Pro Walk Rehabilitationshilfen und Sanitätsbedarf GmbH

Woogstr. 48, 63329 Egelsbach
Deutschland
Telefon +49 6103 706420
Fax +49 6103 7064239
info@prowalk.de

Hallenplan

REHACARE 2018 Hallenplan (Halle 4): Stand C28

Geländeplan

REHACARE 2018 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Kinder-Hilfsmittel
  • 04.06  Kinder-Gehhilfen, Kinder-Gehwagen, Gehstützen für Kinder

Kinder-Gehhilfen, Kinder-Gehwagen, Gehstützen für Kinder

  • 04  Kinder-Hilfsmittel
  • 04.10  Kinder-Sitze, Kinder-Sitzschalen und Zubehör, Kissen für Kinder

Kinder-Sitze, Kinder-Sitzschalen und Zubehör, Kissen für Kinder

  • 04  Kinder-Hilfsmittel
  • 04.12  Kinder-Stehgeräte

Kinder-Stehgeräte

  • 04  Kinder-Hilfsmittel
  • 04.14  Kinder-Therapiesysteme

Kinder-Therapiesysteme

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.01  Gehhilfen
  • 07.01.01  Gehrahmen

Gehrahmen

  • 07  Mobilitätshilfen und Gehilfen
  • 07.01  Gehhilfen
  • 07.01.05  Lauflernhilfen

Lauflernhilfen

  • 08  Orthopädische Hilfsmittel
  • 08.02  Gehschienen

Gehschienen

  • 08  Orthopädische Hilfsmittel
  • 08.07  Rumpf-Bein-Orthesen, Spreizhosen

Rumpf-Bein-Orthesen, Spreizhosen

  • 11  Training, Physiotherapie und Ergotherapie
  • 11.03  Bewegungstherapiegeräte

Bewegungstherapiegeräte

  • 11  Training, Physiotherapie und Ergotherapie
  • 11.04  Bewegungstrainingsgeräte, Muskeltrainingsgeräte, Balancetrainingsgeräte

Bewegungstrainingsgeräte, Muskeltrainingsgeräte, Balancetrainingsgeräte

  • 11  Training, Physiotherapie und Ergotherapie
  • 11.16  Muskelstimulatoren, Nervenstimulatoren, Elektrostimulatoren

Muskelstimulatoren, Nervenstimulatoren, Elektrostimulatoren

  • 11  Training, Physiotherapie und Ergotherapie
  • 11.20  Stehgeräte und Gehtrainer

Stehgeräte und Gehtrainer

Unsere Produkte

Produktkategorie: Muskelstimulatoren, Nervenstimulatoren, Elektrostimulatoren

ReGrasp

Endlich wieder greifen und loslassen können? Die Hand wieder im Alltag nutzen können? Trotz Lähmung? Die myo-elekrtische Handorthese ReGrasp ist eines unserer Angebote, mit denen wir Ihnen das wieder ermöglichen wollen! Voraussetzung dafür ist, dass die gelähmten Muskeln auf eine Elektrostimulation ansprechen.

Die Handorthese ist in der Handhabung erstaunlich einfach und kann leicht an- und abgelegt werden. Eine funktionelle Elektrostimulation (FES/EMS) während der Aktivität ermöglicht das eigenständige aktive Greifen. Nach einer kurzen einmaligen Einstellung legt der Anwender die Steuerung hinter der Ohrmuschel sowie die Orthese selbst an. Die Stimulation wird dann unauffällig über Kopfbewegungen kontrolliert. Somit ist ein beidhändiges Greifen und Arbeiten wieder möglich.


ReGrasp ist angezeigt bei zentralen und peripheren Schädigungen der Hand und der Fingermuskulatur - z.B. nach Schlaganfall, bei MS, CP, Schädel-Hirn-Trauma, inkompletter Querschnittlähmung der oberen Extremität, Nervenverletzungen der Hand und des Unterarms

Im medizinischen Sprachgebrauch hat sich der Begriff funktionelle Elektrostimulation dort eingebürgert, wo eine funktionelle Bewegung mittels Elektrostimulation angebahnt, induziert oder auch ausgelöst wird. Im Alltag unterscheidet man daher meist nicht, ob das Gehirn, der Nerv oder die Muskeln direkt oder indirekt angesprochen werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lauflernhilfen

Parawalker

Gehen trotz Querschnittlähmung!

Dieser Wunsch kann mit dem Parawalker in vielen Fällen erfüllt werden. Der Parawalker ist eine Gehorthese, die es querschnittgelähmten, nicht geh- und stehfähigen Kindern und Erwachsenen ermöglicht, sich in aufrechter Körperhaltung an Unterarmstützen oder am Rollator fortzubewegen.

