenksystem Space Drive wird im Fußraum eines Autos mittels eines beschuhten Fußes bedient; Copyright: PARAVAN

PARAVAN

Ingrid Höhling ist wieder sicher mobil dank der Space Drive Fußlenkung

01.06.2023

Das Fahr- und Lenksystem Space Drive von PARAVAN ermöglicht es die an Kinderlähmung erkrankte Ingrid Höhling ohne viel Kraftaufwand ermüdungsfrei mit dem linken Fuß ihren neuen VW Caddy 5 lenken.
Mehr lesen
Foto: drei Männer im Gespräch in einem Gang auf der REHACARE 2022; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann

Messe Düsseldorf/ctillmann

REHACARE: Netzwerken und kooperieren mit Herz

03.05.2023

Anders als in vielen anderen Geschäftsbereichen stellt man bei einem Besuch auf der REHACARE schnell fest – hier lassen sich Geschichten mit Herz finden. Das liegt zum einen an den Endbenutzer*innen, die viele Produkte als unverzichtbare Hilfe für ihr tägliches Leben nutzen. Zum anderen werden auf der Messe wertvolle Kontakte unter den Geschäftsinhabenden geknüpft.
Mehr lesen
Bild: Abbildung des Systems SesnsO-FeeT. Im Vordergrund eine Hand, die ein Smartphone hält. Im Hintergrund der Knöchel mit diversen Sensoren und dem Vibrationsfeedback; Copyright: Fraunhofer IWU

Fraunhofer IWU

Patientenindividuelle Therapiemöglichkeiten bei Wirbelsäulenerkrankungen unter Leitung des Fraunhofer IWUs

02.05.2023

Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU stellt neue moderne Therapiemöglichkeiten zur Behandlung von Skoliose vor. Neben Echtzeitfeedback und Gamification bei der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen setzt das Fraunhofer IWU auf smarte und patientenindividuelle Orthesen.
Mehr lesen
Bild: LVamp NRW e.V. Logo vor weißem Hintergrund. Darunter goldener Heliumluftballon mit Luftschlangen und dem Motto der Veranstaltung; Copyright: MEYRA GmbH

MEYRA GmbH

Landesverband für Menschen mit Arm- und Beinamputation in NRW feiert 10-jähriges Jubiläum

02.05.2023

Am 05.-06. Mai 2023 findet das Jubiläum des Landesverbandes für Menschen mit Arm- und Beinamputation in NRW statt. Für die Veranstaltung stellt die MEYRA GROUP ihre Räumlichkeiten zur Verfügung, mit der eine lange Kooperation besteht.
Mehr lesen
Bild: Untere Körperhälfte einer Person, die den Stimulator am Unterschenkel und am Oberschenkel trägt. Links stehend und rechts auf einem Stuhl sitzend; Copyright: Pro Walk

Pro Walk

Neues FES-System hilft auch bei Schwäche im Oberschenkelmuskel

26.04.2023

Das Unternehmen Pro Walk hat ein neues System namens NeuGait plus gegen Fußheberschwäche vorgestellt. Neben einem Stimulator am Unterschenkel verfügt das System über einen zweiten Stimulator am Oberschenkel. Während der untere Stimulator für ein rechtzeitiges Anheben des Fußes sorgt, aktiviert der obere Stimulator den Oberschenkel.
Mehr lesen
Foto: Eine Gas-Brems-Schieber-Orthese in einem Auto aus einer Kooperation zwischen der F. Sodermanns Automobile GmbH und der rahm Zentrum für Gesundheit GmbH; Copyright: F. Sodermanns Automobile GmbH

F. Sodermanns Automobile GmbH

Hilfsmittel-Branche: zusammen für mehr Mobilität

26.04.2023

Das An- und Ausziehen von Kleidung, das Ein- und Aussteigen aus Auto oder Bus, das An- oder Aufheben von Gegenständen – für Personen mit Mobilitätseinschränkungen können die vermeintlich einfachsten Dinge im Alltag zur Herausforderung und sogar Hürde werden. Viele Unternehmen aus der Hilfsmittel-Branche kooperieren, um diese Menschen noch besser zu unterstützen. So auch einige REHACARE-Aussteller.
Mehr lesen
Bild: Elektrorollstühle; Copyright: Drive Medical GmbH & Co. KG

