Herbert Burda GmbH aus Düsseldorf auf der REHACARE 2017 in Düsseldorf -- REHACARE-Messe

Herbert Burda GmbH

Krefelder Str. 87, 40549 Düsseldorf
Deutschland

Telefon +49 211 95001-0
Fax +49 211 500-575
info@burda-online.com

Hallenplan

REHACARE 2017 Hallenplan (Halle 6): Stand G36

Geländeplan

REHACARE 2017 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 03.03  Bereich Küche, Bad und Toilette / WC
  • 03.03.02  Badeinrichtungen
  • 03  Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 03.03  Bereich Küche, Bad und Toilette / WC
  • 03.03.06  Duschen

Duschen

  • 03  Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 03.03  Bereich Küche, Bad und Toilette / WC
  • 03.03.11  Sanitärkeramik und Sanitärsysteme
  • 03  Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 03.03  Bereich Küche, Bad und Toilette / WC
  • 03.03.13  Toilettenlifter

Toilettenlifter

  • 03  Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 03.03  Bereich Küche, Bad und Toilette / WC
  • 03.03.16  Waschtische, höhenverstellbar

Unsere Produkte

Produktkategorie: Badeinrichtungen, Sanitärkeramik und Sanitärsysteme

Santro-Vorgefertigte Modulsysteme

Eigenschaften:
Die Module des burda SANTRO Modulsystems sind bereits industriell vorgefertigt und mit einer fliesenfertigen Oberfläche aus Gipskarton beplankt. Durch den hohen Grad der industriellen Vorfertigung kann der Installateur nicht nur in sehr kurzer Zeit eine Vorwand installieren, sondern auch – praktisch nebenbei – ohne zusätzlichen Arbeitsaufwand die Mehrleistung Trockenbau abrechnen.
Darüber hinaus lassen sich durch die Einsparung des Gewerks Trockenbau Verzögerungen im Bauablauf vermeiden und die Bauzeit erheblich verkürzen. Der Auftraggeber erhält die gesamte Vorwand aus der Hand seines Installateurs. Hierdurch ist zudem eine eindeutige Gewährleistungssituation gegebe

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sanitärkeramik und Sanitärsysteme

Modulsystem zur nachträglichen Beplankung

Systembeschreibung:
 
Das BS+ Trockenbauinstallationssystem ist das universell einsetzbare, industriell vorgefertigte Elementsystem für Ständerwand und Vorwandinstallation.
Dieses umfangreiche Programm umfasst Elemente für WC, Urinal, Bidet und Waschtisch sowie die entsprechenden Elemente für das barrierefreie Wohnen.
Bei allen Einheiten kann der Installateur frei zwischen Spülkästen verschiedener Markenhersteller wählen und selbst festlegen mit welcher Anschlussart das Element geliefert werden soll.

Einsatzbereiche für dieses System sind Baustellen, bei denen auch Trockenbauer mit einbezogen werden sollen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sanitärkeramik und Sanitärsysteme, Waschtische, höhenverstellbar

Herbert Burda GmbH - Sanitärtechnik M-Blockcare move mit elektrischer Höhenverstellbarkeit

Vorteile:
Einsatzbereiche:
Trockenbauelement selbsttragend aus pulverbeschichteter, selbsttragender Stahlkonstruktion

- geeignet für den Einbau in eine raumhohe Installation oder
- eine Vorwand
- barrierefreies Bauen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Unternehmen
Gegründet 1964 durch Herbert Burda in Düsseldorf produzierte man zunächst Lochbänder und Befestigungselemente.

1968 wurde dann das erste Tragegerüst für WC-Elemente entwickelt und in Produktion gegeben.

1972 nahm man das Segment Nassbauelemente mit dem „Kombiset“ und 1984 das erste Trockenbauelement mit „Santro 2000“ ins Programm.
In den folgenden Jahren wurde die Produktlinie durch „cuccoo Einbaumöbel", elektronische Spülsysteme, und Meroblock und M-Tec, die im Jahr 2007 von der Firma Uponor übernommen wurden, ergänzt.

Bodenebene Duschelemente und Eckelemente runden die Palette heute ab.

Innovative Entwicklungsarbeit gepaart mit technischem Know How werden auch in Zukunft neue, qualitativ hochwertige Produkte entstehen lassen.

Mehr Weniger