Deutsche Rentenversicherung Rheinland Abteilung Betriebswirtschaftliche Strg. Fachbereich Kliniksteuerung

Kreuzstr. 62, 40210 Düsseldorf
Deutschland
Telefon +49 211 9373650
Fax +49 211 9373738
info-klinikkette@drv-rheinland.de

Hallenplan

REHACARE 2018 Hallenplan (Halle 3): Stand F73

Geländeplan

REHACARE 2018 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Ausbildung, Arbeitsplatz und Beruf
  • 02.02  Arbeitstische

Arbeitstische

  • 02  Ausbildung, Arbeitsplatz und Beruf
  • 02.03  Arbeitsstühle, Hocker

Arbeitsstühle, Hocker

  • 02  Ausbildung, Arbeitsplatz und Beruf
  • 02.04  Ausbil

Ausbil

  • 02  Ausbildung, Arbeitsplatz und Beruf
  • 02.07  Berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation

  • 02  Ausbildung, Arbeitsplatz und Beruf
  • 02.09  Finanzierungshilfen für behindertengerechte Arbeitsplätze

Finanzierungshilfen für behindertengerechte Arbeitsplätze

  • 03  Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 03.05  Sonstige Wohnungsausstattung
  • 03.05.07  Rampensysteme für innen und außen

Rampensysteme für innen und außen

  • 03  Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • 03.05  Sonstige Wohnungsausstattung
  • 03.05.08  Rollstuhllifte, Plattformlifte, Hebebühnen

Rollstuhllifte, Plattformlifte, Hebebühnen

  • 12  Verbände, Organisationen, Pflegeeinrichtungen und Dienstleistungen
  • 12.09  Reha-Kliniken, Kureinrichtungen
  • 12  Verbände, Organisationen, Pflegeeinrichtungen und Dienstleistungen
  • 12.10  Reha-Träger

Reha-Träger

Unsere Produkte

Produktkategorie: Berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation

ie wollen trotz gesundheitlicher Probleme wieder im Beruf stehen? Die Deutsche Rentenversicherung hilft Ihnen dabei. Sie finanziert Leistungen zur beruflichen Rehabilitation oder zur Berufsförderung. Der Fachbegriff dafür lautet "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben". Diese Leistungen sollen Ihre Erwerbsfähigkeit erhalten und Ihnen neue Berufschancen eröffnen.

Die Leistungen können allein oder auch ergänzend zu einer bereits erfolgten medizinischen Rehabilitation durchgeführt werden. Es gibt Leistungen, die den Arbeitsplatz erhalten sollen, aber auch Aus- und Weiterbildungsangebote, die Ihnen ganz neue berufliche Perspektiven ermöglichen sollen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Reha-Kliniken, Kureinrichtungen

Rehabilitationseinrichtungen

Die Deutsche Rentenversicherung erbringt Leistungen zur medizinischen Rehabilitation in eigenen Rehabilitationskliniken und Vertragskliniken. Die Rentenversicherungsträger verfügen insgesamt über ein deutschlandweites Netz von 93 eigenen Rehabilitationseinrichtungen. Hinzu kommen noch hunderte von Vertragskliniken. Dies sind Einrichtungen, vorwiegend von privaten Betreibern geführt, die mit einem oder mehreren Trägern der gesetzlichen Rentenversicherung einen Belegungsvertrag geschlossen haben.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Reha-Kliniken, Kureinrichtungen

Informationen für Reha-Einrichtungen

Die Deutsche Rentenversicherung möchte die Arbeit der Rehabiliationseinrichtungen unterstützen. Wir stellen Ihnen hier gebündelt praxisrelevante Informationen zur Verfügung, die für Praktikerinnen und Praktiker in der medizinischen Rehabilitation relevant sind.

Dieses Angebot verlinkt Informationen (in der linken Navigationsleiste), die Sie auch an anderen Stellen finden. Wenn Sie einen Link nutzen, gelangen Sie in den entsprechenden Themenbereich. Sie kommen zu Ihrer Ausgangsposition zurück, wenn Sie den Zurück-Pfeil nutzen. Sie sehen den Pfeil oben links in Ihrem Bildschirm.

Nutzen Sie einen externen Link, dann öffnet sich ein Tab oben in der Navigationsleiste, den Sie anklicken können. Wenn Sie diesen Tab wieder schließen, kehren Sie in Ihre Ausgangsposition zurück.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Deutsche Rentenversicherung ist europaweit der größte gesetzliche Rentenversicherer. Wir betreuen mehr als 57 Millionen Kunden - fast drei Viertel der Menschen in der Bundesrepublik.

Seit mehr als 120 Jahren steht die Deutsche Rentenversicherung für soziale Sicherheit in Deutschland. Wir begleiten die Lebenswege der Arbeitnehmer vom Einstieg ins Berufsleben bis ins Rentenalter - und das ohne Eigeninteressen. Denn wir sind Dienstleister im Auftrag des Staates und seiner Bürger.

Mehr Weniger