EasyStand Motion-Solutions GmbH

Karlstr. 8, 42897 Remscheid
Deutschland

Telefon +49 2191 2090040
Fax +49 2191 20900422
info@moso-gmbh.de

Hallenplan

REHACARE 2017 Hallenplan (Halle 4): Stand D15

Geländeplan

REHACARE 2017 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Kinder-Hilfsmittel
  • 04.12  Kinder-Stehgeräte

Kinder-Stehgeräte

  • 04  Kinder-Hilfsmittel
  • 04.13  Kinder-Stehrollstühle

Kinder-Stehrollstühle

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.02  Rollstühle und Fahrgeräte
  • 07.02.04  Elektrorollstühle

Elektrorollstühle

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.02  Rollstühle und Fahrgeräte
  • 07.02.18  Stehrollstühle

Stehrollstühle

  • 11  Training, Physiotherapie und Ergotherapie
  • 11.04  Bewegungstrainingsgeräte, Muskeltrainingsgeräte, Balancetrainingsgeräte

Bewegungstrainingsgeräte, Muskeltrainingsgeräte, Balancetrainingsgeräte

  • 11  Training, Physiotherapie und Ergotherapie
  • 11.20  Stehgeräte und Gehtrainer

Stehgeräte und Gehtrainer

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kinder-Stehgeräte

Bantam

EasyStand® Bantam ist ein Multipositions-Stehtrainer für Kinder. Oberste Zielsetzung bei der Entwicklung des "Bantam" war, Kinder mit all ihren unterschiedlichen Bedürfnissen, sowohl aus integrativer als auch aus medizinischer Sicht, zu unterstützen. Mit dem Bantam beweist EasyStand® das Stehen Spaß macht! Kinder fühlen sich so unterstützt, dass sie die Chance wahrnehmen selbstbestimmt zu agieren. EasyStand® typisch können sie langsam aus einer sitzenden oder liegenden Ausgangsposition in einen vollkommen gestreckten und aufrechten Stand wechseln. Das Tempo bestimmen sie selber und therapieren so gleichsam spielerisch die von Ärzten und Therapeuten vorgegebenen Indikationen. Für betreuende Assistenten und Eltern bedeutet der EasyStand® Bantam eine erhebliche Entlastung, da Kinder sich jetzt auf das Stehtraining freuen und Therapieziele in Eigenmotivation erreichen. So wird ein erheblicher Therapieerfolg oft schon nach kurzer Zeit messbar. Sprechen Sie mit Ihren behandelnden Ärzten und Therapeuten, denn ein frühzeitig angewendetes, regelmäßiges Stehtraining kann zahlreiche Schädigungen und Spätfolgen vermeiden. Das Stehtraining im EasyStand® Bantam wirkt sich deshalb nicht nur unmittelbar, sondern ein Leben lang, positiv auf die Gesundheit der Kinder aus. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie, wie viel Freude Stehen machen kann! Die MoSo® GmbH lädt alle Interessierten zum Probestehen am Stand D15 in Halle 4 auf der RehaCare ein. Kontakt: EasyStand® / MoSo® GmbH, Klaus Gierse, Tel.:02191-20900420, info@easystand.eu, www.easystand.eu

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kinder-Stehrollstühle

Bantam Mobile

Der Bantam Mobile ist eine erweiterte Version des Bantams. Er bietet daher ebenfalls alle positiven Eigenschaften des Stehens wie der Bantam selbst auch.

Mit denn Bantam Mobile bleibt ihr Kind völlig selbständig und kann sich auch weiterhin frei durch die Wohnung bewegen wenn es z. B. an der Tür klingelt oder sich etwas zu trinken holen möchte. Durch die gewonnene Unabhängigkeit wird auch die Anzahl der Transfers vermindert.

Bitte beachten Sie aber, dass der Bantam Mobile in erster Linie ein Stehtrainer ist und nicht den Anspruch hat einen Rollstuhl zu ersetzen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrorollstühle

COSEAT

Geht nicht? - Gibt's nicht!

Der COSEAT macht das bisher Unmögliche möglich. Das ist quasi Sci-Fi, nur heute schon.
Lassen wir einfach mal die Fakten für sich sprechen:

✓ Hub / Lift Funktion
✓ rückwärts Kanteln
✓ vorwärts Kanteln
✓ vorwärts Kanteln zur Aufsteh- / Transferhilfe
✓ seitlich Kanteln
✓ diagonal Kanteln
✓ Dekumodus: Dekubitusprophylaxe durch automatisches seitliches Kanteln im Wechsel
✓ Schaukelmodus: automatisches Kanteln in alle Richtungen
✓ selbst einstellbare Winkel und Intervalle für automatische Kantelungen
✓ automatische Korrektur der Sitzfläche auf schrägem Untergrund - beim Fahren auf Rampen und abgesenkten Wegen gleicht der COSEAT den Winkel automatisch aus, sodass der Sitz immer in der gewohnten Position bleibt (gleichzeitiger Kippschutz)
✓ Memory Funktion: nur 1 Knopfdruck reicht aus und das Sitzsystem fährt in eine von mehreren vorprogrammierbaren Positionen - z. B. die Standard Sitzposition, eine Relaxposition etc.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrorollstühle

LEO®350

LEO® steht für starke Technik und höchste persönliche Mobilität. Erfahrungen aus jahrzehntelanger Rollstuhlentwicklung ermöglichten den Ingenieuren, diesen Elektrorollstuhl zu konstruieren.
Nicht nur die Rahmenkonstruktion, sondern auch jede einzelne Baugruppe auf ein Benutzergewicht von bis zu 350 kg ausgelegt ist, macht den E-Rolli zu einem Unikat. Das neu entwickelte Fahrwerk des LEO sorgt immer für optimalen Bodenkontakt. Trotz seiner robusten Bauweise ist er nicht nur für den groben Außeneinsatz, sondern ebenso im Innenbereich einsetzbar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Stehrollstühle

EasyStand Evolv Mobile

Der "Evolv Mobile" ist mit einer manuellen Fahrfunktion ausgestattet, die eine Fortbewegung im Umfeld des Nutzers ermöglicht. Für maximalen Komfort beim Transfer wird der Winkel zwischen Antriebseinheit und Sitzfläche geöffnet. Die optimale Anordnung der Steuer- und Antriebsräder ermöglicht ein effizientes, körpergerechtes Antreiben in der Stehposition. Mobilität im Stehen bietet mehr Unabhängigkeit. Jeder, der in der Lage ist, einen Aktivrollstuhl zu fahren, kann auch die aktive Fahrfunktion des "Evolv Mobile" nutzen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bewegungstrainingsgeräte, Muskeltrainingsgeräte, Balancetrainingsgeräte

EasyStand Glider

Cross- Trainer für "Rollifahrer" Die MoSo® GmbH stellte erstmals auf der RehaCare 2009 den von EasyStand neu entwickelten Cross-Trainer für Rollifahrer vor. "Glider" wird der Cross Trainer von EasyStand genannt und lehnt sich in seinen Grundfunktionen stark an bekannte Fitness- Geräte an. Der "Glider" wurde für aktive Rollstuhlfahrer entwickelt, auch wenn sie nicht mehr oder nur unsicher aktiv stehen können. Im Unterschied zum bekannten Crosstrainer für Fußgänger, führt der "Glider" seinen Nutzer aus der Sitzposition in einen gesicherten und vollkommen gestreckten Stand. Die gesicherte Stehposition ist Grundlage für eine Bewegungstherapie, welche dann ähnlich einem Cross- Trainer über eine Hebelmechanik die Beine bewegt. Der Bewegungsablauf ist reziprok und kann auch durch vorhandene oder wiederkehrende Aktivität der Beinmuskulatur unterstützt werden. Die Bedienung des "Glider" Fitness- Trainers ist so einfach und sicher, dass sie von den meisten Nutzern vollkommen selbständig durchgeführt werden kann. Dies stellt eine wichtige Grundlage zur Eigentherapie dar, die gleichzeitig mit höchster Effizienz Muskeln, Gelenke und Sensomotorik trainiert. Typische Indikationen für den neuen "Glider" sind: vorbereitendes Gehtraining, Training der aktiven Muskulatur, Vermeidung von Kontrakturen und Erhaltung der Gelenkbeweglichkeit, Anregung des Knochenstoffwechsels zum Schutz vor Inaktivitäts-Osteoporose, Training des Herz- und Kreislaufsystems, Verbesserung der Atemfunktion, Tonusregulierung bei Spastik. Jeder Mensch an einem Schreibtischarbeitsplatz kann nachvollziehen wie wichtig Bewegung zum Ausgleich der Fehlhaltung in sitzender Position ist. Rollstuhlfahrer hatten bislang kaum eine Möglichkeit sich vor diesen gewaltigen aber oft nur schleichend einsetzenden Folgeschäden Ihrer Behinderung zu schützen! Die MoSo® GmbH lädt alle Interessierten zu einer Trainingsrunde an Ihrem Stand D15 in Halle 4 auf der RehaCare ein. Bewegtes Leben schütz die Gesundheit und sichert Selbständigkeit und Aktivität! Kontakt: EasyStand® / Motion Solutions GmbH, Klaus Gierse, Tel.:02191-20900420, info@moso-gmbh.de, www.easystand.eu