Drive Medical GmbH & Co. KG

Alles rund um Elektro-Rollstühle: Vorteile, Modelle und Eigenschaften

24.04.2023

Die Drive Medical GmbH & Co. KG informiert über jegliche Eigenschaften von Elektro-Rollstühlen und vergleicht diese mit manuellen Rollstühlen. Hierbei werden die Vorteile und Anwendungsbereiche hervorgehoben, die sie zu wichtigen Begleitern für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und deren Angehörigen machen.
Mehr lesen
Bild: Der Quickchange Adapter 4R11 vor weißem Hintergrund; Copyright: Ottobock

Ottobock

Einfacher durch den Alltag – mit dem neuen Quickchange Adapter von Ottobock

19.04.2023

Das Unternehmen Ottobock hat den Quickchange Adapter 4R11 auf den Markt gebracht, mit dem Amputierte ihre Prothesenkomponenten selbstständig vom Prothesenschaft lösen und wieder anbringen können. Das Produkt wurde in enger Zusammenarbeit mit Anwender*innen entwickelt.
Mehr lesen
Foto: Ein Mann im faltbaren Elektrorollstuhl ergoflix LX sitzt gemeinsam mit einer Frau und einem Picknick-Korb draußen; Copyright: ergoflix

ergoflix

Faltbare Elektrorollstühle von ergoflix: mit der passenden Mobilitätslösung zu mehr Lebensfreude

18.04.2023

Selbstständig statt abhängig, gesellig statt einsam – so lautet das Motto von ergoflix. Mit viel Motivation und Überzeugung arbeitet das Unternehmen daran, die Zugänglichkeit zu smarten und ästhetischen Mobilitätsprodukten zu vereinfachen. Dazu haben sie zum Beispiel eine Reihe faltbarer Elektrorollstühle entwickelt, die es ermöglichen aktiv und flexibel zu sein.
Mehr lesen
Bild: Schwarzes JAY Care Kissen vor weißem Hintergrund; Copyright: Sunrise Medical

Sunrise Medical

Abkündigung des JAY Protector und des JAY Care Kissens der Sunrise Medical GmbH

17.04.2023

Die Sunrise Medical GmbH wird das JAY Protector Kissen und das JAY Care Kissen ab dem zum 24. April 2023 abkündigen. Während es für das das JAY Protector Kissen derzeit kein Alternativprodukt gibt, stellt das JAY Easy Fluid Kissen einen Ersatz für das JAY Care Kissen dar.
Mehr lesen
Foto: Rückenansicht von Katja in einem Mercedes mit dem eingerichteten Kamerasystem auf der Mittelkonsole; Copyright: PARAVAN

PARAVAN

Führerschein mit eingeschränktem Sichtfeld – dank mondernster Kameratechnik

17.04.2023

Katja, die nach einem Reitunfall ein eingeschränktes Sichtfeld hat, konnte – dank innovativer Kameratechnik und Umfelderkennung im Auto – ihre Führerscheinprüfung bei der PARAVAN-Fahrschule im Mobilitätspark Aichelau erfolgreich besehen. Auch in ihrem zukünftigen Auto wird auf der Mittelkonsole ein Monitor mit der erforderlichen Umfelderkennung installiert sein.
Mehr lesen
Bild: Mann, der mit dem THERA-Trainer senso trainiert. Auf dem Bildschirm erkennt man eines der Spiel. Neben ihm steht eine Physiotherapeutin; Copyright: THERA-Trainer

THERA-Trainer

THERA-Trainer erweitert Portfolio mit einzigartigem Trainingsgerät für kognitiv-motorisches Training

13.04.2023

Der neue THERA-Trainer senso ist ein hocheffizientes Trainingsgerät zur Verbesserung des geistig-körperlichen Leistungsvermögens und der Reduzierung des Sturzrisikos. Zahlreiche wissenschaftlich validierte Trainingsprogramme stehen zur Auswahl. Intelligente Algorithmen passen die Spiele automatisch dem individuellen Leistungsvermögen an.
Mehr lesen
Bild: Abbildung vom Arthrodesensitzkissen. Links: Die Aufschrift

