Rehatechnik Heymer GmbH aus Arnsberg auf der REHACARE 2017 in Düsseldorf -- REHACARE-Messe

Rehatechnik Heymer GmbH

Von-Siemens-Str. 15a, 59757 Arnsberg
Deutschland

Telefon +49 2932 90220-0
Fax +49 2932 90220-69
info@rehatechnik-heymer.de

Hallenplan

REHACARE 2017 Hallenplan (Halle 4): Stand A15

Geländeplan

REHACARE 2017 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 03.03  Bereich Küche, Bad und Toilette / WC
  • 03.03.01  Aufstehhilfen für Toilette und Dusche

Aufstehhilfen für Toilette und Dusche

  • 03  Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 03.03  Bereich Küche, Bad und Toilette / WC
  • 03.03.08  Duschstühle, standfest

Duschstühle, standfest

  • 03  Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 03.05  Sonstige Wohnungsausstattung
  • 03.05.08  Rollstuhllifte, Plattformlifte, Hebebühnen
  • 03  Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 03.05  Sonstige Wohnungsausstattung
  • 03.05.10  Treppenlifter

Treppenlifter

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.02  Rollstühle und Fahrgeräte
  • 07.02.01  Antriebseinheiten für Rollstühle, Rollstuhlantriebe
  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.02  Rollstühle und Fahrgeräte
  • 07.02.04  Elektrorollstühle

Elektrorollstühle

  • 09  Pflegehilfsmittel Stationär- und häuslich
  • 09.02  Transferhilfen, Wendehilfen und Personen-Hebehilfen
  • 09.02.05  Stationäre und mobile Lifter für alle Bereiche
  • 09  Pflegehilfsmittel Stationär- und häuslich
  • 09.02  Transferhilfen, Wendehilfen und Personen-Hebehilfen
  • 09.02.07  Umsetzhilfen, Aufrichthilfen, Strickleitersysteme

Umsetzhilfen, Aufrichthilfen, Strickleitersysteme

  • 09  Pflegehilfsmittel Stationär- und häuslich
  • 09.03  Hilfsmittel für Körperpflege im Bad und Bett
  • 09.03.01  Badelifter
  • 09  Pflegehilfsmittel Stationär- und häuslich
  • 09.03  Hilfsmittel für Körperpflege im Bad und Bett
  • 09.03.04  Einstiegshilfen

Einstiegshilfen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Antriebseinheiten für Rollstühle, Rollstuhlantriebe

Elektrischer Selbstfahrantrieb für Faltrollstühle Hilfsmittel Nr.: 18.99.05.0018

Der Heymer-Rasant ist ein elektrischer Zusatzantrieb für den Rollstuhlfahrer, der an nahezu alle Faltrollstühle und viele Pflegestühle angebaut werden kann. Der Zusatzantrieb verwandelt Ihren Faltrollstuhl in einen Elektrorollstuhl, wobei nahezu alle Vorteile des Faltrollstuhls erhalten bleiben. Die Gesamtbreite des Rollstuhls ändert sich nicht durch den Anbau des Zusatzantriebes und der Stuhl bleibt weiterhin faltbar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rollstuhllifte, Plattformlifte, Hebebühnen, Badelifter

Das neue Schienenliftsystem für alle Räumlichkeiten Hilfsmittel Nr.: 22.40.03.0008

Die Heymer-Uno ist eine Eingurtkassette, mit der innerhalb eines Raumes gearbeitet wird. Sie ist besonders leicht und bedienerfreundlich. Die Uno kann sowohl von dem Handbedienteil, als auch direkt an der Kassette gesteuert werden. Der praktische Tragegriff ermöglicht ein leichtes Abnehmen der Kassette, um diese dann in einem anderen Raum wieder einzusetzen. Der zentrale Aufnahmehaken unter dem Uno sorgt für einen geraden Lauf des Tragegurtes und ermöglicht den Einsatz verschiedener Hebevorrichtungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rollstuhllifte, Plattformlifte, Hebebühnen

