EDAG Werkzeug + Karosserie GmbH

Reesbergstr. 1, 36039 Fulda
Deutschland
Telefon +49 661 6000-240
Fax +49 661 6000116301
rollstuhl-ladehilfe@edag.de

Hallenplan

REHACARE 2018 Hallenplan (Halle 6): Stand C75

Geländeplan

REHACARE 2018 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.03  Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeuganpassungen
  • 07.03.17  Rollstuhlverladehilfen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rollstuhlverladehilfen

EDAG Rollstuhl-Ladehilfe für FIAT Tipo Kombi

Zugelassen nach dem Umbau mit EDAG für 3 Personen + Rollstuhl

Es handelt sich um ein neues, technisch interessantes Auto. Nach dem Umbau mit dem EDAG-System gleicht die Ladefläche ähnlichen Fahrzeugen.
Erforderlich: FIAT Tipo Kombi mit 4 Türen, geteilter Rücksitzbank
Die Sitzplätze sind auf 3 reduziert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rollstuhlverladehilfen

EDAG Rollstuhl-Ladehilfe für VW Polo 6R

Zugelassen nach dem Umbau mit EDAG für 3 Personen + Rollstuhl

Nach der Umrüstung mit der EDAG Rollstuhl-Ladehilfe ist der VW Polo für 3 Personen und Ihren Rollstuhl zugelassen.

Der verbleibende Kofferraum bietet genügend Platz für tägliche Einkäufe.
Das Umlegen der geteilten Rücksitzbach (2/3) bietet für Urlaubsreisen ausreichenden Platz für zwei Personen und Gepäck. Durch den relativ niedrigen Fahrzeugpreis und einer Motorisierung von 70 PS ist der VW Polo das ideale Fahrzeug für Singles und junge Familien.

Wie bei allen Fahrzeugen, die mit der EDAG Rollstuhl-Ladehilfe ausgestattet sind, ist auch hier eine Rückrüstung ohne Probleme möglich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rollstuhlverladehilfen

Individualumbauten mit dem EDAG-System

EDAG bietet Ihnen Einzelanfertigungen für die folgenden Fahrzeuge an:

  • AUDI A4 Avant / AUDI A6 Avant
  • Audi A6 Avant
  • VW Tiguan
  • VW Tiguan
Ein Einbau kann ausschließlich direkt bei EDAG in Eisenach durchgeführt werden und nimmt ca. 4-6 Wochen in Anspruch.

Die Umrüstung anderer Fahrzeugtypen ist möglich, jedoch ist im Vorfeld eine Prüfung notwendig, um die Machbarkeit sicherzustellen. Bitte geben Sie unten Ihr Wunschfahrzeug an. Wir erstellen Ihnen gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die EDAG Rollstuhl- Ladehilfe wurde 1989 ins Leben gerufen. Seit fast dreißig Jahren ist die EDAG Rollstuhl- Ladehilfe ein führendes Produkt im Bereich „Autofahren mit Handicap“ und schon damals ein großer Schritt in ein unabhängiges Leben für viele Rollstuhlfahrer. 

Mit entwickelt und von Anfang an betreut wurde die EDAG Rollstuhl-Ladehilfe von Rüdiger Wiegand, der seit 1989 den Vertrieb betreut und seitdem unzählige Kundenbesuche und Messen in Deutschland und Europa durchgeführt hat. 

Die Produktion und technische Betreuung der EDAG Rollstuhl-Ladehilfe hat Ihren Sitz in Eisenach und wird dort von Herrn Gilbert Beilfuss und seinem Team betreut. Neben der serienmäßigen Produktion werden hier Entwicklungen, technische Fragen, sowie auch Reparaturen durchgeführt.

Mehr Weniger