Magazin & MediaCenter

Para-Sport zu Zeiten von Corona – oder: ein Restart in Warteschleife
Um die Herausforderung Pandemie zu meistern, mussten die Vereine und Verbände kreativ werden. Vor welchen Herausforderungen der Sport für Menschen mit Behinderung auch in Zukunft sowie bedingt durch Corona stehen wird und wie es um den Vereinssport derzeit bestellt ist, darüber weiß Reinhard Schneider, Vorstandsvorsitzender des BRSNW mehr.
Mehr lesen
Mitwachsend, vielseitig und individualisierbar – Kinderrollstühle
Ein Rollstuhl sollte genau zu einem passen und einen nicht nur im Alltag, sondern auf allen Wegen des Lebens unterstützen. Um das ideale Modell für sich zu finden, kann man theoretisch aus einem breiten Spektrum wählen. Bei einer Personengruppe ist die Auswahl aber etwas übersichtlicher – Kinder.
Mehr lesen
Berufliche Teilhabe zu Zeiten von Corona – Möglichkeiten und Stolperfallen
Nicht jede*r hat das Glück bis zur Rente im Traumberuf arbeiten zu können. Wenn es dafür gesundheitliche Gründe gibt, kann eine berufliche Rehabilitation nötig werden. Wenn eine Schwerbehinderung vorliegt, werden zusätzlich zum Rententräger auch die Integrations- beziehungsweise die Inklusionsämter tätig. Aber auch Corona hält derzeit den Arbeitsmarkt in Atem.
Mehr lesen
Rollatoren: moderne Leichtgewichte mit Stil
Lange hatten sie ein angestaubtes Image: Mittlerweile sind Rollatoren aber alles andere als langweilig, sondern geschätzte Alltagsbegleiter und längst auch Ausdruck von Individualität. Denn die Hersteller haben den Wünschen ihrer Kund*innen genau zugehört und so sind die Mobilitäts-Hilfsmittel nicht nur leichter geworden, sondern bieten auch etliches Zubehör zur Individualisierung.
Mehr lesen
Passende Hilfsmittel ermöglichen aktive Teilhabe am Sport
Ob auf dem Wasser, im Schnee oder in den eigenen vier Wänden – sportliche Bewegung ist gut für die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden. Damit auch Menschen mit körperlichen Behinderungen oder einer leichten Demenz etwas für sich tun können, gibt es diverse Hilfsmittel, die genau das ermöglichen: Sport in spektakulären, schönen Landschaften machen zu können – im Winter wie im Sommer.
Mehr lesen
Lionel Messi und OrCam: mehr Selbstbestimmung im Alltag von Menschen mit Sehbehinderung
Abseits des Spielfeldes kennt man den Fußballprofi Lionel Messi sonst eher aus Werbungen von Pepsi, Lay’s oder Dolce & Gabbana. Nun tritt er als Markenbotschafter der OrCam MyEye ins Rampenlicht. Wie kam es zu dieser doch eher ungewöhnlichen Partnerschaft?
Mehr lesen
Krisenfest: moso navigiert sicher durch die Corona-Pandemie
Jahrelange Expertise, hausinterne Produktion und neue Personal-Kompetenz – die Motion Solutions GmbH ist bestens aufgestellt, um der Coronavirus-Pandemie zu trotzen und ihrer Kundschaft dennoch den bestmöglichen Service zu bieten. Welche Rolle dabei Produkte wie COSEAT und EasyStand spielen und mit welchen Erwartungen das moso-Team in die Zukunft blickt, erzählt Geschäftsführer Klaus Gierse.
Mehr lesen
Bergtour barrierefrei: Offroad-Elektrorollstuhl X8 ermöglicht den Aufstieg
Vom Tal bis zur Berghütte – im Rollstuhl und ganz ohne Shuttle-Bus oder Bergbahn. Rollstuhlhersteller Sunrise Medical hat im Rahmen einer Gemeinschaftsinitiative mit verschiedenen Partnern genau das möglich gemacht.
Mehr lesen
Joëlette Kid macht Outdoor-Erlebnisse barrierefreier
Gemeinsam Abenteuer zu erleben und Neues zu entdecken, macht der ganzen Familie Spaß. Zumindest, wenn die erforderlichen Hilfsmittel den persönlichen Bedürfnissen ihrer Benutzer*innen entsprechen. So auch Joëlette Kid – der neue Geländerollstuhl von Ferriol-Matrat. In einem Interview mit REHACARE.de erzählte uns Alison-Lore Bourget wie vor allem die Kinder auf die Einsatzmöglichkeiten reagieren.
Mehr lesen
Mobilität: Kleine Handsteuerungssysteme mit großer Wirkung
Einfach, ergonomisch, zuverlässig – die multifunktionalen Vorrichtungen ACCEL BIKE II und ACCEL QUAD fördern eine selbstbestimmte Teilhabe an einem mobilen Leben. Im Interview mit REHACARE.de verrät uns Pierre Gouraud, Internationaler Vertrieb von Sojadis Equipement, was die beiden Lösungen gemeinsam haben und was sie dennoch unterscheidet.
