EDAG Werkzeug + Karosserie GmbH aus Fulda auf der REHACARE 2017 in Düsseldorf -- REHACARE-Messe

EDAG Werkzeug + Karosserie GmbH

Reesbergstr. 1, 36039 Fulda
Deutschland

Telefon +49 661 6000240, +49 171 5092504
Fax +49 661 60001163010
rollstuhl-ladehilfe@edag.de

Hallenplan

REHACARE 2017 Hallenplan (Halle 6): Stand A83

Geländeplan

REHACARE 2017 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.03  Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeuganpassungen
  • 07.03.17  Rollstuhlverladehilfen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rollstuhlverladehilfen

FIAT Tipo Kombi

Es handelt sich um ein neues, technisch interessantes Auto. Nach dem Umbau mit dem EDAG-System gleicht die Ladefläche ähnlichen Fahrzeugen.

Erforderlich: FIAT Tipo Kombi mit 4 Türen, geteilter Rücksitzbank

Die Sitzplätze sind auf 3 reduziert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rollstuhlverladehilfen

FORD Focus Turnier

Es handelt sich um ein neues, technisch interessantes Auto. Nach dem Umbau mit dem EDAG-System gleicht die Ladefläche der ähnlicher Fahrzeuge.

Die Sitzplätze sind auf 3 reduziert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rollstuhlverladehilfen

OPEL Corsa D und E

Der neue OPEL Corsa E sowie der OPEL Corsa D sind sportlich schicke Fahrzeuge. Beide bieten ausreichend Platz für die EDAG-Ladehilfe. Nach der Umrüstung verbleiben noch 3 Sitzplätze sowie die Hälfte des Kofferraums zur Verfügung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die EDAG-Rollstuhl-Ladehilfe ist ein anwenderfreundliches System, mit dem Sie Ihren Rollstuhl vollautomatisch, sicher und platzsparend im Fahrzeug verstauen können. Die EDAG-Ingenieure haben bei ihrer Entwicklung besonders auf eine zuverlässige Konstruktion geachtet, die zudem so kompakt ist, dass die Optik Ihres Fahrzeuges nicht verändert wird. Vom Einsteigen bis zum Beginn der Fahrt in 35 Sekunden! Lernen Sie die Funktionsweise der EDAG-Rollstuhl-Ladehilfe näher kennen!

Der EDAG-Konzern ist ein führender Engineering-Partner der internationalen Automobilindustrie. Weltweit entwickelt EDAG komplette Fahrzeuge und die dazugehörigen Produktionsanlagen. Von der Idee bis zur Serie. Die EDAG-Rollstuhl-Ladehilfe ist seit 1989 als anerkanntes Hilfsmittel auf dem Markt und wird seitdem für die gängigsten Autotypen angeboten.

Mehr Weniger