Handytech - Carrozzeria 71 Srl

Strada Patro 3, 14036 Moncalvo
Italien
Telefon +39 0141 917665
Fax +39 0141 923979
info@handytech.it

Hallenplan

REHACARE 2018 Hallenplan (Halle 6): Stand D52

Geländeplan

REHACARE 2018 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.02  Rollstühle und Fahrgeräte
  • 07.02.04  Elektrorollstühle

Elektrorollstühle

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.02  Rollstühle und Fahrgeräte
  • 07.02.17  Sportrollstühle, Geländerollstühle, Aktivrollstühle

Sportrollstühle, Geländerollstühle, Aktivrollstühle

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.03  Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeuganpassungen
  • 07.03.01  Automobile, Spezialkraftfahrzeuge
  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.03  Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeuganpassungen
  • 07.03.03  Behindertentransport

Behindertentransport

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.03  Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeuganpassungen
  • 07.03.05  Einsteigehilfen

Einsteigehilfen

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.03  Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeuganpassungen
  • 07.03.07  Handgassysteme

Handgassysteme

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.03  Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeuganpassungen
  • 07.03.08  Hebegeräte an Kraftfahrzeugen für Personen mit und ohne Rollstuhl

Hebegeräte an Kraftfahrzeugen für Personen mit und ohne Rollstuhl

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.03  Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeuganpassungen
  • 07.03.11  Kfz-Anpassungen, Kfz-Umbau

Kfz-Anpassungen, Kfz-Umbau

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.03  Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeuganpassungen
  • 07.03.14  Lenkhilfen, Fahrhilfen

Lenkhilfen, Fahrhilfen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Automobile, Spezialkraftfahrzeuge

PEUGEOT PARTNER TEPEE "HANDY STYLE" EURO 6

Der neue, in den Peugeot Partner Tepee eingebaute tiefergelegte Boden ist in das Fahrzeugheck integriert und bietet ausreichend Platz für einen Rollstuhlfahrer und vier Mitfahrer.

Der Zugang zum tiefergelegten Boden wird über eine leichte, servounterstützte Faltrampe aus Aluminium gewährt, die auch in der Ausführung Bodenausschnitt mit Absenkung verfügbar und mit rutschfestem Material beschichtet ist.

Die Neigung des tiefergelegten Bodens wurde entwickelt, um die Sicherung des Rollstuhlfahrers zu erhöhen und seine Sichtbarkeit zu verbessern, wodurch ihm ermöglicht wird, mit den anderen Mitfahrern auf den Sitzplätzen zu kommunizieren.

Dank der umklappbaren und abnehmbaren Original-Rücksitze sind die für die Aufnahme eines manuellen oder elektronischen Rollstuhls notwendigen Abmessungen gegeben.

Die Sicherheit an Bord wird von der Serienausstattung des Fahrzeugs und den Rückhaltesystemen für Rollstuhl und Rollstuhlfahrer, die den Richtlinien ISO 10542 entsprechen, gewährleistet.

Die Ausstattung ist auch in der Ausführung AIR (Extra) mit pneumatischer Federung erhältlich, die den Fahrkomfort erhöht, die Verladevorgänge vereinfacht und die Neigung und Länge der Zugangsrampe verringert.

Die verschiedenen Umrüstungslösungen, die Wiederherstellung des fünften Sitzplatzes, die zusätzliche Innenbeleuchtung und eine Vielzahl an Zubehörteilen und individuellen Anpassungen ermöglichen, ein Mehrzweckfahrzeug für jeden Bedarf zu besitzen.

Die Umrüstung ist von Automobiles Peugeot genehmigt und hat die Europäische Zulassung erhalten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automobile, Spezialkraftfahrzeuge

RENAULT KANGOO HANDY ECO

Die Tieferlegung, die in dem neugestalteten Renault Kangoo realisiert wurde, ist in das Fahrzeugheck integriert und bietet einen beachtlichen Aufnahmeraum für Rollstuhl und Rollstuhlfahrer, unter Beibehaltung von vier bequemen Sitzplätzen. Der Zugang zum tiefergelegten Boden wird über eine servounterstützte und mit rutschfestem Material beschichteten Faltrampe aus Aluminium gewährt, die eigens dazu entwickelt wurde, um dem Fahrer eine Runumsicht zu garantieren.

