Armon Products BV

De Nestel 7, 5107 RL Dongen
Niederlande
Telefon +31 10 4714187
Fax +31 10 4718749
info@armonproducts.com

Hallenplan

REHACARE 2018 Hallenplan (Halle 3): Stand A89

Geländeplan

REHACARE 2018 Geländeplan: Halle 3

Ansprechpartner

Ralph Mastenbroek

Telefon
0031 10 4714187

E-Mail
info@armonproducts.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Alltagshilfen (Haushalt, Ernährung) und Kleidung
  • 01.03  Armstützen, Beinstützen
  • 01  Alltagshilfen (Haushalt, Ernährung) und Kleidung
  • 01.07  Bestecke, Esshilfen
  • 01  Alltagshilfen (Haushalt, Ernährung) und Kleidung
  • 01.12  Ess-Apparate, Ernährungspumpen
  • 01  Alltagshilfen (Haushalt, Ernährung) und Kleidung
  • 01.18  Greifzangen, automatische Greifsysteme, Verlängerungen

Greifzangen, automatische Greifsysteme, Verlängerungen

  • 05  Kommunikation
  • 05.04  Hilfsmittel zur Telekommunikation
  • 05.04.04  Wählhilfen
  • 05  Kommunikation
  • 05.04  Hilfsmittel zur Telekommunikation
  • 05.04.05  Hilfsmittel zum Schreiben und Lesen

Hilfsmittel zum Schreiben und Lesen

  • 05  Kommunikation
  • 05.05  Computer und Hilfsmittel zur Computernutzung
  • 05.05.03  Hilfsmittel zur Tastaturbedienung

Hilfsmittel zur Tastaturbedienung

  • 08  Orthopädische Hilfsmittel
  • 08.03  Orthesen und Bandagen für die Gliedmaßen

Orthesen und Bandagen für die Gliedmaßen

  • 09  Pflegehilfsmittel Stationär- und häuslich
  • 09.03  Hilfsmittel für Körperpflege im Bad und Bett
  • 09.03.06  Lagerungshilfen, Kissen und Keile

Lagerungshilfen, Kissen und Keile

  • 11  Training, Physiotherapie und Ergotherapie
  • 11.01  Arbeitstherapeutische Geräte
  • 11  Training, Physiotherapie und Ergotherapie
  • 11.04  Bewegungstrainingsgeräte, Muskeltrainingsgeräte, Balancetrainingsgeräte

Bewegungstrainingsgeräte, Muskeltrainingsgeräte, Balancetrainingsgeräte

  • 11  Training, Physiotherapie und Ergotherapie
  • 11.08  Kognitive Therapie
  • 11  Training, Physiotherapie und Ergotherapie
  • 11.15  Mobilitätstraining

Unsere Produkte

Produktkategorie: Armstützen, Beinstützen, Bestecke, Esshilfen, Ess-Apparate, Ernährungspumpen, Greifzangen, automatische Greifsysteme, Verlängerungen, Wählhilfen, Hilfsmittel zum Schreiben und Lesen, Hilfsmittel zur Tastaturbedienung, Orthesen und Bandagen für die Gliedmaßen, Lagerungshilfen, Kissen und Keile, Arbeitstherapeutische Geräte, Bewegungstrainingsgeräte, Muskeltrainingsgeräte, Balancetrainingsgeräte, Kognitive Therapie, Mobilitätstraining

Armon Edero

Mechanische Mobilitätshilfe für die oberen Extremitäten

Der Armon Edero ermöglicht den Anwendern selbstbestimmte, flexible Bewegungen in vertikale und horizontale Richtungen. Durch die erweiterte Beweglichkeit werden die Muskeln aktiviert und die Feinmotorik gefördert. Das Gerät entlastet stark beanspruchte Muskulaturen und Sehnen an den oberen Extremitäten und im Schulter/Nackenbereich.

Funktionsprinzip Armon Edero
Der Armon Edero kompensiert über einen Federmechanismus das Armgewicht. Das Entlastungsniveau ist bedarfsgerecht einstellbar. Je stärker das Gewicht ausgeglichen wird, umso leichter fallen die selbstständig koordinierbaren und flexiblen Bewegungen. Diese Unterstützung fördert die allgemeine Beweglichkeit und Ausdauer der oberen Extremitäten.