Funke Medical GmbH

Funke Medical GmbH ergänzt Sortiment um Arthrodesensitzkissen

11.04.2023

Mit dem neuen Produkt ARTHROSEAT© ergänzt Funke Medical sein Portfolio um ein orthopädisches Sitzsystem. Dieses Arthrodesensitzkissen entlastet Hüft- und Kniegelenke beim Sitzen, lindert Schmerzen und korrigiert Fehlhaltungen.
Mehr lesen
Bild: 70 Jahre BRSNW in grüner und schwarzer Aufschrift vor grauem Hintergrund; Copyright: BRSNW

BRSNW

70-jähriges Jubiläum – der BRSNW feiert Geburtstag

11.04.2023

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) e.V. feierte sein 70-jähriges Jubiläum. Der BRSNW möchte als moderner Sportverband weiterhin Menschen mit Behinderung durch einem Ausbau von Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten fördern.
Mehr lesen
Bild: Frau trägt das Ottobock Shoulder Exoskelett, während sie eine große Lampe einsetzt; Copyright: Ottobock

Ottobock

Schwere Jobs leicht gemacht: Exoskelette für Industrie und Logistik

05.04.2023

Das Unternehmen Ottobock SE & Co. KGaA setzt seinen Fokus weiter auf Exoskelette in der Arbeitswelt. Highlights sind die neuesten Exoskelette Ottobock BackX und Ottobock Shoulder, die Menschen in Branchen wie Logistik, Handel, Automobil und Luftfahrt unterstützen.
Mehr lesen
Bild: Frau mit Knieorthese sitzt im Freien auf Treppen mit ihrem Smartphone in den Händen; Copyright: ilonadesperada

ilonadesperada

Neues Handbuch Orthesen informiert über Nutzen und Wirkung des vielfältigen orthopädischen Hilfsmittels

27.03.2023

In dem neuen Handbuch Orthesen informiert die eurocom übersichtlich und allgemeinverständlich über die wesentlichen Aspekte des orthopädischen Hilfsmittels Orthese. Das Handbuch ist online abrufbar und eignet sich für Patient*innen, aber auch Ätzt*innen, Hilfsmittelteams, Angehörige und zahlreiche weitere Interessierte.
Mehr lesen
Bild: Physiotherapeut mit Mundschutz weist Patienten im Rollstuhl und mit Mundschutz in das Training mit dem THERA-Trainer tigo ein; Copyright: medica Medizintechnik GmbH

medica Medizintechnik GmbH

Kooperation zwischen THERA-Trainer und den Kliniken Schmieder

20.03.2023

In Zukunft wird die medica Medizintechnik GmbH, der Hersteller der Therapiegeräte THERA-Trainer, mit den Kliniken Schmieder an ihren sechs Standorten in Baden-Württemberg kooperieren.
Mehr lesen
Bild: Mehrere Personen stehen im HASE BIKES SCHALTWERK und erhalten eine Werksführung; Copyright: HASE BIKES

HASE BIKES

Werksbesichtigung bei HASE BIKES: So entsteht ein Spezialrad

20.03.2023

Das Unternehmen HASE BIKES bietet eine Werksführung in dem ehemaligen Magazingebäude der Zeche Hibernia in Waltrop an. Hier werden Teilnehmenden spannende Einblicke in die Produktion geboten.
Mehr lesen
Bild: Denise läuft mit der smarten Beinprothese C-Brace am Wasser entlang; Copyright: Ottobock

Ottobock

Ottobock: mit einer App-gesteuerten Beinorthese zurück ins Leben finden

15.03.2023

Denise ist 29 Jahre alt, als sie sich einer scheinbar harmlosen Bandscheibenoperation unterzieht. Doch es läuft nicht so reibungslos wie geplant: Als sie aus der Narkose erwacht, spürte sie ihren rechten Oberschenkel nicht mehr. Inkomplette Querschnittslähmung lautet die Diagnose. Mit der weltweit ersten smarten Beinorthese C-Brace findet die zweifache Mutter neue Mobilität und Lebensqualität.
Mehr lesen
Bild: Logo und Schriftzug

unrare.me

Erste "Special Interest App" für Menschen mit chronischen und seltenen Erkrankungen und Behinderungen