Akkubetriebene Hubbühne für Falltrollstühle HHB 180

Um Rollstuhlfahrern bei der Überwindung von Höhenunterschieden zu helfen, kann man Rampen oder Aufzüge installieren. Was ist aber, wenn diese aus Platzmangel oder zu hohen Investitionskosten nicht zu verwirklichen sind? Eine Lösung bietet die Heymer-Hebebühne, mit der Rollstuhlfahrer Höhenunterschiede bis 125 cm überwinden können.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Badelifter

Das neue Schienenliftsystem für alle Räumlichkeiten - Duo

Die Heymer-Duo ist eine Doppelgurtkassette mit einem Trage- und einem Umhänge-gurt. Die Heymer-Duo kann selbst dann noch eingesetzt werden, wenn der Platz für andere Hilfsmittel nicht ausreicht oder deren Einsatz zu teuer ist. Die Heymer-Duo hat eine Akkuanzeige, eine Funktionsanzeige, einen Not-Ausschalter, eine Ladebuchse und eine mechanische Notabsenkung. Die Umschaltung vom Tragegurt zum Umhängegurt erfolgt elektrisch per Knopfdruck.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Stationäre und mobile Lifter für alle Bereiche

HEROS 300 - Liftkassette bis 300 kg Tragkraft - Heros 300 ( bis 300 kg belastbar)

Patienten mit einem hohen Körpergewicht können vielfach nicht allein aus dem Bett oder dem Rollstuhl aufstehen, weil die Beine das Gewicht nicht tragen können und der Kreislauf versagt. Diese Patienten können auch mit keinem fahrbaren Lifter aus dem Bett oder dem Rollstuhl gehoben werden, da die kleinen Rollen so stark belastet werden, dass ein Rangieren mit dem fahrbaren Lifter auf vielen Böden unmöglich ist.

Mit dem HEROS 300 können Personen bis 300 kg gehoben und in dem Schienensystem mit Leichtigkeit von A nach B geschoben werden. Die Doppelliftkassette HEROS 300 besteht aus zwei  separaten Hebeeinheiten, die zusammengeschaltet werden. Die Gewichtsübertragung auf die Schiene erfolgt über zwei Gurte auf zwei miteinander verbundene Fahrschlitten, die innerhalb der Schiene sehr leicht verschoben werden können. Die Schiene selbst wird unter der Decke oder von Wand zu Wand, frei tragend, befestigt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Treppenlifter

Heymer Trio

Der Heymer Trio ist ein Deckenliftsystem im Treppenhaus, mit dem sich ein Rollstuhlfahrer eigenständig überdie Treppe bewegen kann. Hierzu ist kein Umsetzen und kein weiterer oder besonderer Rollstuhl erforderlich.Bei engen und niedrigen Treppenhäusern kann der Transport des Patienten auch in einem Liftertuchdurch eine Pflegekraft erfolgen. Durch die Schienenanbringung unter der Decke, wird kein Mitbewohnerbeeinträchtigt. Flucht- und Rettungswege bleiben weiterhin ungehindert für alle Hausbewohner bestehen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Umsetzhilfen, Aufrichthilfen, Strickleitersysteme

Heymer-StehFix

Der Heymer-StehFix wurde vor allem für jene Patienten entwickelt, die mit keinem Gurt und keiner Schale aufgerichtet werden können. Der Heymer-StehFix eignet sich besonders für

MS-Patienten
ALS-Patienten
Muskeldystrophiker
Mit dem Heymer-StehFix werden Patienten aus der sitzenden Position in eine selbstständige Stehposition gebracht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Badelifter

KlemmLi

„Wie gern würde ich wieder einmal ein wohltuendes und entspannendes Vollbad nehmen - aber wie soll ich in die Badewanne kommen? Bei den Badewannenliftern muss ich immer die Beine so hoch heben und sitze nicht ganz im Wasser. Liegen ist schon gar nicht möglich.”