Vorteile Armon Edero
  • angenehmes, schwereloses Gefühl beim Gebrauch
  • mehr Mobilität und Unabhängigkeit im Alltag (Esshilfe, Trinkhilfe)
  • geschmeidige und natürliche Bewegungen
  • dreidimensionaler Aktionsradius
  • minimaler Kraftaufwand erforderlich
  • lindert bestehende Beschwerden (RSI-Syndrom / Schulter-Arm-Syndrom)
  • reduziert den statischen Muskeltonus
  • verminderte Schmerzintensität und -häufigkeit
  • verbesserte Körperhaltung
  • aktiviert Muskeln
  • entlastet obere Extremitäten und verbessert Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Feinmotorik
  • und beugt Überbelastungsbeschwerden vor  
Eigenschaften Armon Edero
  • vollmechanische Funktionsweise
  • stufenweise einstellbare Kompensation des Armgewichts 
  • großer horizontaler Arbeitsbereich
  • Leichtbauweise
  • Schnellmontage an verschiedene Stuhltypen und Tischplatten
  • Einsatzgebiete des Armon Edero
  •   Mobilitätshilfsmittel für Unabhängigkeit und Selbstständigkeit
  • Bewegen, Greifen, Verschieben, Anheben, Halten von Gegenständen
  • Essen und Trinken, Hände schütteln, Körperpflege und andere Alltagsaktivitäten ausführen
  • Geräte, Tastaturen und Schalter bedienen
Therapeutisches Hilfsmittel bei aktiv-assistiven Behandlungen
  • durch stufenweise einstellbares Kompensationsniveau wird die Belastung bedarfsgerecht an Patientenfähigkeit angepasst
  • Ergonomisches Arbeitsmittel im Arbeits- und Lernprozess
  • zur Prävention und Rehabilitation von Überbelastung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Armstützen, Beinstützen, Bestecke, Esshilfen, Ess-Apparate, Ernährungspumpen, Greifzangen, automatische Greifsysteme, Verlängerungen, Wählhilfen, Hilfsmittel zum Schreiben und Lesen, Hilfsmittel zur Tastaturbedienung, Orthesen und Bandagen für die Gliedmaßen, Lagerungshilfen, Kissen und Keile, Arbeitstherapeutische Geräte, Bewegungstrainingsgeräte, Muskeltrainingsgeräte, Balancetrainingsgeräte, Kognitive Therapie, Mobilitätstraining

Armon Pura

Mobilitätshilfe für die oberen Extremitäten

Der Armon Pura unterstützt Nutzer in Sitzposition bei selbstbestimmten, flexiblen Armbewegungen.
Durch die erweiterte Beweglichkeit werden die Muskeln aktiviert und die Feinmotorik gefördert. Das Gerät entlastet stark beanspruchte Muskulaturen und Sehnen an den oberen Extremitäten und im Schulter/Nackenbereich.

Funktionsprinzip Armon Pura
Der Armon Pura kompensiert über einen Federmechanismus das Armgewicht. Das Niveau der Kompensation wird stufenlos und ohne elektronische Unterstützung manuell voreingestellt. Je stärker das Gewicht ausgeglichen wird, umso leichter fallen die selbstständig koordinierbaren und flexiblen Bewegungen. Diese Unterstützung fördert die allgemeine Beweglichkeit und Ausdauer der oberen Extremitäten.

Vorteile Armon Pura
  • angenehm schwereloses Gefühl für die Arme
  • mehr Mobilität und Unabhängigkeit im Alltag (Esshilfe, Trinkhilfe, Kommunikation, soziale Interaktion)
  • leichte, koordinierte und fließende Armbewegung 
  • dreidimensionaler Bewegungsradius
  • minimaler Kraftaufwand erforderlich
  • lindert bestehende Beschwerden (RSI-Syndrom / Schulter-Arm-Syndrom)
  • reduziert den statischen Muskeltonus
  • verminderte Schmerzintensität und -häufigkeit
  • verbesserte Körperhaltung
  • aktiviert Muskeln 
  • entlastet obere Extremitäten und verbessert Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Feinmotorik
  • und beugt Überbelastungsbeschwerden vor 

Eigenschaften Armon Pura
  • vollmechanische Funktionsweise
  • Kompensation des Armgewichtes stufenlos einstellbar
  • großer vertikaler Arbeitsbereich
  • Leichtbauweise
  • kann bequem und schnell an verschiedenen Stuhltypen befestigt werden.
  • keine Stromversorgung erforderlich

Einsatzgebiete des Armon Pura
  • Mobilitätshilfsmittel für Unabhängigkeit und Selbstständigkeit
  • Bewegen, Greifen, Verschieben, Anheben, Halten von Gegenständen
  • Essen und Trinken, Hände schütteln, Körperpflege und andere Alltagsaktivitäten ausführen
  • Geräte, Tastaturen und Schalter bedienen

  • Ergonomisches Arbeitsmittel im Arbeits- und Lernprozess
  • zur Prävention und Rehabilitation von Überbelastungen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Armstützen, Beinstützen, Bestecke, Esshilfen, Ess-Apparate, Ernährungspumpen, Greifzangen, automatische Greifsysteme, Verlängerungen, Wählhilfen, Hilfsmittel zum Schreiben und Lesen, Hilfsmittel zur Tastaturbedienung, Orthesen und Bandagen für die Gliedmaßen, Lagerungshilfen, Kissen und Keile, Arbeitstherapeutische Geräte, Bewegungstrainingsgeräte, Muskeltrainingsgeräte, Balancetrainingsgeräte, Kognitive Therapie, Mobilitätstraining