01.03.2023

Am 28.02. war Tag der Seltenen Erkrankungen. Jedes Jahr wird auf die besondere Situation von Menschen mit seltenen Erkrankungen aufmerksam gemacht. Das Universitätsklinikum Bonn, das Kindernetzwerk e. V. und die Medizinische Hochschule Hannover entwickeln für diese Zielgruppen – Menschen mit chronischen und seltenen Erkrankungen oder Behinderungen – derzeit die erste Social Media App.
Mehr lesen
Foto: Traurig aussehender alter Mann, der im Sessel auf seinem Gehstock gestützt sitzt; Copyright: envato/LightFieldStudios

envato/LightFieldStudios

Leben mit Demenz: praktische Hilfen erleichtern den Alltag

13.02.2023

Wer an Demenz denkt, hat oftmals als Erstes das Symptom der Vergesslichkeit vor Augen. Das ist verständlich, denn zunächst sind erst das Kurzzeitgedächtnis, später dann auch das Langzeitgedächtnis betroffen. Doch es gibt eine Reihe von Begleitsymptomen, die den Alltag für Personen, die an Demenz erkrankt sind, zusätzlich erschweren.
Mehr lesen
Foto: Mehrere Menschen mit Mund- und Nasenschutz laufen über ein Messegelände; Copyright: Leipziger Messe / Uwe Frauendorf

therapie DÜSSELDORF 2022: Inspirierende Neuheiten und zertifizierte Fortbildung

31.08.2022

Am 16. und 17. September 2022 werden auf der Messe therapie in Düsseldorf zahlreiche Innovationen für den Praxisalltag vorgestellt und Vorträge zur zertifizierten Fortbildung gehalten. Parallel können die Besucher*innen der therapie DÜSSELDORF einen Einblick in ein umfangreiches Angebot an Hilfsmitteln, Dienstleistungen und innovativen Produkten auf der REHACARE bekommen.
Mehr lesen
Foto: Rechts: Weißer Duschhocker, der unter dem Wasserstrahl einer Dusche steht. Links: Zwei kleine Ausschnitte des Duschhockers unter der Dusche; Copyright: Drive DeVilbiss Healthcare

Mehr Komfort und Halt: Duschhocker von Drive DeVilbiss Healthcare

01.08.2022

Das Unternehmen Drive DeVilbiss Healthcare bietet eine große Auswahl an Duschhockern, -stühlen und -klappsitzen. Durch Gummifüße wird ein stabiler und sicherer Stand gewährleistet und der Duschvorgang kann sicher und bequem ablaufen.
Mehr lesen
Foto: Ein Forscher erklärt einem Patienten, wo die spätere Prothese die Muskelsignale für die Prothesensteuerung seines Armes hernimmt; Copyright: Ottobock SE & Co. KGaA

Ottobock SE & Co. KGaA

Produktentwicklung: interdisziplinär und vielfältig

24.01.2022

Stillstand ist nie gut. Deshalb arbeiten Hilfsmittel-Hersteller beständig nicht nur an neuen, innovativen Produkten, sondern auch an der Verbesserung bestehender Hilfsmittel. Auf REHACARE.de zeigen wir, welchen Einfluss Nutzende auf die Hilfsmittelbranche wirklich haben und wie die Prozesse in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Hersteller ablaufen.
Mehr lesen
Foto: Thomas Müller, Beate Höß-Zenker und Janine Aigner stehen vor und neben einem großen Plakat zum Welt-Zerebralparese-Tag 2021; Copyright: Stiftung Pfennigparade

Stiftung Pfennigparade

Welt-Zerebralparese-Tag – für Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe

06.10.2021

Ich bin hier, wir sind hier, und die Welt soll es wissen – mit dieser Botschaft soll der Welt-Zerebralparese-Tag am 6. Oktober in Deutschland nicht nur mehr Aufmerksamkeit auf die Erkrankung lenken. Er soll außerdem dafür sensibilisieren, dass es bei der Teilhabe von Menschen mit Zerebralparese an vielen gesellschaftlichen Bereichen noch viel Aufholbedarf gibt.
Mehr lesen
Foto: ein Soldat lehnt den Kopf gegen einen Golden Retriever mit Arbeitsweste; Copyright: Rehahunde-Deutschland e.V.

