Deutscher Kinderhospizverein e.V. Haus der Kinderhospizarbeit

In der Trift 13, 57462 Olpe
Deutschland

Hallenplan

REHACARE 2018 Hallenplan (Halle 4): Stand G47

Geländeplan

REHACARE 2018 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 12  Verbände, Organisationen, Pflegeeinrichtungen und Dienstleistungen
  • 12.12  Sonstige Organisationen, Institutionen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige Organisationen, Institutionen

Fachtagung 2018 - Selbsthilfe in der Kinder- und Jugendhospizarbeit

Seit der Entstehung der Kinder- und Jugendhospizarbeit ist die "Selbsthilfe" einer ihrer entscheidenden Leitgedanken. Er würdigt den Umstand, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzender Erkrankung, ihre Eltern und Geschwister ihr Leben selbst gestalten. Das Prinzip der Selbsthilfe beugt damit jeder Form der Fremdbestimmung vor.

Die Fachtagung nimmt unterschiedliche Aspekte des Selbsthilfegedankens in den Blick, insbesondere die Grundprinzipien Kompetenz, Selbstbefähigung, Gemeinschaft und Partizipation. Es wird diskutiert werden, wie das Prinzip der Selbsthilfe in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhospizarbeit sowie der Pflege so weit wie möglich verwirklicht werden kann. Dabei orientiert sich die Tagung an den folgenden Fragen:

- Was bedeutet Selbsthilfe aus der Perspektive von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie deren Familien?

- Was sind alltägliche und außergewöhnliche Situationen und Momente, in denen das Prinzip der Selbsthilfe greift?

- Welche Grundhaltung setzt das Prinzip der Selbsthilfe für die theoretische und pädagogische Kinder- und Jugendhospizarbeit voraus?

- Welcher Rahmenbedingungen bedarf es, um das Prinzip der Selbsthilfe leben zu können?

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Organisationen, Institutionen

Politik und Interessenvertretung

Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. setzt sich gegenüber der Politik und dem Gesundheitswesen für die Interessen der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung  sowie für Organisationen, wie Kinder- und Jugendhospize und Kinder- und Jugendhospizdienste, ein. Familien machen uns immer wieder auf Umstände aufmerksam, die häufig strukturelle Ursachen haben. Kinder- und Jugendhospize, Kinder- und Jugendhospizdienste und Organisationen der Kinder- und Jugendhospizarbeit arbeiten innerhalb gesetzlicher Rahmenbedingungen, die beeinflussbar sind. Die Rahmenbedingungen der palliativmedizinischen Versorgung und die Pflege der Kinder und Jugendlichen sind ebenfalls im Fokus. Daher gilt es, die Erfahrungen und Bedürfnisse zu bündeln und gesellschaftspolitisch zu vertreten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Organisationen, Institutionen

Öffentlichkeitsarbeit im Deutschen Kinderhospizverein e.V.

Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. betreibt intensive Öffentlichkeitsarbeit, um ...

  • betroffene Familien zu erreichen und über die Angebote der Kinderhospizarbeit zu informieren
  • das Thema Sterben und Tod von Kindern weiter zu enttabuisieren
  • ehrenamtliche Mitarbeiter/innen für die Arbeit zu begeistern
  • die Politik und andere Entscheidungsgremien davon zu überzeugen, dass die Versorgungsstrukturen für lebensverkürzend erkrankte Kinder und ihre Familie weiter verbessert werden müssen
  • die Arbeit durch Spenden zu finanzieren

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Der Deutsche Kinderhospizverein
Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. bietet heute ein Forum, in dem sich betroffene Familien in ähnlicher Lebenslage austauschen und vernetzen können. Er begleitet die Familien ab der Diagnose bis über den Tod der Kinder hinaus und stärkt die Selbsthilfe.

Er ist Anlaufstelle für betroffene Familien, betreibt über 20 ambulante Kinder- und Jugendhospizdienste und bietet über die Deutsche Kinderhospizakademie Seminar- und Bildungsangebote an.

Über eine breite Öffentlichkeitsarbeit regt er die Gesellschaft zu einem offenen und informierten Umgang mit dem Thema "Sterben und Tod von Kindern" an und vertritt die Interessen der betroffenen Familien in Gesellschaft und Politik.

Als gemeinnütziger Verein ist seine Arbeit von Spenden abhängig.

Mehr Weniger