ReWalk Robotics GmbH

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin
Deutschland
Telefon +49 30 25895080
Fax +49 30 4100
contact@rewalk.com

Hallenplan

REHACARE 2018 Hallenplan (Halle 4): Stand A05

Geländeplan

REHACARE 2018 Geländeplan: Halle 4

Besuchen Sie uns!

Halle 4 / A05

26.09.2018

Thema

Download

ganztägig

ReWalk Test Session

Testen Sie das ReWalk Personal 6.0 kostenlos auf der REHACARE!

Bitte beachten Sie, dass eine ReWalk Test Session nur nach vorheriger Anmeldung und ärztlicher Freigabe möglich ist.

Für mehr Informationen und Anmeldung kontaktieren Sie uns unter:
Email: kontakt@rewalk.com
Tel.: 030 2589 5080

Mehr Weniger

ganztägig

Live Präsentationen an unserem Stand - Halle 4, A05

Informieren Sie sich bei unseren Live Präsentationen über die neuesten Entwicklungen zum ReWalk Personal 6.0 Exoskelett.
Zahlreiche ReWalk Nutzer erzählen in den Live-Präsentationen von ihren Erfahrungen mit dem ReWalk.
 Am Ende der Live-Präsentation haben Sie Gelegenheit Fragen zu stellen und im ReWalk Quiz ein REHACARE Survival Kit zu gewinnen.

Zeit: mehrmals täglich, genaue Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben

Mehr Weniger

27.09.2018

Thema

Download

ganztägig

Ausstellervortrag für Kostenträger

Donnerstag, 27. September, CCD Süd, 2. OG

Referentin: Jessica Kappes, Account Manager Healthcare, ReWalk Robotics GmbH

Titel: Wie versorge ich meinen Versicherten mit ReWalk?


genaue Urzeit und Raum wird noch bekannt gegeben

Mehr Weniger

ganztägig

ReWalk Test Session

Testen Sie das ReWalk Personal 6.0 kostenlos auf der REHACARE!

Bitte beachten Sie, dass eine ReWalk Test Session nur nach vorheriger Anmeldung und ärztlicher Freigabe möglich ist.

Für mehr Informationen und Anmeldung kontaktieren Sie uns unter:
Email: kontakt@rewalk.com
Tel.: 030 2589 5080

Mehr Weniger

ganztägig

Live Präsentationen an unserem Stand - Halle 4, A05

Informieren Sie sich bei unseren Live Präsentationen über die neuesten Entwicklungen zum ReWalk Personal 6.0 Exoskelett.
Zahlreiche ReWalk Nutzer erzählen in den Live-Präsentationen von ihren Erfahrungen mit dem ReWalk.
 Am Ende der Live-Präsentation haben Sie Gelegenheit Fragen zu stellen und im ReWalk Quiz ein REHACARE Survival Kit zu gewinnen.

Zeit: mehrmals täglich, genaue Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben

Mehr Weniger

28.09.2018

Thema

Download

ganztägig

ReWalk Test Session

Testen Sie das ReWalk Personal 6.0 kostenlos auf der REHACARE!

Bitte beachten Sie, dass eine ReWalk Test Session nur nach vorheriger Anmeldung und ärztlicher Freigabe möglich ist.

Für mehr Informationen und Anmeldung kontaktieren Sie uns unter:
Email: kontakt@rewalk.com
Tel.: 030 2589 5080

Mehr Weniger

ganztägig

Ausstellervortrag für Physiotherapeuten

Freitag, 28. September, CCD Süd, 2.OG, Raum XX

Referent: Andreas Ludwar, Senior Clinical Manager, ReWalk Robotics GmbH

Titel: Wie werde ich ReWalk zertifizierter Trainer?


genaue Uhrzeit und Raum werden noch bekannt gegeben

Mehr Weniger

ganztägig

Live Präsentationen an unserem Stand - Halle 4, A05

Informieren Sie sich bei unseren Live Präsentationen über die neuesten Entwicklungen zum ReWalk Personal 6.0 Exoskelett.
Zahlreiche ReWalk Nutzer erzählen in den Live-Präsentationen von ihren Erfahrungen mit dem ReWalk.
 Am Ende der Live-Präsentation haben Sie Gelegenheit Fragen zu stellen und im ReWalk Quiz ein REHACARE Survival Kit zu gewinnen.