Armon Elemento

Mobilitätshilfe für die oberen Extremitäten mit elektronischer Steuerung der Gewichtskompensation

Der Elemento ist für die Mobilität der Arme bei starken Bewegungseinschränkungen unbedingt erforderlich. Es eignet sich für Anwender mit geringer Muskelkraft und Kondition, die nicht mehr in der Lage sind, das Niveau der Gewichtskompensation mechanisch einzustellen.

Anwender in Sitzposition können mit einem Elemento selbstbestimmte Armbewegungen im dreidimensionalen Aktionsradius ausführen.
Durch die erweiterte Beweglichkeit werden die Muskeln aktiviert. Die Armunterstützung fördert das Balancevermögen und die Feinmotorik.
Das Gerät entlastet die Muskulaturen und Sehnen der oberen Extremitäten und im Schulter und Nackenbereich.

Funktionsprinzip Armon Elemento
Der Armon Elemento kompensiert bedarfsgerecht das Armgewicht über einen Federmechanismus. Die Gewichtsreduzierung senkt den für die Armbewegungen notwendigen Kraftaufwand. Die Armbeweglichkeit wird erleichtert bzw. ermöglicht. Bei einer Überkompensation hebt das Gerät den Arm an.
Das Niveau der Gewichtskompensation wird stufenlos über ein elektronisches Steuermodul exakt geregelt.

Vorteile Armon Elemento
fördert Unabhängigkeit und Selbstständigkeit
mehr Mobilität und Unabhängigkeit im Alltag (Esshilfe, Trinkhilfe, Kommunikation, sozial Interaktion)
  • großer vertikaler Bewegungsbereich
  • dreidimensionaler Aktionsradius
  • verbessert die Balancefähigkeit
  • leichte, koordinierte und fließende Armbewegung 
  • angenehm schwereloses Gefühl für die Arme
  • minimaler Kraftaufwand für die elektronische Steuerung der Gewichtskompensation erforderlich
  • lindert bestehende Beschwerden 
  • reduziert den statischen Muskeltonus
  • verminderte Schmerzintensität und -häufigkeit
  • verbesserte Körperhaltung
  • aktiviert Muskeln 
  • Eigenschaften Armon Elemento
  • mechanische Funktionsweise 
  • stufenlose elektronischer Steuerung des Kompensationsniveaus des Armgewichtes
  • mit Schnellmontagesystem bequem und schnell zu befestigen
  • Stromversorgung für Bedieneinheit notwendig
  • Unterstützungsniveaus elektronisch über Touchscreen-Bedienelemente, via Rollstuhlsteuerung sowie Android-App steuerbar

Einsatzgebiete des Armon Elemento
  • Mobilitätshilfsmittel für Unabhängigkeit und Selbstständigkeit
  • Bewegen, Greifen, Verschieben, Anheben, Halten von Gegenständen
  • Essen und Trinken, Hände schütteln, Körperpflege und andere Alltagsaktivitäten ausführen
  • Geräte, Tastaturen und Schalter bedienen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Armstützen, Beinstützen, Bestecke, Esshilfen, Ess-Apparate, Ernährungspumpen, Greifzangen, automatische Greifsysteme, Verlängerungen, Wählhilfen, Hilfsmittel zum Schreiben und Lesen, Hilfsmittel zur Tastaturbedienung, Orthesen und Bandagen für die Gliedmaßen, Lagerungshilfen, Kissen und Keile, Arbeitstherapeutische Geräte, Bewegungstrainingsgeräte, Muskeltrainingsgeräte, Balancetrainingsgeräte, Kognitive Therapie, Mobilitätstraining

Armon Ayura

Mobilitätshilfe für die oberen Extremitäten mit elektronischer Steuerung der Gewichtskompensation

Der Ayura ist das innovativste Mobilitätshilfsmittel von Armon für die oberen Extremitäten. Das Gerät ist für die tägliche Mobilität bei starken Bewegungseinschränkungen unbedingt erforderlich. Es eignet sich für Anwender mit geringer Muskelkraft und Kondition, die nicht mehr in der Lage sind, das Niveau der Gewichtskompensation mechanisch einzustellen.
In Sitzposition können die Anwender mit einem Ayura selbstbestimmte Armbewegungen im dreidimensionalen Aktionsradius ausführen.
Durch die erweiterte Beweglichkeit werden die Muskeln aktiviert. Die Armunterstützung fördert das Balancevermögen und die Feinmotorik.
Das Gerät entlastet die Muskulaturen und Sehnen der oberen Extremitäten und im Schulter- und Nackenbereich.

