Rollstuhlbau Bräunig Inhaber Sascha Kröner aus Leipzig auf der REHACARE 2017 in Düsseldorf -- REHACARE-Messe

Rollstuhlbau Bräunig Inhaber Sascha Kröner

Zweinaundorfer Str. 126, 04316 Leipzig
Deutschland

Telefon +49 341 2612438
Fax +49 341 2612482
info@braeunig-rollstuehle.de

Hallenplan

REHACARE 2017 Hallenplan (Halle 4): Stand D16

Geländeplan

REHACARE 2017 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.02  Rollstühle und Fahrgeräte
  • 07.02.10  Rollstühle mit mechanischem Antrieb, Schieberollstühle

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rollstühle mit mechanischem Antrieb, Schieberollstühle

Schmal und wendig: Damit kommt man durch jede Tür

Mini mit Vollausstattung
Dieser patentierte Zimmerrollstuhl ermöglicht dem Nutzer eine aktive Fortbewegung mit Hilfe der Greifreifen-Antriebsräder. Aufgrund der kleinen Baumaße lässt sich der Rollstuhl sehr gut manövrieren und handhaben. Die auf 51 cm minimierte Rollstuhlgesamtbreite schafft für die Körperbehinderten die notwendige Freiheit, auch in engem Wohnraum unabhängig von fremder Hilfe mobil zu bleiben.

Der hohe Gebrauchswert des Rollstuhls wird auch dadurch mitbestimmt, dass die zwei 20-Zoll-Greifreifenräder die Sitzoberkante nur unwesentlich überragen. In Kombination mit unserer speziellen Rückenlehne, an der sich zwei hochschwenkbare Armlehnen befinden, ist Ein- und Aussitzen jederzeit von vorn und vor allem von beiden Seiten flexibel möglich.

Der Schiebebügel an der Rückenlehne hat sich besonders gut im häuslichen Einsatzbereich bewährt. Da erfahrungsgemäß der RZ-Mini beim stationären Einsatz vorwiegend als Schieberollstuhl verwendet wird, erhält er anstelle des Schiebebügels eine Schiebestange mit ergonomisch geformten Griffen.

Die Fertigung des Selbstfahrerrollstuhls RZ-Mini erfolgt im Baueinheitensystem. Der RZ-Mini wird werkseitig immer mit der Einsitzweite (lichte Weite zwischen den Armlehnen – kurz: ESW) von 40 cm ausgeliefert. Als weiteres Standard-Maß bieten wir eine Einsitzweite von 46 cm an. Jede andere ESW fertigen wir gern für Sie in unserer Manufaktur als Rollstuhlsonderkonstruktion.

Um den unterschiedlichen Anforderungen an den Zimmerrollstuhl RZ-Mini zu entsprechen, haben wir mehrere Modifikationen bzw. Ausstattungsvarianten entwickelt

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rollstühle mit mechanischem Antrieb, Schieberollstühle

Die praktischen Allrounder

Unsere Schieberollstühle sind sowohl für den stationären, als auch für den häuslichen Bereich geeignet. Dank schmaler Außenmaße und einem robusten Design, können sie überall eingesetzt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rollstühle mit mechanischem Antrieb, Schieberollstühle

Beinfreiheit garantiert


Trippelrollstühle ermöglichen Behinderten, sich durch Trippeln mit den Füßen aktiv fortzubewegen. Das bedeutet, dass sich der Rollstuhlfahrer durch kleine Schritte mit den Füßen vom Boden abstößt, um den Rollstuhl zu bewegen. Wenn der Trippelrollstuhl mit Greifreifenrädern ausgestattet wird, ist ein kombinierter Einsatz von Fuß und Armkräften möglich.

Zusatzbaugruppen wie:

  • Greifreifenräder,
  • Fußschwenkbügel,
  • Beinstützen,
  • Toiletteneinrichtung
vergrößern die Einsatzvielfalt der Trippelrollstühle und bringen dem Rollstuhlfahrer noch mehr Mobilität und Unabhängigkeit.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

8 gute Gründe für die Marke aus Sachsen

1. Wendigkeit
Unsere Produkte werden für Menschen konzipiert, die ihren Alltag selbstständig erfahren möchten. Deshalb sorgen besonders kompakte Abmessungen unserer Qualitätsrollstühle – im Schnitt zwölf Zentimeter schmaler als die unserer Wettbewerber – für ein bequemes Passieren schmaler Türöffnungen oder enger Gänge.

2. Stabilität
Wir behaupten nicht einfach, Bräunig-Rollstühle seien besonders stabil. Wir überzeugen mit Fakten: Unsere Produkte halten einer Belastung bis zu 325 Kilogramm stand, verfügen über eine pannensichere Bereifung und sind mit justierbaren Bremsen ausgestattet. Die besten Voraussetzungen also, um sicher zu starten.
 
3. Praktikabilität
Ganz klar: Design dient bei Bräunig nicht dem Selbstzweck. Wir bauen Rollstühle, die schön und dennoch praktisch sind. Und weil eine ergonomische Form allein noch nicht ausreicht, achten wir darauf, unseren Produkten Funktionen mitzugeben, die deren Gebrauchswert steigern – zu ihrem Nutzen!
 
4. Qualitätsanspruch
Bräunig-Rollstühle überzeugen durch einen weiteren Vorteil: Sie werden ausschließlich in Sachsen produziert. Wir haben uns bewusst für die Produktion in der Region entschieden – denn neben der langen Tradition, in der die Rollstuhlproduktion hierzulande steht, sichern wir auf diese Weise heimische Arbeitsplätze.
 
5. Maßanfertigung
Wir möchten, dass sich unser Produkt Ihren Vorstellungen anpasst, nicht umgekehrt. Aus diesem Grund fertigen wir auf Wunsch Rollstühle exakt nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Ganze 50 Prozent unserer Produktion berücksichtigen heute schon eine spezielle Behinderung des Nutzers.
 
6. Schnelligkeit
Unsere Produkte sind Hilfsmittel, die in den meisten Fällen umgehend benötigt werden. Diesen Anspruch unserer Kunden zu erfüllen: dafür stehen wir mit unserem Namen. Bräunig liefert statt der marktüblichen Monatsfristen bereits nach nur 14 Tagen – fahrbereit und inklusive Zusatzausstattung!
 
7. Preisgarantie
Bräunig-Rollstühle sollen Ihnen das Leben erleichtern, nicht Ihren Geldbeutel. Deshalb achten wir bei optimaler Qualität und gleichbleibender Produktlebensdauer stets auf eine faire Preisgestaltung. Auf diese Weise können wir unsere Rollstühle günstiger anbieten als die unserer Wettbewerber. Garantiert!
 
8. Unabhängigkeit
Natürlich möchten wir, dass Sie als Patient so unabhängig wie möglich sein können. Unsere vielfältigen Rollstuhl-Modelle erlauben Ihnen eine aktive Fortbewegung im Alltag – unabhängig von fremder Hilfe. Davon profitieren auch die Pflegefachkräfte, die dadurch eine tägliche Entlastung erfahren.

Mehr Weniger