Anwaltsbüro Quirmbach und Partner

Robert-Bosch-Str. 12/V, 56410 Montabaur
Deutschland
Telefon +49 2602 999690
Fax +49 2602 9996924
service@ihr-anwalt.com

Hallenplan

REHACARE 2018 Hallenplan (Halle 3): Stand H39

Geländeplan

REHACARE 2018 Geländeplan: Halle 3

Ansprechpartner

Rechtsanwältin und Partnerin, Fachanwältin für Verkehrsrecht Melanie Mathis

Telefon
02602 99 969 0

E-Mail
mathis@ihr-anwalt.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 12  Verbände, Organisationen, Pflegeeinrichtungen und Dienstleistungen
  • 12.06  Interessenvertretung, sozialpolitische Organisationen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Interessenvertretung, sozialpolitische Organisationen, Sonstige Organisationen, Institutionen

Schmerzensgeld und Schadensersatz bei schweren Personenschäden nach Unfällen

Sie suchen Hilfe, weil Sie unter den Folgen eines schweren Unfalls  leiden? Dann sind Sie bei uns richtig! Unsere Anwälte sind spezialisiert auf die Schadensregulierung nach schweren und schwersten Personenschäden.

Wir haben uns konsequent auf die Vertretung von Opfern schwerer Unfälle spezialisiert und arbeiten bundesweit ausschließlich auf Geschädigtenseite. Als Experten für Schmerzensgeld und Personenschadensrecht stehen wir fest an Ihrer Seite. Wir vertreten Sie mit dem nötigen „Biss“ in den Bereichen Verkehrs- und allgem. Haftungsrecht sowie Versicherungsrecht, mit zusätzlichem Schwerpunkt Private Unfallversicherung. Unser Ziel ist es, eine schnelle und optimale Entschädigung für Sie zu erreichen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Interessenvertretung, sozialpolitische Organisationen, Sonstige Organisationen, Institutionen

Anwälte für Arzthaftungsrecht und Medizinrecht

Seit inzwischen 35 Jahren ist das Anwaltsbüro Quirmbach & Partner auf die Durchsetzung von Schmerzensgeld und Schadensersatz nach schweren Behandlungsfehlern spezialisiert. Bundesweit vertreten unsere Fachanwälte für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht ausschließlich die Patientenseite. Nach unserer Auffassung ist es nicht möglich, glaubwürdig beide Seiten zu vertreten.

Dabei verstehen wir uns nicht nur als Ihre Rechtsvertreter im Arzthaftungsrecht. Wir sind auch, soweit uns dies möglich ist, Ihre Berater und Ansprechpartner in einer sehr schwierigen Lebenssituation.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Interessenvertretung, sozialpolitische Organisationen, Sonstige Organisationen, Institutionen

Die Sozialversicherung zahlt nicht? Wir beraten und unterstützen Sie bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche

Die Regulierung von Personengroßschäden endet nicht beim Schmerzensgeld, einem Verdienstausfall, dem Haushaltsführungsschaden oder den Pflegekosten, die von einer gegnerischen Haftpflichtversicherung gezahlt werden müssen.

Ein Personengroßschaden umfasst fast immer auch Aspekte des Sozialrechts bzw. des Sozialversicherungsrechts, die meist existentiell wichtig sind.

Sozialversicherungsträger haben eine enorm wichtige Funktion. Doch wenn man als Geschädigter nicht weiß, was einem zusteht, wie man die entsprechenden Anträge stellt, Bescheide prüft und die richtigen Argumente liefert, dann bleibt man oft hinter dem zurück, was einem wirklich zusteht. Ohne die Hilfe eines spezialisierten Anwalts ist es für Geschädigte schwierig, ihre Ansprüche durchzusetzen.

Wir unterstützen Sie bei der Geltendmachung Ihrer Ansprüche auf Krankengeld, Unfallrente, Erwerbsminderungsrente und bei der Anerkennung des Grads der Behinderung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Anwälte an Ihrer Seite

Unser Anwaltsteam hat jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Personenschäden nach Unfällen und Arzthaftungsrecht.. Ob es sich um schwere Verletzungen nach einem Unfall oder einen ärztlichen Behandlungsfehler handelt – wir stehen kompetent und konsequent an Ihrer Seite.
Da ein Personengroßschaden immer auch Aspekte des Sozialrechts bzw. des Sozialversicherungsrechts umfasst, vertreten wir Sie auch in sozialrechtlichen Fragen.

Durch regelmäßige interne und externe Fortbildungen bauen wir unser Wissen und die konsequente Spezialisierung auf Personenschadensrecht und Arzthaftungsrecht ständig auf und aus. Alle wichtigen Entscheidungen treffen wir im Anwaltsteam. Zur Teamarbeit gehört auch das 4-Augen-Prinzip bei der Bearbeitung der Fälle.
Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Dafür steht unser gesamtes Team – vom AzuBi über die Assistentinnen bis hin zu den Anwälten.

Mehr Weniger