Bundesinteressengemeinschaft Geburtshilfegeschädigter e.v. (BIG) aus Stadthagen auf der REHACARE 2017 in Düsseldorf -- REHACARE-Messe

Bundesinteressengemeinschaft Geburtshilfegeschädigter e.v. (BIG)

Enzer Str. 50, 31655 Stadthagen
Deutschland

Telefon +49 5721 890253-691
Fax +49 5721 81783
big-ev@me-post.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
BAG SELBSTHILFE e.V.

Hallenplan

REHACARE 2017 Hallenplan (Halle 6): Stand G61

Geländeplan

REHACARE 2017 Geländeplan: Halle 6

Ansprechpartner

Tanja Foraita

Telefon
05721 890 253 691

E-Mail
big-ev@me-post.de

Über uns

Firmenporträt

Die Bundesinteressengemeinschaft Geburtshilfegeschädigter e.V. ist eine seit 1988 bestehende Selbsthilfegruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Eltern bei sozialen, juritischen und therapeutischen Fragen zu unterstützen und zu beraten, die den Verdacht hegen, dass ihr Kind während der Geburt geschädigt wurde.
Die BIG ist eine Elternselbsthilfevereinigung an der Nahtstelle von Behindertenarbeit und Patientenschutz. Die Mitglieder kommen aus dem gesamten Bundesgebiet. Zu ihnen zählen Eltern geburtsgeschädigter Kinder, bei der Entbindung geschädigte Frauen, aber auch Witwer, deren Frauen bei der Geburt ihres Kindes zu Tode kamen. Hebammen, Ärzte, Sozialarbeiter, Juristen und Therapeuten unterstützen die Ziele des Vereins.

Mehr Weniger