Produktbeschreibung:

Ausgereifte, reziproke Gehorthesen

  • erlauben ein Fuß-vor-Fuß-Gehen bei Querschnittlähmungen selbst im hohen Brustmarkbereich
  • bieten hohe Mobilität bei niedrigem Kraftaufwand
  • ermöglichen eine höhere Gehleistung und -geschwindigkeit als mit herkömmlichen, hüftübergreifenden Versorgungen
  • geben mehr Unabhängigkeit durch einfaches An- und Ausziehen
  • erlauben es, an Unterarmstützen sowie mit Rollator zu gehen
  • ermöglichen dem Benutzer, auch im Freien geringe Bodenunebenheiten und leichte Schrägen zu bewältigen
Indikation:

Angeborene oder erworbene Querschnittlähmung bis in den hohen Brustmarkbereich.

Funktionsweise:

Ein wichtiger Bestandteil der Unterweisung ist das Selbständigkeitstraining. Dabei wird das Anlegen, Aufstehen und Gehen mit dem Parawalker ohne fremde Hilfe mit den geschulten Therapeuten geübt. Um dem Betroffenen eine fachliche Beratung, umfassende Betreuung, professionellen Service und Therapie zu gewährleisten, liefert ProWalk den Parawalker nur an geschulte Teams. Diese Teams bestehen aus einem Krankengymnasten und einem Orthopädietechniker, welche einen entsprechenden Lehrgang absolviert haben.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kinder-Gehhilfen, Kinder-Gehwagen, Gehstützen für Kinder, Lauflernhilfen

Walk Aide

Neue Myo-Orthetische Technologie für die Behandlung einer zentral bedingten Fußhebeschwäche.

Indiziert u.a. bei:
  • Schlaganfall
  • Multipler Sklerose (MS)
  • Zerebralparese (ICP)
  • Schädel-Hirn-Verletzungen (SHT)
  • Inkompletter Querschnittlähmung

Die innovative Myo-Orthese WalkAide ist nun auch für Kinder und Jugendliche verfügbar. Ziel dieses Orthesenkonzeptes ist es, Menschen mit zentraler Fußhebeschwäche ein besseres Gehen und somit eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen.

Spezieller Verschluss, der mit einer Hand bedient werden kann

Entwickelt wurde WalkAide an der Universität Alberta (Kanada). WalkAide stimuliert den Peroneus-Nerv am Beim und veranlasst die Muskeln, den Fuß zu heben. Dies ermöglicht ein fließenderes, natürlicheres und sichereres Gehmuster.

Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

WalkAide ist eine spezielle, auf den Nutzer individuell eingestellte Myo-Orthese. Nur speziell ausgebildete Ärzte, Therapeuten und Techniker sind in der Lage WalkAide anzupassen. Unter Verwendung eines speziellen Softwareprogramms, wird WalkAide Ihrem individuellen Gehmuster angepasst. Nur so können wir für Sie das bestmögliche Resultat erzielen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob WalkAide für Sie ein Gewinn sein könnte.

Eine neue bedienungsfreundliche Technologie Walk Aide in der Anwendung - Nutzung auch barfuß möglich

Das hoch entwickelte WalkAide-Versorgungskonzept setzt neueste Sensortechnik ein, um die Bewegungen Ihres Beines und Fußes zu analysieren. Es sendet elektrische Signale zu Ihrem Peroneus-Nerv, der die Bewegungen in Ihrem Fußgelenk und dem Fuß steuert. Diese sanften, elektrischen Impulse fordern die Muskeln auf, den Fuß zum richtigen Zeitpunkt anzuheben. WalkAide ist technisch hochentwickelt, überraschend klein, diskret und bedienungsfreundlich. Es besteht aus einem batteriebetriebenen Einkanal-Stimulator, zwei Elektroden und entsprechenden Verbindungen.

Übungsmodus für zu Hause

WalkAide besitzt zusätzlich einen vorprogrammierbaren Übungsmodus, der Ihnen erlaubt die Muskeln zu trainieren, die Nerven zum Gehirn anzusprechen und Bewegungen anzubahnen. Nur was gespürt wird, kann auch bewegt werden. Hierbei hilft Ihnen das neue WalkAide.

Vorteile von WalkAide:
  • Reduziert die Fallfußneigung
  • Hat einen positiven Einfluss auf das Gangbild
  • Beugt Bewegungseinschränkungen vor
  • Fördert den aktiven Bewegungsausschlag
  • Fördert die aktive Muskelkontraktion in bestimmten Phasen des Gangzyklus
  • Beugt Muskelatrophien vor
  • Aktives Einschleifen eines verbesserten Gangbildes
  • Einfaches An- und Ausziehen
  • Kleines, geschlossenes Gerät, das am Bein unterhalb des Knies getragen wird
  • Sie können in der Regel Ihr eigenes Schuhwerk nutzen
  • Minimaler Kontakt bedeutet maximalen Komfort mit bestmöglichem Ergebnis

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

25 Jahre Engagement für die Gesundheit von Kindern.

Mehr Weniger