Rehahunde-Deutschland e.V.

PTBS-Assistenzhunde vermitteln Sicherheit und steigern Rehabilitationserfolge

29.07.2021

Hunde sind nicht nur beliebte Haustiere, sondern verrichten in manchen Fällen auch eine wichtige Arbeit: Assistenzhunde, die für Personen mit Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) ausgebildet werden, sind nicht nur eine physische Begleitung im Alltag, sondern müssen vor allem auch eine psychische Stütze sein. Solche Hunde bildet der Verein Rehahunde Deutschland e.V. aus.
Mehr lesen
Foto: zwei Frauen in einer Apotheke tragen durchsichtige Masken, mit denen die Kommunikation für Menschen mit einer Hörbehinderung leichter macht; Copyright: iuvas medical GmbH

iuvas medical GmbH

Besser schlucken und verstehen: durchdachte Hilfsmittel aus der Logopädie

15.06.2021

Manche Hilfsmittel spielen im Leben eher eine Nebenrolle, erleichtern den Alltag aber enorm. Dazu gehören die Produkte von iuvas medical: einerseits die transparente Maske miama, durch die Kommunikation in der Pandemie klarer wird. Andererseits die Trinkhilfe sippa, bei der der Inhalt durch eine Membran konstant oben gehalten wird, sodass Menschen mit Dysphagie leichter schlucken können.
Mehr lesen
Foto: ein Kopfstützsystem an einer Puppe; Copyright: Sheffield Hallam Universität

Sheffield Hallam Universität

Kopfstützsystem HeadUp Collar: Kommunikation auf Augenhöhe

22.04.2021

Kopfstützsysteme für ALS-Patient*innen sind häufig nicht ausgereift und erinnern eher an Halskrausen. An der Universität Sheffield wurde der HeadUp Collar entwickelt, der individuell an die Bedürfnisse der Betroffenen angepasst werden kann. REHACARE.de hat bei Anita Ogale, Produktmanagerin bei ProWalk, nachgefragt, was das neue Kopfstützsystem so besonders macht.
Mehr lesen
Foto: Modell einer Nacken-Stütze; Copyright: Pro Walk GmbH

Pro Walk GmbH

ALS: Fortschrittliches Kopfstützsystem von ProWalk

31.03.2021

Eine revolutionäre Kopfstütze, die entwickelt wurde, um Schmerzen zu lindern und Aktivitäten des täglichen Lebens wie Essen und Kommunikation auf Augenhöhe für Patient*innen einer Motoneuron-Erkrankung (ALS) zu erleichtern, ist jetzt auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.
Mehr lesen
Foto: der Unterkörper einer Frau, sie trägt eine grüne Hose und hebt ihr T-Shirt ein wenig, sodass man einen Stoma-Beutel sieht; Copyright: PantherMedia / matusskaaaaa

PantherMedia / matusskaaaaa

Optimales Darm-Management mit Stoma oder TAI

02.03.2021

Wenn der Darm nicht auf natürliche Weise funktioniert, gibt es verschiedene Lösungen: Ein Stoma kann in Folge einer Erkrankung oder zur Symptom-Linderung angelegt werden und den Alltag erheblich erleichtern. Aber auch die transanale Irrigation (TAI) kann bei Funktionsstörungen des Darms helfen. Hilfsmittel-Hersteller und Homecare-Expert*innen finden für jede Situation eine passende Lösung.
Mehr lesen
Foto: drei Frauen sitzen bei Getränken in einem Cafe; Copyright: PantherMedia/Sergiy Tryapitsyn

