Menu

Foto: Zwei Frauen, eine davon in einem Rollstuhl, sitzen an einem Schreibtisch und arbeiten gemeinsam an einem Computer; Copyright: Andi Weiland, Boehringer Ingelheim / Gesellschaftsbilder.de

Andi Weiland, Boehringer Ingelheim / Gesellschaftsbilder.de

Inklusion am Arbeitsplatz: Wie echte Teilhabe im Berufsleben realisierbar wird

16.10.2023

Berufliche Teilhabe – ein Thema, das viele Menschen bereits seit Jahrzehnten beschäftigt, in der Gesellschaft aber weiterhin wenig Beachtung findet. Statt sich zu fragen, welche Maßnahmen getroffen werden können, um einen Arbeitsplatz barrierefrei zu gestalten, werden viele Menschen mit Behinderung nach wie vor ausgeschlossen und als "nicht vermittelbar" abgestempelt.
Mehr lesen
Foto: Ein Mann mit einem Hörgerät hält bei einer Veranstaltung die Hände hoch, um in Gebärdensprache 'Applaus' zu signalisieren; Copyright: Andi Weiland / Gesellschaftsbilder.de

Andi Weiland / Gesellschaftsbilder.de

Lauter ist nicht immer besser: Hilfsmittel für Menschen mit Hörbehinderung

27.09.2023

Teilnehmen ist nicht gleich teilhaben. Vielen Menschen mit einer Behinderung ist diese Erkenntnis nicht fremd. Auf der REHACARE 2023 hat Susanne Schmidt vom Deutschen Schwerhörigenbund uns erklärt, wo die Probleme bei der Teilhabe von Menschen mit einer Hörbehinderung liegen und welche technischen, aber auch ganz menschlichen Lösungen es geben kann.
Mehr lesen
Foto: ein junger Mann in Tarnhose und dunkelgrünem T-Shirt liegt auf einer Physiotherapieliege und wird von einem Mann behandelt; Copyright: envato/Iakobchuk

envato/Iakobchuk

Rehabilitation bei der Bundeswehr

04.09.2023

Ob privat oder im Dienst, wer sich als Bundeswehrangehöriger verletzt, hat Anspruch auf eine umfangreiche Rehabilitation. Denn die Diensttauglichkeit der Bundeswehrangehörigen ist ein wichtiges Gut – die Truppe soll stets einsatzbereit sein.
Mehr lesen
Foto: ein Foto der Messehalle auf der REHACARE, in der sich die Stände zum Thema

envato/astakhovyaroslav

REHACARE 2023: Berufliche Teilhabe ist für alle möglich

31.08.2023

Menschen mit Behinderung haben das zugesicherte Recht in allen Lebensbereichen Teil der Gemeinschaft zu sein. Doch leider gibt es noch viel zu viele Hürden, durch die einzelne Personen von der Gemeinschaft ausgeschlossen werden.
Mehr lesen
Foto: Frauen und Männer auf der LWL/LVR-Bühne während der REHACARE 2022; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann

Messe Düsseldorf/ctillmann

Inklusion im Beruf: Öffentliche Stellen setzen sich für die berufliche Teilhabe ein

07.07.2023

In Zeiten von Fachkräftemangel erkennen immer mehr Unternehmen das Potenzial von Inklusion auf dem Arbeitsmarkt. Viele Stellenausschreibungen sprechen mittlerweile explizit Menschen mit Behinderungen an. Öffentliche Stellen unterstützen und beraten beim Berufs(wieder)einstieg.
Mehr lesen
Foto: eine Frau und ein Mann an einem Messestand beraten über Hilfsmittel für Blinde; Copyright: Messe Düsseldorf/ctillmann

Messe Düsseldorf/ctillmann

Hilfsmittel im Job: Lösungen für die berufliche Teilhabe

07.07.2023

Software, die blinden Menschen die Büroarbeit ermöglicht, oder Exoskelette für die Erleichterung körperlicher Arbeit – Hilfsmittel können Menschen mit Behinderungen unterstützen, Einschränkungen ausgleichen und somit eine berufliche Teilhabe ermöglichen. Denn aktiv am Berufsleben teilhaben zu können, ist eine wichtige Voraussetzungen für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen.
Mehr lesen
Foto: Eine Gruppe Assistenzhunde ist um und auf einem Rollstuhl verteilt; Copyright: WZ Hundezentrum

WZ Hundezentrum

Assistenzhunde: unbezahlbare Helfer

29.06.2021

Mein Hilfsmittel mit der kalten Schnauze?! Assistenzhunde erleichtern ihrem Menschen den Alltag. Sie sind aber mehr als nur praktische Hilfen. Wie sehr Menschen mit Behinderung von einem tierischen Partner im Alltag profitieren und welche Ausbildung Assistenzhunde durchlaufen bis sie in einem Mensch-Hund-Team unterkommen, hat REHACARE.de im Gespräch mit zwei Ausbildungsstätten erfahren.
Mehr lesen
Foto: Eine Rollstuhlfahrerin fährt auf Kopfsteinpflaster auf eine größere Menschenmenge auf einem Markt zu; Copyright: Lukas Kapfer | www.th-10.de

Lukas Kapfer | www.th-10.de

Teilhabe: Auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft

31.05.2021

Egal, ob im kulturellen, politischen, wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen Bereich – Menschen mit Behinderung haben ein Recht auf Teilhabe. Doch wie sieht es mit der gesamtgesellschaftlichen Umsetzung aus? Inwiefern Inklusion und Teilhabe bereits gelebt werden und welche Rolle Unternehmen auf dem Weg zu mehr Vielfalt spielen? REHACARE.de gibt einen Einblick.
Mehr lesen
Foto: Tastatur mit größeren Buchstaben für Menschen mit Sehbehinderung; Copyright: Andi Weiland | Boehringer Ingelheim, Gesellschaftsbilder.de

Andi Weiland | Boehringer Ingelheim, Gesellschaftsbilder.de

Hilfsmittel am Arbeitsplatz: Kommunikation barrierefrei gestalten

26.04.2021

Gerade für blinde und sehbehinderte Menschen führen fehlende oder nicht funktionierende Kommunikationshilfsmittel nicht selten dazu, dass sie keine Aussicht auf Teilhabe am Arbeitsleben haben. Weshalb Screenreader beispielsweise nicht mehr als stumpfe Werkzeuge sind und wieso technischer Support DER Dauerbrenner ins Sachen Customer-Service ist, wissen Experten wie Bruno Behrendt.
Mehr lesen
Foto: Titelbild

Selbstbestimmt und empowernd: Aktivismus mit Behinderung

29.09.2018

Nicht über uns ohne uns – das ist die zentrale Forderung von Aktivistinnen und Aktivisten mit Behinderung. Sie engagieren sich gesellschaftlich und politisch, im Großen und im Kleinen. Und sie trafen sich in diesem Jahr zu einem Get-together auf der REHACARE.
Mehr lesen