Zeit: mehrmals täglich, genaue Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben

Mehr Weniger

29.09.2018

Thema

Download

ganztägig

ReWalk Test Session

Testen Sie das ReWalk Personal 6.0 kostenlos auf der REHACARE!

Bitte beachten Sie, dass eine ReWalk Test Session nur nach vorheriger Anmeldung und ärztlicher Freigabe möglich ist.

Für mehr Informationen und Anmeldung kontaktieren Sie uns unter:
Email: kontakt@rewalk.com
Tel.: 030 2589 5080

Mehr Weniger

ganztägig

Live Präsentationen an unserem Stand - Halle 4, A05

Informieren Sie sich bei unseren Live Präsentationen über die neuesten Entwicklungen zum ReWalk Personal 6.0 Exoskelett.
Zahlreiche ReWalk Nutzer erzählen in den Live-Präsentationen von ihren Erfahrungen mit dem ReWalk.
 Am Ende der Live-Präsentation haben Sie Gelegenheit Fragen zu stellen und im ReWalk Quiz ein REHACARE Survival Kit zu gewinnen.

Zeit: mehrmals täglich, genaue Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.01  Gehhilfen

Gehhilfen

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.01  Gehhilfen
  • 07.01.08  Exoskelette
  • 08  Orthopädische Hilfsmittel
  • 08.03  Orthesen und Bandagen für die Gliedmaßen

Orthesen und Bandagen für die Gliedmaßen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Exoskelette

ReWalk Personal 6.0

ReWalk Personal 6.0 ist das erste und einzige Exoskelett, das im Hilfsmittelverzeichnis (nach § 139 SGB V) gelistet und somit ab sofort offiziell als Hilfsmittel (nach § 33 SGB V) anerkannt ist. Dem ReWalk Personal 6.0 Exoskelett wurde die Hilfsmittelnummer 23.29.01.2001 mit folgender Indikation zugewiesen: „Beidseitige Lähmung der Hüft-, Oberschenkel- und  Unterschenkelmuskulatur (Querschnittslähmung mit Paraplegie) und Verlust der Gehfähigkeit ". Ab sofort kann das ReWalk Personal 6.0 bei den Krankenkassen mit der Hilfsmittelnummer für Versicherte beantragt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Exoskelette

ReStore

What is the ReWalk ReStore™?
The ReWalk ReStore is a powered, lightweight soft exo-suit intended for use in the rehabilitation of persons with lower limb disability due to stroke. It will be a first of its kind gait training solution.

Who is it for?
ReStore is designed to be used in a clinic setting for the rehabilitation of persons with lower limb disability due to stroke. There are an estimated 3 million stroke survivors with gait impairments in the United States alone.

How does it work?
The device is designed to perform ambulatory functions in rehabilitation institutions under the supervision of a trained therapist for people with hemiplegia/ hemiparesis due to stroke. The device is not intended for sports or stair climbing. It provides coordinated plantarflexion and dorsiflexion assistance to a patient’s impaired side. Power is transmitted through cables to attachment points on a calf wrap and a shoe insert.
Using a handheld smartphone controller, a trained therapist is able to monitor key metrics and adjust assistance level, as well as record standard gait training assessments and compare sessions.