Wenn Sie diese Wünsche haben, hilft der Heymer-KlemmLi. Er ist ein Liftsystem zum Umsetzen und zur Pflege gehbehinderter Personen. Weil das System extrem platzsparend ist, kann es auch in engen Räumlichkeiten eingesetzt werden. So z.B. im Bad, Schlafzimmer, in der Toilette, im Schwimmbad usw. Zur Befestigung wird der teleskopierbare Standmast zwischen Decke und Boden verklemmt, ohne die Bausubstanz beschädigen zu müssen (keine Bohr- und Dübellöcher). Voraussetzung: fester Boden und feste Decke. Durch den Höhenausgleich per Teleskopstange ist der Einsatz bei nahezu allen Raumhöhen realisierbar. Sonderlängen und Wandhalter des Standmastes sind auf Anfrage lieferbar.

Der Heymer-KlemmLi kann zur Benutzung in einem anderen Raum gelöst und wieder befestigt werden. Zum einfachen Transport ist der Lifter in vier Teile zerlegbar. Der große Hubbereich des Standlifters ermöglicht auch das Aufnehmen der Person vom Boden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Badelifter

KlemmLi Sonderlänge

Bei niedrigen Deckenhöhen zwischen 1,95 m und 2,40 m wird der Mast des Klemmli in einer Sonderlänge gefertigt. Damit man aber immer noch ausreichende Hubhöhe bekommt, wird der Mast mit der festen Platte unter die Decke gestellt und das Hubrohr stützt sich gegen die Bodenplatte auf dem Fußboden. Der Ausleger wird dann in den höchsten Punkt auf der Säule geschoben. Alle weiteren Bedienungen erfolgen wie bei dem Standard KlemmLi.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Mobilität hat einen Namen.

Die Firma Heymer GmbH wurde 1988 als Unternehmen der Rehatechnik gegründet. Ziel des Unternehmens und des Firmengründers Reinhard Heymer ist die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten, um Behinderten und Pflegenden den Alltag zu erleichtern.

Aus den Anfängen entwickelte sich ein innovatives mittelständisches Unternehmen, das sich auf dem Markt der Rehatechnik rasch etablierte durch Hilfsmittel aus der eigenen Entwicklung und Fertigung, die vielfach patentrechtlich bzw. durch Gebrauchsmuster geschützt sind. Hierzu zählen die Zusatzantriebe für Rollstühle, um manuelle Rollstühle elektrisch fahren zu können; entweder durch den Patienten selbst oder durch die Begleitperson. Ein weiteres Aufgabengebiet ist das Umsetzen und Transportieren von behinderten Personen. Für diesen Einsatzbereich werden fahrbare Lifter, Deckenlifter und stationäre Lifter hergestellt. Weitere Einsatzgebiete sind der Transport von Rollstühlen mittels Hebebühnen (zur Überwindung von Stufen und Absätzen)  und der verschiebbare Duschsitz, der es Schlaganfallpatienten ermöglicht, die Dusche wieder zu benutzen.

Wir stellen hohe Anforderungen an unsere Produkte. Um diese zu erfüllen, fertigen wir nur in Deutschland, entsprechend den einschlägigen Normen. Alle Produkte sind bauart geprüft und werden regelmäßig durch externe Sicherheitsfirmen kontrolliert. Alle Medizinprodukte haben eine Hilfsmittelnummer, damit diese von den Kostenträgern übernommen werden können.

Als Folge der stetigen Aufwärtsentwicklung der Firma Heymer wurde 1998 die Rehatechnik Heymer GmbH gegründet. Die Rehatechnik Heymer GmbH vertreibt die Produkte der Firma Heymer GmbH. So aufgestellt ist die Firmengruppe Heymer zukunftsorientiert ausgerichtet und kann sich auch dem internationalen Wettbewerb stellen. In Deutschland gehört die Firmengruppe zu den führenden Anbietern der Branche; speziell im Bereich der Zusatzantriebe für Faltrollstühle.

Unsere Mitarbeiter in der Entwicklung, Fertigung, Verwaltung und im Außendienst setzen ihre Arbeitskraft für das seit der Gründung bestehende Unternehmensziel ein, Behinderten und Pflegenden den Alltag zu erleichtern.

Mehr Weniger