Funktionsprinzip Armon Ayura
Der Armon Ayura kompensiert bedarfsgerecht das Armgewicht über einen Federmechanismus. Die Gewichtsreduzierung senkt den für die Armbewegungen notwendigen Kraftaufwand. Die Armmobilität wird erleichtert bzw. erst ermöglicht. Je höher die Kompensation umso mehr hebt das Gerät den Arm an.

Das Niveau der Gewichtskompensation wird stufenlos über ein elektronisches Steuermodul exakt geregelt.
Bei einem progressiven Krankheitsverlauf kann der Ayura mit verschiedenen Modulen für zusätzlich notwendige Funktionen ergänzt werden.
Die vertikale Bewegungssperre und die Rotationssperre fixieren den Arm in gewünschten Positionen für optimalen Komfort und Sicherheit.

Vorteile des Armon Ayura
  • fördert Unabhängigkeit und Selbstständigkeit 
  • mehr Mobilität und Unabhängigkeit im Alltag (Esshilfe, Trinkhilfe, Kommunikation, sozial Interaktion)
  • großer vertikaler Bewegungsbereich
  • dreidimensionaler Aktionsradius

  • verbessert die Balancefähigkeit
  • leichte, koordinierte und fließende Armbewegung 
  • angenehm schwereloses Gefühl für die Arme
  • minimaler Kraftaufwand für die elektronische Steuerung der Gewichtskompensation erforderlich
 
  • lindert bestehende Beschwerden 
  • reduziert den statischen Muskeltonus
  • verminderte Schmerzintensität und -häufigkeit
  • verbesserte Körperhaltung
  • aktiviert Muskeln 

Eigenschaften des Armon Ayura
  • mechanische Funktionsweise 
  • stufenlose elektronischer Steuerung des Kompensationsniveaus des Armgewichtes
  • mit Schnellmontagesystem bequem und schnell zu befestigen
  • Stromversorgung über E-Rollstuhl 
  • modulares System mit Zusatzfunktionen zum Nachrüsten
  • Unterstützungsniveau elektronisch über Touchscreen-Bedienelemente, via Rollstuhlsteuerung sowie Android-App steuerbar

Einsatzgebiete des Armon Ayura
  • Mobilitätshilfsmittel für Unabhängigkeit und Selbstständigkeit
  • Bewegen, Greifen, Verschieben, Anheben, Halten von Gegenständen
  • Essen und Trinken, Hände schütteln, Körperpflege und andere Alltagsaktivitäten ausführen
  • Geräte, Tastaturen und Schalter bedienen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Armon Products produziert Geräte für Personen, die aufgrund von Muskelerkrankungen, rheumatoider Arthritis, neurologischen Beschwerden, Rückenmarksverletzungen sowie Fehlbelastungen unter Kraft- oder Konditionsverlusten leiden und infolgedessen eine verminderte Bewegungsfähigkeit der oberen Extremitäten haben.

Die eingeschränkte Fähigkeit zum Anheben, Hochhalten oder Ausstrecken der Arme wirkt sich grundlegend auf die Lebensführung und Lern- und Arbeitsfähigkeit aus. Die Immobilität behindert selbstständiges Essen und Trinken, die Ausübung der Körperpflege sowie das Bedienen von Geräten, Schaltern und Tastaturen. Die Teilnahme am Lern- und Arbeitsprozess ist eingeschränkt oder unmöglich.

Die helfende Rehatechnik von Armon Products kompensiert den Kraftverlust. Die Geräte tragen die Arme entsprechend dem Unterstützungsbedarf. Auf diese Weise wunderbar entlastet, können die Anwender mit den noch vorhandenen Kräften selbstbestimmte und flexible Armbewegungen ausführen.

Armon Products bietet eine Produktpalette mit vier verschiedenen Geräten an. Die Funktionsweise ist auf den jeweiligen Unterstützungsbedarf der an Muskel- und Konditionsschwäche leidenden Betroffenen abgestimmt. Das Gerät Armon Ayura erfüllt die höchsten Ansprüche bezüglich der Bewegungsunterstützung und kann mithilfe eines Modulbausystems an die sich verändernden Bedürfnisse des Anwenders angepasst werden.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Wirtschaftsbereich
  • Medizin- und Sanitätsfachhandel, Orthopädiehandwerk
  • Hilfsmittelindustrie, sonstige Industrie
Angebotsschwerpunkt
  • Alltagshilfen
  • Mobilitäts- und Gehhilfen
  • Kinderhilfsmittel
  • Physiotherapie, Ergotheraphie, Training
  • Ausbildung, Arbeitsplatz, Beruf