Die vorgenommenen Änderungen an den originalen Rücksitzen ermöglichen es, diese umzuklappen und abzunehmen, ohne auf den Komfort der Insassen zu verzichten, und gewährleisten somit die erforderlichen Abmessungen für die Aufnahme eines Rollstuhlfahrers.

Die Sicherung des Rollstuhlfahrers und seine Sichtbarkeit werden von der Neigung des tiefergelegten Bodens nicht beeinträchtigt.

Die beachtliche Größe des tiefergelegten Bodens und das Fehlen von Hindernissen an der Vorderseite des Bodens selbst ermöglichen den Transport von sperrigen elektrischen Rollstühlen und Elektrorollern.

Die serienmäßige Fahrzeugausstattung, die der ISO-Norm 10542 entsprechenden Rückhaltesysteme, die integrierte Kopfstütze und das Notöffnungssystem der Heckklappe erhöhen das Sicherheitsniveau des Rollstuhlfahrers.

Die verschiedenen Umrüstungslösungen und die Vielzahl an Zubehörteilen ermöglichen es, ein Mehrzweckfahrzeug zu besitzen, das die unterschiedlichen Anforderungen der einzelnen Nutzer erfüllt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automobile, Spezialkraftfahrzeuge

FIAT SCUDO "HANDY ECO"

Die Tieferlegung, die in den Fahrzeugen Fiat Scudo mit kurzem oder langem Radstand realisiert wurde, zeichnet sich durch den beachtlichen Aufnahmeraum für Rollstuhl und Rollstuhlfahrer aus.

Der hinter den originalen, klapp- und ausbaubaren Rücksitzen zur Verfügung stehende Platz gewährleistet die für die Aufnahme von besonders sperrigen elektrischen Rollstühlen erforderlichen Abmessungen.

Der Zugang zum tiefergelegten Boden wird über eine servounterstützte und mit rutschfestem Material beschichtete Faltrampe aus Aluminium gewährt, die eigens dazu entwickelt wurde, um dem Fahrer eine Rundumsicht zu garantieren.

Die Neigung des tiefergelegten Bodens wurde entwickelt, um die Sicherung des Rollstuhlfahrers zu erhöhen und seine Sichtbarkeit zu verbessern.

Die Sicherheit an Bord wird von der Serienausstattung des Fahrzeugs, den Rückhaltesystemen für Rollstuhl und Rollstuhlfahrer, die den Richtlinien ISO 10542 entsprechen, sowie von dem Notöffnungssystem der Heckklappe gewährleistet.

Die verschiedenen Umrüstungslösungen ermöglichen es, bis zu 5 oder 6 Personen auf Sitzplätzen und einen Rollstuhl zu befördern und können mit einer Vielzahl an Zubehörteilen kombiniert werden, die das Fahrzeug in ein Mehrzweckfahrzeug verwandeln, das die Anforderungen der unterschiedlichsten Nutzer wie Privatpersonen, Verbände und Taxifahrer erfüllt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

EIN UNTERNEHMEN, DAS LÖSUNGEN
FÜR DAS AKTIVE FAHREN UND DEN TRANSPORT ENTWIRFT UND REALISIERT
INDIVIDUELLE UMRÜSTUNGEN JE NACH IHREN ANFORDERUNGEN
Umrüstungslösungen für das aktive Fahren und den Transport von Personen mit Mobilitätseinschränkungen, maßgeschneiderte Umrüstungen, Gewissenhaftigkeit und Kundenzufriedenheit, zuverlässige und hoch qualifizierte Mitarbeiter, Forschung und Planung in fortlaufender Entwicklung, Qualität und Professionalität.

Vermietung von behindertengerechten Autos, Fahrkurse, Wohnmobile, Baumaschinen, Rennwagen, Motorräder, Quads und Dreiräder für die Freizeit.

All dies ist die Welt von Handytech, dem Unternehmen von Fahrzeugen für Behinderte und nicht nur diese.

Mehr Weniger