Standverwaltung
Option auswählen

FortSchritt Düsseldorf e.V.

Lindenstr. 176, 40233 Düsseldorf
Deutschland

Hallenplan

REHACARE 2019 Hallenplan (Halle 6): Stand C39

Geländeplan

REHACARE 2019 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 12  Verbände, Organisationen, Pflegeeinrichtungen und Dienstleistungen
  • 12.11  Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Selbsthilfegruppen

Konduktive Förderung

Die Ziele des motorischen Lernens sind aus den Hauptmerkmalen der normalen menschlichen Bewegung abgeleitet. So werden praktisch in jeder Fördereinheit die Phasen des Aufrichtens eines gesunden Kindes nachgebildet. Über Liegen, Rollen, Krabbeln, Sitzen, Stehen bis hin zum Gehen können die nicht gemachten Erfahrungen aufgenommen werden. Durch mehrfache und rhythmisch intendierte Wiederholungen und die Verknüpfung der Motorik mit Sprache, Liedern, feinmotorischen Aufgaben, usw. können nach und nach neue neuronale Verbindungen entstehen.
So werden sensorische, motorische, interaktive, kognitiv-sprachliche, emotional-soziale, musisch-kreative und lebenspraktische Fertigkeiten gleichzeitig gefördert, also damit der vielschichtigen Persönlichkeit des Menschen entsprochen.

Primäres Ziel ist die größtmögliche Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen durch Bewegung, Therapie und Pädagogik im Alltagsleben zu erreichen und somit die Inklusion und Integration in Familie, Kindergarten, Schule und Beruf zu erleichtern und zu ermöglichen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Herzlich willkommen auf der Seite von FortSchritt Düsseldorf e.V.. Hier finden Sie alles rund um die Konduktive Förderung nach Petö in der Landeshauptstadt von NRW, den Verein FortSchritt Düsseldorf und das Angebot für bewegungsgestörte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Inklusion und Integration von Behinderten sind in aller Munde und die Konduktive Förderung nach Petö ist ein probates Mittel dies – im Rahmen der Möglichkeiten der einzelnen Betroffenen – optimal zu erreichen.
Das einzigartige ganzheitliche Konzept der Konduktiven Förderung holt jeden Betroffenen dort ab, wo er "steht" und birgt große Chancen - trotz Behinderung - auf einen Platz in unserer Gesellschaft.

Dafür setzt sich der Elternverein FortSchritt Düsseldorf e.V. seit 1997 ein und bietet in seiner Einrichtung in Düsseldorf-Flingern die Konduktive Förderung nach Petö sowohl kontinuierlich als auch in Intensivblöcken an.

Mehr Weniger