PantherMedia/Sergiy Tryapitsyn

Inkontinenz managen – mit dem richtigen Hilfsmittel und Beratung

02.03.2021

Inkontinenz ist häufig mit Vorurteilen behaftet. Dabei gehört sie zum Leben dazu und sollte nicht totgeschwiegen werden. Denn Inkontinenz betrifft ganz unterschiedliche Personengruppen: Das können neben älteren Personen auch Schwangere, querschnittsgelähmte Menschen oder Kinder sein. Wie geht man also als Betroffene*r mit den Themen Inkontinenz um und welche Produkte und Beratungsangebote gibt es?
Mehr lesen
Foto: ein Mädchen steht in einem Stehrollstuhl in der Küche eines Hauses; Copyright: PARAVAN

PARAVAN

Stehrollstuhl für Kinder und kleinwüchsige Menschen

24.02.2021

Endlich selbst stehen, ans Glas kommen, im Tierpark ohne Probleme über das Geländer schauen oder einfach mit den Spielkamerad*innen über den Platz düsen, ohne hinterher geschoben oder hochgehoben werden zu müssen. Der neue PARAVAN PR 35 S erfüllt diese Kinderträume. Er ist klein, kompakt, bunt und vielseitig. Das um 30 Prozent verkleinerte Chassis macht den Rollstuhl extrem agil.
Mehr lesen
Foto: ein Mädchen mit blonden Haaren sitzt auf dem Boden, neben ihr ein schwarz-weißer Hund. Sie trägt einen schwarzen Trainingsanzug, der von außen verkabelt ist; Copyright: Ottobock SE u. Co. KGaA

Ottobock SE u. Co. KGaA

Exopulse Mollii Suit: Elektroanzug gegen Spastiken

01.02.2021

Ottobock hat am 13. Januar Exoneural Network übernommen. Das schwedische Start-up entwickelte den innovativen "Exopulse Mollii Suit". Der Anzug löst verkrampfte Muskeln mit elektrischen Impulsen. Damit können Menschen mit Spastiken mobilisiert werden. Ein aktiveres und würdevolleres Leben wird ihnen möglich.
Mehr lesen
Foto: ein blaues Logo, dass den Titel des Projekts, KI.ASSIST, bildet; Copyright: Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

Assistenzdienste und KI für Menschen mit Schwerbehinderung im Beruf

07.12.2020

Das vom BMAS geförderte Verbundprojekt KI.ASSIST – Assistenzdienste und Künstliche Intelligenz für Menschen mit Schwerbehinderung in der beruflichen Rehabilitation – relauncht seine Website und startet die Arbeitsgruppe "Ethik, KI & Menschen mit Behinderung".
Mehr lesen
Foto: Weibliche Pflegekraft arbeitet an einem Tablet; Copyright: PantherMedia/Dmyrto_Z

PantherMedia/Dmyrto_Z

Digitalisierung in der Pflege – mehr Transparenz und Effizienz

06.10.2020

Spätestens mit Ausbruch der Corona-Pandemie wurde deutlich: Die Digitalisierung ist in Deutschland noch nicht in allen Bereichen des Lebens angekommen. Ein Bereich, in dem es an vielen Stellen noch Aufholbedarf gibt, ist die Pflege. REHACARE.de sprach mit den Geschäftsführern der opta data Gruppe über die Herausforderungen und Chancen einer flächendeckenden Digitalisierung in der Branche.
Mehr lesen
Foto: Verschiedene Therapiegeräte der Firma Tyromotion, an denen Patienten üben und von Therapeuten bei der Ausführung überwacht werden; Copyright: Tyromotion

Moderne Rehabilitation: individuell auf den Einzelnen abgestimmt und von Robotern unterstützt

02.05.2018

Ganz egal, was die Ursache für eine Reha-Maßnahme ist, egal ob reversibel oder nicht, Ziel ist es, Menschen wieder so gut es geht, auf ein selbstbestimmtes Leben vorzubereiten und ermöglicht ihnen damit auch Teilhabe. Was genau macht im Jahr 2018 eine moderne Rehabilitation aus? Was sind ihre Merkmale und Vorteile? Und welche alternativen Ansätze gibt es?
Mehr lesen