Mehr Weniger

Unsere Marken

ReWalk Personal 6.0

Firmennews

Datum

Thema

Download

12.06.2018

ReWalk Personal 6.0 im Hilfsmittelverzeichnis aufgenommen

Die Listung ermöglicht allen geeigneten Personen die Kostenübernahme für ein ReWalk Personal 6.0 Exoskelett durch die gesetzlichen Krankenversicherungen, welche 90% der deutschen Bevölkerung versichern

MARLBOROUGH, MA / BERLIN, DEUTSCHLAND// –12. Juni 2018 — ReWalk Robotics, Ltd. (Nasdaq: RWLK) („ReWalk Robotics“ oder „das Unternehmen“) gab heute bekannt, dass das ReWalk Personal 6.0 Exoskelett vom GKV-Spitzenverband offiziell in das Hilfsmittelverzeichnis aufgenommen wurde.

ReWalk ist das erste und einzige Exoskelett für Rückenmarksverletze, welches im Hilfsmittelverzeichnis (gemäß §139 SGB V) gelistet ist. Dadurch ist das System offiziell als Hilfsmittel (gemäß §33 SGB V) in Deutschland anerkannt.

Das Hilfsmittelverzeichnis beinhaltet umfassende Informationen zur Leistungspflicht der Krankenkassen sowie über die Art und Qualität der am Markt erhältlichen Produkte.

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gab diese Woche im Bundesanzeiger  die Aufnahme des ReWalk Personal 6.0 in das Hilfsmittelverzeichnis bekannt, welches vom GKV-Spitzenverband erstellt und fortlaufend aktualisiert wird.

Dem ReWalk Personal 6.0 Exoskelett wurde die Hilfsmittelnummer 23.29.01.2001 mit folgender Indikation zugewiesen: „Beidseitige Lähmung der Hüft-, Oberschenkel- und Unterschenkelmuskulatur (Querschnittslähmung mit Paraplegie) und Verlust der Gehfähigkeit.“

„Der GKV-Spitzenverband setzt mit der Veröffentlichung der Hilfsmittelnummer einen Meilenstein in der Versorgung von Rückenmarksverletzten mit Exoskeletten“, sagte Larry Jasinski, CEO von ReWalk Robotics. „Das deutsche Gesundheitssystem zeichnet sich dadurch als weltweit führend mit einer innovativen Gesundheitspolitik für seine Bürger aus.“

Ab sofort kann die Kostenübernahme für das ReWalk Personal 6.0 bei den gesetzlichen Krankenkassen mit der oben genannten Hilfsmittelnummer für Versicherte beantragt werden.

Hier geht es zur Eintragung im Hilfsmittelverzeichnis: https://hilfsmittel.gkv-spitzenverband.de/produktAnzeigen_input.action?produktId=50463

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

ReWalk Robotics ist ein innovatives Medizintechnik-Unternehmen, das Exoskelette entwirft, entwickelt und vermarktet, mit denen Rollstuhlfahrer wieder aufstehen und laufen können.
Unsere Mission ist es, die Lebensqualität von Menschen mit Behinderung der unteren Extremitäten durch Herstellung und Entwicklung der marktführenden Robotertechnologie grundlegend zu verändern.

Die derzeitigen ReWalk Entwicklungen sind geeignet für Menschen mit Paraplegie, einer Rückenmarksverletzung die zur kompletten oder inkompletten Lähmung der Beine führt. Das System nutzt eine patentierte Bewegungssensor-Technologie zusammen mit batteriebetriebenen, motorisierten Beinen wobei die Knie- und Hüftbewegungen, vom eingebauten Computer und der proprietären Software gesteuert werden.

Mit den ReWalk™ Systemen können die Benutzer sitzen, stehen, laufen, sich drehen und Treppen auf- und abgehen. Die ReWalk Benutzer können die Systeme eigenständig handhaben.
ReWalk bietet derzeit zwei Systeme an:

- ReWalk Personal: Bestimmt für den persönlichen Gebrauch zu Hause und in der Öffentlichkeit, das an jeden Nutzer individuell angepasst wird.

- ReWalk Rehabilitation: Entwickelt für Reha-Kliniken, wo Nutzer hilfreiche Übungen und Therapien damit machen können.

Mehr Weniger