Mehr lesen
EXTRA: Maßgefertigter Sport-Rollstuhl sorgt für bessere Leistung
Stabil und individuell angepasst – genau so sollten Hilfsmittel für Leistungssport sein. Deswegen bietet die türkische Firma EXTRA Wheelchairs professionellen Sportler*innen maßgfertigte Sportrollstühle an. REHACARE.de sprach mit Demirhan Serefhan, dem Geschäftsführer von EXTRA Wheelchairs, über die Bedeutung von individueller Anpassung und wertvollem Feedback direkt vom Spielfeld.
Mehr lesen
Fotostrecke: Eine sichere Insel für Geschwister
Seit Mai 2020 findet die Geschwisterbegleitung des Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospizes Joshuas Engelreich in der neu geschaffenen Geschwisterinsel statt. Einen kleinen Einblick können Sie in dieser Fotostrecke gewinnen.
Mehr lesen

News auf REHACARE.de

PARAVAN sichert Arbeitsplatz
Arbeitgeber, Berufsgenossenschaft und Fahrzeugumrüster PARAVAN ermöglichen für Torsten Krohn einen neuen Arbeitsplatz – dank behindertengerecht umgebautem Gabelstapler.
Mehr lesen
Scewo fordert Rekord-Summe bei "Die Höhle der Löwen"
Das schweizer Start-up Scewo fordert mit 5 Millionen Euro die höchste Summe in der Geschichte von "Die Höhle der Löwen" Deutschland.
Mehr lesen
360 Grad Bewegungsfreiheit in jeder Umgebung
Ein Elektrorollstuhl, der es Nutzenden rundum ermöglicht, den persönlichen Alltag in unterschiedlichen Umgebungen – sei es in beengten Innenräumen, mitten im städtischen Trubel oder auf abgelegenen Naturpfaden – flexibel zu gestalten: Diesen Wunsch erfüllt ein neu entwickeltes Crossover-Modell des australischen Spezialanbieters Magic Mobility.
Mehr lesen
Mobil nach Querschnitt: Ottobock-Symposium für innovative Lösungen
Weltweit geht die WHO von bis zu einer halben Million neuer Querschnitt-Patient*innen pro Jahr aus. Oft sind Unfälle die Ursache. Aber auch andere Erkrankungen schränken in der Mobilität ein, so dass Patient*innen auf den Rollstuhl, Orthesen oder funktionale Elektrostimulation angewiesen sind.
Mehr lesen
DIETZ Group: Unbürokratische Hilfe im Katastrophenfall
In der Hilfsmittelbranche hilft man sich auch gegenseitig. So wie im Fall des Sanitätshauses Bajus. Die DIETZ Group stellte zügig Ersatz für die durch die Hochwasserflut zerstörten Reha-Produkte und ermöglichte so, dass die wichtigsten Versorgungsleistungen gewährleistet waren.
Mehr lesen
HASE BIKES engagiert sich für bessere Fahrradinfrastruktur
Kürzlich rollte eine von HASE BIKES und den Grünen Waltrop initiierte Fahrraddemo durch das Ruhrgebiet. Die Teilnehmenden wollten ein Zeichen setzen: für die Verkehrswende und eine bessere Fahrrad-Infrastruktur in Waltrop.
Mehr lesen
Ottobock: Bund fördert Forschung an intelligentem Rollstuhlsitz
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert ein Forschungsprojekt von Ottobock. Das BMBF investiert in das Zukunftsfeld HealthTech und unterstützt mit rund einer Million Euro das Verbundvorhaben SITiN von Mobility Solutions, dem Rollstuhlsegment von Ottobock. Zusammen mit der TU Dresden soll ein "Intelligenter Sitz für kleine Rollstuhlnutzende" entstehen.
Mehr lesen
Wandern mit Rollator oder Rollstuhl – Geht das?
Wandern liegt seit ein paar Jahren voll im Trend. Viele gehen davon aus, dass dies nur für Menschen ohne Behinderung möglich ist. Häufig taucht die Frage auf, ob das Wandern mit einem Rollator oder einem Rollstuhl überhaupt möglich ist. Der Hilfsmittelhersteller Saljol sucht die schönsten Wanderwege und Ausflugsziele für Rollator-Nutzende und Rollstuhlfahrende.
Mehr lesen
Ottobock: Leiter der Klinischen Forschung erhält Preis für beste Forschung
Die American Orthotic and Prosthetic Association (AOPA) verlieh zum 25. Mal den Howard R. Thranhardt Award. Die Jury vergibt den Preis jährlich in Erinnerung an Thranhardt, der in den 1950er Jahren die Ausbildung für Prothetik und Orthetik mitbegründete. Ottobocks Leiter der globalen Klinischen Forschung, Dr. Andreas Hahn, wurde schon zum dritten Mal mit dem Preis ausgezeichnet.