Mehr Weniger

Produktkategorie: Stehgeräte und Gehtrainer

EasyStand Evolv

Die Grundlagen für den neuen "EasyStand Evolv" wurden gemeinsam mit Kliniken, Therapeuten und Patienten entwickelt. Dieser Multipositionstrainer bietet aufgrund seiner modularen Einstelloptionen die Möglichkeit, den Nutzer sehr individuell zu positionieren und ihn den geänderten Anforderungen, beispielsweise durch Wachstum, anzupassen. Sämtliche Anpassungen sind dank des Baukastensystems mit nur wenigen Handgriffen möglich. Testen Sie doch einfach bei einer kostenlosen Erprobung die neue Generation der EasyStand-Sitz- Stehtechnologie. Sie werden freies und geführtes Stehen neu erleben! Verfügbar ist der neue Evolv in den folgenden Größen: Evolv M: geeignet für Körpergrößen von 120 cm bis 170 cm und bis 90 kg Körpergewicht Evolv L: geeignet für Körpergrößen von 150 cm bis 190 cm und bis 130 kg Körpergewicht Evolv XT : geeignet für Körpergrößen von 180 cm bis 210 cm und bis 160 kg Körpergewicht Durch jahrzehntelange Erfahrung konnte "EasyStand" mit dem "Evolv" die Sitz- Stehtherapie perfektionieren. Die neue Mechanik simuliert die körpereigenen Gelenkfunktionen, um eine genaue Positionierung des Nutzers zu erreichen, ohne dass Scherbewegungen auf der Sitzfläche und an der Rückenlehne entstehen. Der angepasste Sitz ist so geformt, dass er im Stehen eine optimale Beckenführung gewährleistet und kein Blutstau durch erhöhten Druck auf die Oberschenkel entstehen kann. Die Nachbildung der körpereigenen Gelenkfunktionen gewährleistet eine gleich bleibende Positionierung von Tisch, Oberkörperpelotten und Kopfstütze in sitzender sowie stehender Position. Der offene Rahmen und der breite Sitz des "Evolv" ermöglichen einen einfachen und sicheren Transfer. Im hinteren Bereich ist der Rahmen des Evolv so gestaltet, dass auch ein Transfer mit einem Patientenlifter problemlos möglich ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Stehgeräte und Gehtrainer

EasyStand Strap Stand

Der "EasyStand StrapStand" ist ein Stehtrainer mit integrierter Umsetz- und Lifterfunktion. Dank seiner hydraulischen Aufrichtvorrichtung ist er unabhängig von Batterien und Stromversorgung. Entwickelt wurde der "EasyStand StrapStand" für Personen mit einem maximalen Körpergewicht von 160 kg und einer Körpergröße von maximal 200 cm. Für eine eigenständige Nutzung sollte der "EasyStand StrapStand" nur von Personen verwendet werden, die ihren Oberkörper während der Aufrichtung kontrollieren/stabilisieren können. Der Stehvorgang erfolgt ohne Transfer direkt aus dem vorhandenen Rollstuhl. Zur Vorbereitung des Stehtrainings werden lediglich die Füße auf das Sicherheitsfußbrett des "EasyStand StrapStand" gestellt, der Becken-Gesäßgurt positioniert und in den Lifterarm eingehängt. Der Hydraulikzylinder kann für den Aufrichtvorgang wahlweise mit der rechten oder der linken Hand durch einen gleichmäßigen, leichtgängigen Bewegungsablauf bedient werden. Das kann bei Bedarf auch durch Dritte geschehen. Die Aufrichtung im "EasyStand StrapStand" ist besonders schonend für die Knie, da zunächst eine reine Hubbewegung ausgeführt wird, die dann in eine Streckfunktion übergeht. Hub- und Streckfunktion ermöglichen eine kontrollierte, Knie schonende Streckung der Beine und der Hüften bis in den Stand.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Der Name von moso ist Programm: Seit 1998 beschäftigt sich das Team um Geschäftsführer Klaus Gierse mit Bewegungslösungen für Menschen mit Behinderung. Zunächst lag der Schwerpunkt auf Stehsystemen im Rehabilitationsbereich mit den Multifunktions-Stehtrainern von EasyStand. Komplette Eigenentwicklungen aus dem Hause moso sind der Rollstuhl LEO350 für schwergewichtige Menschen und der COSEAT, der mittlerweile in 4 Varianten erhältlich ist.

moso legt großen Wert auf die individuelle und bedarfsgerechte Anpassung seiner Produkte an die Anforderung der Anwender. Dafür sind oftmals innovative Lösungen und erhebliche Umbauten erforderlich. Viele technische Verbesserungen hat moso zum Patent angemeldet und damit Maßstäbe gesetzt. Dazu gehören das Entlordosierungs- sowie das Fußpositionierungssystem für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.  "moso individuell" ist inzwischen sowohl zu einem eigenen Geschäftsbereich als auch zu einem Qualitätsmerkmal bei Anwendern und im Fachhandel geworden.

Um eine optimale persönliche Betreuung gewährleisten zu können, bietet moso zwei Möglichkeiten an: Im Schulungs- und Sonderbauzentrum am Stammsitz in Remscheid können sämtliche Produkte angeschaut und ausprobiert werden. Die geschulten Außendienstmitarbeiter fahren aber auch deutschlandweit zu Vorführungen in Kliniken, beim Fachhandel oder direkt bei den Anwendern.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1998