Mehr lesen
HASE BIKES verstärkt den Außendienst
Obwohl der moderne Vertrieb hauptsächlich online abläuft, ist der persönlich Kontakt doch der viel zitierte menschliche Faktor, der oft den Unterschied ausmacht. "Unser Außendienst ist eine der wichtigsten Schnittstellen zwischen unseren Kund*innen und uns", sagt HASE BIKES-Personalleiter Thomas Tholen.
Mehr lesen
Ottobock: Paralympische Partnerschaft bis 2032 verlängert
Das Healthtech-Unternehmen Ottobock und das Internationale Paralympische Komitee (IPC) intensivierten ihre weltweite Partnerschaft bis 2032. Ottobock wird auch bei den kommenden sechs Paralympics – von Peking 2022 bis Brisbane 2032 – den technischen Reparatur- und Wartungsservice für die Athlet*innen durchführen.
Mehr lesen
Weniger Knieschmerzen, mehr Leben: neue Orthesen-Generation von Ottobock
Ottobock hat in Deutschland die dritte Generation seiner innovativen Orthese gegen Kniearthrose auf den Markt gebracht. Die Agilium Freestep 3.0 entlastet das Kniegelenk nachweislich beim Stehen und Gehen dank eines einzigartigen Wirkprinzips: Die Orthese wird nicht wie gewöhnlich am Knie angelegt, sondern an Fuß und Unterschenkel.
Mehr lesen
ZAB Abrechnungsgesellschaft mbH wird Teil der opta data Gruppe
Garantiert, präzise, werthaltig – das sind nicht nur Werte, mit denen sich die opta data Gruppe identifizieren kann, sondern auch das Unternehmensmotto der ZAB Abrechnungsgesellschaft mbH, dem jüngsten Zuwachs der opta data Gruppe.
Mehr lesen
Scewo gewinnt den Swiss Medtech Award 2021
Mit dem treppensteigenden Elektrorollstuhl "Scewo BRO" stand das Winterthurer Start-up Scewo im Finale des Swiss Medtech Awards 2021. Die junge Firma setzte sich erfolgreich gegen die beiden Mitfinalisten GalvoSurge Dental AG und icotec AG durch.
Mehr lesen
Alber-Mitarbeitende "spenden" Überstunden für Hochwasser-Betroffene
Angesichts der Schäden und Verluste, die die Menschen in den von Hochwasserkatastrophe betroffenen Regionen erlitten haben, haben die Mitarbeiter*innen der Alber GmbH beschlossen, auch ihrerseits mit einer Spende die Wiederaufbauarbeiten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zu unterstützen. Dafür haben sie ihre Überstunden in bare Münze umgewandelt.
Mehr lesen
Universeller Multifunktionsdrehknauf "MultiMote" für Autos
Wer mit Joystick, Gas-Bremsschieber oder Handgerät in seinem Auto unterwegs ist, dem könnte hin und wieder eine dritte Hand fehlen, um schnell und vor allem sicher mal den Blinker, den Scheibenwischer oder andere Sekundärfunktionen des Fahrzeuges zu bedienen. Damit das nicht passiert, gibt es den sogenannten Multifunktionsdrehknauf.
Mehr lesen
Neues REHADAT-Erklärvideo: Der Grad der Behinderung (GdB)
In Deutschland haben knapp 10,4 Millionen Menschen ihre Behinderung amtlich anerkennen lassen. Im REHADAT-Erklärvideo wird am Beispiel von Frau Kaya, die an Diabetes mellitus erkrankt ist, gezeigt, wie der GdB beantragt werden kann.
Mehr lesen
Neue Ottobock-Manufaktur für Sportrollstühle in Bad Oeynhausen
In Bad Oeynhausen eröffnete Ottobock ein neues Erlebniszentrum. Auf insgesamt 2.400 Quadratmetern kombiniert Ottobock einen Showroom mit individueller Beratung, Manufaktur und Schulungsräumen. Das ermöglicht Sportler*innen künftig interaktive Erlebnisse bei der Versorgung. Vor Ort können sie die speziell auf sie abgestimmten Rollstühle direkt ausprobieren und anpassen lassen.
Mehr lesen
#WeThe15: Die weltweit größte Bewegung für Vielfalt startete bei den Paralympics
Die Paralympischen Spiele in Tokio sind der erste Motor für die #WeThe15-Bewegung. Zum ersten Mal haben sich das Internationale Paralympische Komitee, die Invictus Games Foundation, die Special Olympics und das Internationale Komitee für Gehörlosensport zusammengeschlossen. Das gemeinsame Ziel: die Aufmerksamkeit zu nutzen, um das Leben von Menschen mit Behinderung in den Fokus zu rücken.
Mehr lesen
Kollaborierender Roboter "Kobot" bei Ford schafft Jobs für Beschäftigte mit Schwerbehinderung
Der deutsche Automobilhersteller Ford hat die Einrichtung eines kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Das vom LVR geförderte Modellprojekt hatte das Ziel, den Roboter dergestalt in eine Fertigung einzubauen, dass ein Mensch mit Schwerbehinderung sich einen Arbeitsplatz mit einem Roboter teilt.
Mehr lesen

Das geschah 2019 in den Messehallen